News CeBIT: Philips 16x DVD+R in Aktion

Tobi

Vater v2.0
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
2.860
Auf der CeBIT hatten wir die Möglichkeit in einem Hinterzimmer bei Philips an einen lauffähigen DVDR1640 zu kommen. Bei DVD+R mit 16facher Geschwindigkeit, was auch die letzte Instanz hinsichtlich der Geschwindigkeit sein wird, rotiert die Scheibe im Laufwerk mit bis zu 10800 Umdrehungen pro Minute.

Zur News: CeBIT: Philips 16x DVD+R in Aktion
 

WhiteShark

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.906
sowas macht erst in 2 jahren sind, 8 fach rohlinge sind ja kaum zu bekommen, und wenn dann nur übertrieben teuer.
also 16fach brauch momentan noch keiner.
 

Sacha

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
269
Hallo

8fach Rohling gibt es hier im Laden um die Ecke für 1,30€ Tonnenweise einzeln im Jewelcase,
teuer nicht verfügbar?????
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.528
Ihr habt das in einem Hinterzimmer gemach, ok! :)

Aber mit 10800 u./min hat man das doch bestimmt in der ganzen Halle gehört! :D ;)

Kleine Anmerkung von mir das das Ding bestimmt sehr laut wird! :(
 

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
Habt ihr nicht alle ein 16xDVD-ROM in eurem Computer? Also, laut ja, aber eigentlich keine neuen Umdrehungs- und Lautstärke-Rekorde. Kein Grund zur Freude. Oder wird etwa das Recorden anders berechnet als das lesen?
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Beim nachmachen bitte so XXXX--I halten, ja? Sonst Kopf ab, und das wäre doch schade.
 
T

The Grinch

Gast
Bei "theoretische Datendurchsatz liegt bei 22160 kByte/s" darf aber def. nichts schief gehen, und schon garkeine Last auf dem Bus sein !
 

mika

Ensign
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
154
normale 52x Brenner haben auch an die 10-11 tausend Umdrehungen pro Minute ! Wo is da das Problem ? Per Geräuschdämmung lässt sich da einiges hinbiegen
 

dieti2003

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
74
Es wird immer eine Zeit von 6min angegeben, also etwas 2min schneller als 8x, weil ja erst aussen voller Speed möglich ist, wie auch auf dem Bild zu sehen!
 

Mac_Leod

Captain
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
3.190
@HappyMutant

Du darfst aber nicht von CD brennern ausgehen, bei DVD`s muss man ja X 4 rechnen im Vergleich, also 16X4 entpricht das 64 Facher Cd brenn Geschwindigkeit. Oder irre ich mich da ?


Grüße
 

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
Habe ich auch nie behauptet. Ich habe gesagt/gemeint 16xDVD-ROM = 16xDVD(-+R haste nicht gesehen). Und deswegen gar kein Grund besteht auf neue UPM Rekorde oder dB Rekorde zu hoffen. :D
 
Dabei seit
März 2003
Beiträge
428
dann müßen die Dinger wie CD-Brenner 16x max heißen

@4: wie heißtn bei euch der Laden wos 8x-Rohlinge für 1,30 gebt?
bei uns gibts nur die Verbatins und die wollen 3€ pro Stück dafür
 

dieti2003

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
74
@ 16

Ja, Du irrst! DVD-Speed muss man mal 9 nehmen!
16x-DVD entspricht 144x-CD! Steht ja auch im Artikel!

MFG
 

Brigosa

Ensign
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
241
was auch die letzte Instanz hinsichtlich der Geschwindigkeit sein wird
das bezweifel ich einfach mal, mit der derzeit verwendeten technik mag das sein, aber zu den zeiten als man meinte die cd leselaufwerke wären ausgereizt kam halt son schickes (hmm, 72x laufwerk, kann das sein?) neues cd-rom das einfach mehrere lese köpfe nutzte.

Bei festplatten sind ja auch 30mb/sec sehr locker drin, warum dann nicht auch bei dvd´s ?
 
Top