Computer an die Macht?

JC- Denton

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.312
Computer an die Macht?

Der Physiker Stephen Hawking sieht die Computer in der Zukunft als echte Bedrochung an. Wegen der künstlichen Inteligenz.

Was sagt ihr denn dazu. Habe wir demnächt Chips von AMD oder Intel im Kopf. Wollen dann aber hoffen das das OS dann nicht von Microsoft kommt.

Sind die Computer in Zukunft für uns eine Gefahr ? Was sagt ihr dazu ?

JC:D
 
U

Unregistered

Gast
Narf wen man die KI so programmiert wird der Computer es auch ausführen nach heutigen stand der Technik kan das noch ca 10000 Jahre dauern bis das möglich ist
 

[EH]Keeper

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
539
mhm, wäre schon schön, so`n Lexikon oder so komplett im "Hinterkopf" - aber was, wenn die da billig-RAM einbauen und es kommt zum Absturz?:D

Dann wird nich mehr nach männlich, weiblich, deutsch, türkisch.... unterschieden... dann heißt es nur noch: AMDs bitte links, Intels nehmen die Tür rechts....Cyrix kommt nett rein:D:D:D

Ne, glaub, das dauert noch ne weile, bis da mal was "Serienreifes" auf den Markt kommt.
 

Willicher

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
328
Keine Angst

Also eins ist doch mal logisch: Ein Computer kann viele Dinge auf einmal erledigen und ist dabei schneller als ein Mensch, Aber von der reinen Intelligenz her kann er doch nie schlauer sein als der Mensch, der in gebaut/programmiert hat. Daher würde ich mir keine Sorgen machen. Es sei denn, der Mensch, der ihn erschaffen hat, verbündet sich mit ihm und benutzt ihn, um anderen zu schaden. Aber die bösesten Menschen sind niemals die klügsten und umgekehrt. Also wird nichts passieren.
 

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Absolut gefährlich

Also Computer sind einfach mal richtig gefährlich! Mein Gehäuse ist so scharf, dass man sich fast jedes mal dabei gewollt ist :) Da haben die Maschinen, die die guten Dinger hergestellt haben mit Absicht scharfe Kanten eingebaut! Damit wir uns hier verletzen :) Die Übernahme durch die Maschinen hat bereits begonnen. Lasst uns den Himmel verdunkeln und alle Kraftwerke zerstören, so dass die Maschinen keine Energie mehr kriegen! Wir sollten dann nur hoffen, dass wir nicht selber als Energie-Quelle entdeckt werden. The Matrix :D
 

joe cool

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
479
da der computer vom menschen programmiert wird und diesem seit anbeginn seines bestehen keine nennenswerte intelligenz zu zusprechen ist, so braucht man sich nicht zu fürchten. aber wahrscheinlich steckt hierin schon wieder die Beschränktheit des Menschen. Vielleicht sollten Mensch und Computer lieber nach einer Ausgeglichenheit und Harmonie suchen, sowie das jedes andere Geschöpf auf dieser unserer Erde beherrscht.
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
Klar, solange Computer nur von Menschen programmiert werden, werden die sicher auch nicht intelligenter als Menschen werden können. Aber was passiert, wenn Computer so programmiert werden, daß sie aus ihren Erfahrungen in einer realen Umgebung lernen und ihnen für die Interpretation dieser Erfahrungen ein gewisser Spielraum gewährt wird?
Davon sind wir nicht mehr allzuweit entfernt, autonome, selbstlernende Systeme gibt es schon. Zwar nur in Labors, und noch nicht so effektiv im Lernen, aber da programmieren die Leute schon ne Weile dran.
Ist nur ne Frage der Zeit.
Aber ob die Computer uns Menschen dann jemals bedrohen werden?? - Wäre unlogisch. Also würde es ein Computer warscheinlich nicht machen, da Macht irrelevant ist.
 

McBain

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
1.344
wenn computer gefährlich werden...

..einfach W95 installieren und das tut dann den Rest..
 
Top