Celeron per "B21 Pin Trick" übertakten?

D

DjMarc2000

Gast
B21 Pin

Das mit dem B21 Pin auf dem Celeron Slot funktioniert garnicht... und auch sonst lässt sich der FSB nicht erhöhen kann das sein BITTE HELFT MIR!!!
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
Hallo

Was hast du denn drübergeklebt? Ich empfehle dir Nagellack. sonst fäööt mir auch nichts ein :)
 
M

Marc2000

Gast
???

Kein Plan was für ein Chipsatz woran sehe ich das?
Das Board ist von Acer V65x. mit nem Celeron 300.
Ach ja wenn ich Nagellack nehme wird der immer wieder runtergekratzt wenn ich den Slot einstecke.
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
Ist ein LX Board..da kommst du nicht weiter als 66 Mhz :(

Cya
 
M

marc

Gast
83Mhz???

Wenn die bis 83Mhz funktionieren... wieso kann mir dann keiner sagen wie das geht?????? Vielleicht kann mir hier jemand ganz genau erklären wie ich dieses scheiss Ding übertakte??? Die URL von meinem Board findet Ihr ein Post weiter Oben. Und auf diesem Board sitz ein Celeron 300. BITTE HELFT MIR!!!
 

Cloud

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
642
mir wurde immer gesagt "kauf dir ein neues board" versuchs mal :D :D :D wie gesagt..ich hatte auch mal so'n altes und ständig dran rumgebastelt.am ende war es doch besser ein neues zu kaufen und bei den preisen fällt einen das auch nicht mehr schwer.immerhin sind wir nich mehr in den 90' ern
 

Crazy_Bon

Rear Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.711
Laut Jumpereinstellungen von dem Board sind nur maximal 66MHz möglich, man kann sogar runtertakten auf nur 60MHz FSB.
Fragt sich bloss für was.
Also wenn im Bios zusätzlich nichts einstellen lässt bezüglich der FSB-Taktrate, dann sieht es rabenschwarz aus.
Vielleicht schaltet ein Bios-Update mehr Optionen frei, schau mal nach bevor noch der Support für das Board gänzlich von dem Hersteller eingestellt wird.
 

Stan

Diskussions-Zerstörer
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.346
Es gibt doch prozesorren mit 60 mhz bus..weiss nur nicht mehr welche...AMD hatte doch auch mal so nen tick mit ihren fsbs..

K6-2 mit 95 mhz fsb..krank ?!?! :D
 

Cloud

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
642
ja..meine eltern haben so einen K6-2 500MHz ich versuch die kiste immer ein bissle "aufzumöbeln" aber sobald man was verändert schmiert der immer ab....naja is ja nich meiner,da bleibt er wie er is
 

Rache Klos

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
402
Der Pin ist ausschliesslich für die 100 MHz FSB erkennung, da ein LX Board nicht für 100 MHz ausgelegt ist wird das Board wohl kaum auf 100 MHz gehen. Auch wenn es 83 unterstützt wird es nicht darauf gehen, da hilft nur neues Board. Es gab auch LX Boards wo man 100 MHz einstellen konnnte, aber auch die machen die Auto erkennung nicht.

Mit jedem Board wo man das manuell einsellen kann ist das auch möglich ohne den Pin zu überkleben. Der hat ausser der erkennung nähmlich keine funktion.
 
Top