News CeBIT: Sockel 754 Speichersupport bleibt unverbessert

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
Der Speichersupport beim Athlon 64 ist ein leidiges Thema. Generell gilt: Sind drei DIMMs auf dem Mainboard vorhanden, so sollte man die Bestückung des letzten Slots tunlichst vermeiden, wenn man denn Speicher nicht mit 100 MHz Takt (DDR200) betreiben möchte.

Zur News: CeBIT: Sockel 754 Speichersupport bleibt unverbessert
 

freeeezy

Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.951
Wann sollen diese Boards nun eigendlich kommen.. ?

Find ich ja bissl schwach, das die sich nedmehr um ihre alten Sachen kümmern *g*

Naja vielleicht wärs einfach nicht wirtschaftlich..
 

Holodan

Commodore
Dabei seit
März 2004
Beiträge
4.497
Also an alle die auf der CeBit sind und die das hier lesen:

Fragt AMD bitte mal, wann der Sockel 939 auf passenden Mainboards im Handel zu haben sein wird!

Das wollen alle hier wissen.

Mfg,
Holodan
 
Zuletzt bearbeitet:

Accuface

Captain
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
3.581
nu macht mal kein Streß hier, steht doch schon überall in den news wann der 939 erscheinen soll und 1-2 Monate werdet ihr doch noch warten können man man man
 
Zuletzt bearbeitet:

Holodan

Commodore
Dabei seit
März 2004
Beiträge
4.497
Wenn du die News dann auch richtig gelesen hättest würdest du wissen, dass es noch nicht feststeht. Er wurde angeblich auf Mai verschoben, es steht aber noch nichts fest.

Und wenn dich der Sockel nicht interessiert (du scheinst ja in jedem Thread, wo darüber gesprochen wird zu meckern) sieh doch über unsere Posts hinweg.

Mfg,
Holodan
 

Accuface

Captain
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
3.581
lieber Holodan ich meckere nich, ich will euch nur sagen das es sich einfach noch nich lohnt, wenn du meine postings verfolgt hast weisst du was ich meine, aber ich will jetzt hier nicht weiter darauf eingehen
 

Holodan

Commodore
Dabei seit
März 2004
Beiträge
4.497
Selbst wenn DDRII kommt wird er unbezahlbar für normalos sein. Außerdem wird es noch dauern. Und so doll isser nu auch nich. Und selbst wenn, dann kauf ich mir halt alles neu, aber erst in 1 1/2 Jahren, weil DDR immernoch reicht (zumindest mir).

Mfg,
Holodan
 

Accuface

Captain
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
3.581
genau so mein ich das, aber da geht doch auch ein 754 der is z.Z. genauso zukunftssicher wie der jetzige 939 ? der user der später aufrüsten will und den rechner länger als 1 1/2 jahre benutzen will bringt es halt nix den sockel zu kaufen da 1. die neuen standarts nich unterstützt werden und wenn doch dann sind noch nich die Kinderkrankheiten beseitigt und 2. der CPU dann nach 1 1/2 auf DDR2 ausgelegt ist (spätestens mit den neuen a64 dualcore) und kann somit mit ddr1 nicht mehr betrieben werden, was das CPU upgrade später schwierig macht
 

Holodan

Commodore
Dabei seit
März 2004
Beiträge
4.497
Nachdem du das endlich mal richtig erklärt hast :D kapiere ich was du meinst. Also ich werde mir dann wohl auch noch ne Sockel 754 CPU + Board kaufen.

Ich habe hier aber schon 2x 512MB TwinX PC3200LL Ram liegen. Laufen die aufm Sockel 754 Board langsamer als 1X1024MB? Und können die kurzen Latenzzeiten auch real laufen. Sind glaube ich 2-2-2-6 oderso

Mfg,
Holodan
 

Accuface

Captain
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
3.581
@Holodan

ich glaube du verarschst mich doch nur wa :p aber trotzdem helf ich dir mal =>
1x 1024 MB läuft langsamer als 2x 512 MB und bei harten speichertimings kannst schon zu problemen kommen :-/ und wie der thread schon sagt mehr als 3 Dims kann man auch in zukunft net verwenden :D

achja: kauf ruhig den 939 will ja keinen davon abbringen
du willst doch e in 1 1/2 jahren nen neuen holen ;-) definitiv ist der neue schon schneller als nen 754 :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.524
Es war lange bekannt der der Sockel 754 nur ein Nieschenprodukt bis zum Sockel 939 bleiben wird!

Und wer verwendet denn 3 Module? :rolleyes:
 

blabla

Banned
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
551
@ Christoph
Meines Wissens laufen 3 Speicherriegel mit DDR333, also mit 166Mhz. Das wär ja schon arg schwachsinnig wenn die auf 100Mhz runtertakten würden. Glaube dann hätte kein Mainboardhersteller 3 Dimms verbaut
 

rkinet

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.200
64 Bit schadet dem Augenlicht

Cool'n quite verursacht Erfrierungen

Bei drei Speichern gehts nur 100 Mhz


Bem:
AMD hat ein Datenblatt zum A64 'CG' seit Wochen auf der Web-Seite; 3 Riegel und 2T sind das einzige Problem und alles ausführlichst beschrieben von AMD.
 

WoD

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
414
Ein So939 Athlon64 wird kaum schneller sein als ein So754 Athlon64 mit 1MB Cache!
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.524
Ja, und warum auch, weil der normal Athlon64 auf dem Sockel 939 nur über 512 kb L2 Cache verfügt... :(
 

Tronx

Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
2.953
wer sich jetzt ein 754 Board holt schmeist sein Geld aus dem Fenster.
 

Bokill

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.642
Ist dem Newsschreiber die Idee schon gekommen, dass AMD bewusst billige Lösungen Promoten will?

Da sind Lösungen mit 2 (4 Speicherbänke absolut) Speicherbänke automatisch billiger.
1. Weniger Bauteile.
2. Hersteller müssen nur maximal 2 Bänke testen, nicht 3 oder 4.

Der Speicherkontroller von allen Hammervarianten derzeit unterscheiden sich nicht. Der Kontroller intern kann maximal 8 Bänke kontrollieren. Bei den derzeitigen grossen Modulen mit jeweils 2 Speichebänken pro Riegel ist so eine gewisse Begrenzung im BIOS festgelegt worden.

Fazit: Eine Sensation ist diese Meldung nicht, sondern eine nachvollziebare Marketingentscheidung.
Sockel 754 soll so schnell wie möglich billig werden. Auf der Cebit waren für Sockel 754 nur Lösungen mit zwei Speicherbänken zu sehen ... jedenfalls wie ich es so gesehen habe ... war ja nicht überall.

Meiner Meinung nach ist diese Meldung eine unnötiges Aufkochen von Vorurteilen zu dem "fehlerhaften" Speicherkontroller der Hammerserie.

Tyan und Arima kennen derzeit keine Speicherprobleme mit ihren Serverlösungen für den Opteron ...

MFG Bokill
 
Top