concept e magnum + a7n8x deluxe onboard sound?

Logos

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
19
Hi Leute,

ich hab mich entschieden, mir mal ein neues Lautsprechersystem zuzulegen und mich hierbei für ein 5.1 surround system entschieden. Es sollte so um die 200 Euro kosten und da ist mir das teufel concept e magnum zu ohren gekommen :) dieses soll wohl in dieser preisklasse das beste sein und auch mein vater hat mir etwas von teufel selbst empfohlen, weil die wohl ahnung ham, was sie da machen ;)

Naja und jetzt hab ich mich gefragt, ob es sich üperhaupt lohnt, so ein system zu kaufen, wenn man nur onboard sound besitzt. Ich hab zwar in gamestar gelesen, dass der onboard sound von dem asus mainboard a7n8x deluxe gar nich schlecht sein soll (nennt sich soundstorm und unterstützt 5.1 sound wiedergabe). Ich hatte zwar nicht vor, mir jetzt eine soundkarte zu kaufen, aber wenns nich anders geht...

Und dann wollt ich mich noch erkundigen, weil ich gehört habe, dass es bei den surround systemen oft probleme mit mp3 wiedergabe gibt (so dass der subwoofer nicht mitmacht) dass mp3s keine surround wiedergabe haben, ist mir klar, aber es gibt ja möglichkeiten, dass dann trotzdem aus allen boxen kommen zu lassen...

Ach ja, bevor ich es vergesse, ich brauche das System hauptsächlich für meinen PC, also für musik und spiele. Vereinzelt hab ich auch vor, mir damit filme anzuschaun (also ins dvd laufwerk des pcs und dann über TV-Out direkt auf den fernseher, der direkt neben dem pc steht, und sound halt dann von den boxen ;))

so un zuletzt will ich mich entschuldigen, dass ich so dumme fragen stelle, aber wie man in der schule gelernt hat, fragen kostet nichts, und ich denke, dass mir hier garantiert geholfen werden wird :)

mfg Logos
 

Mr.Zweig

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
5.229
jo, zu aller erst würde ich mir mal den artikel von cb zum thema surround systeme durchlesen! hier wird schonmal alles möglich erklährt. also ich persönlich emfehle für solch ein 5.1 system ne gute soundkarte zu verwenden. mag sein das die onboard lösungen besser geworden sind, ich persönlich halte aber weniger davon! mit ner guten soundkarte von z.b. creative bist du auf der sicheren seite. gute soundkarten gibt es schon ab 60€ und sind auf jeden fall ihre investition wert!
mp3's an sich dürften im prinzip keine probleme mit 5.1 systemen haben. das hängt dann entweder an dem file selbst (mit welcher qualtität es gegrabbed wurde) oder ist es eine boxeneinstellung! normalerweise funzt sowas!
das alles über den fernseher laufen zu lassen dürfte mit gewissen vor kenntnissen kein problem sein (kabel etc.).
ich persönlich kann das teufel system auch nur emfehlen! für den preis ist es ungeschlagen!

achja, für die bemerkung am ende hät ich mir diesen post eigentlich sparen können! sei froh wenn dir nach so nem satz überhaupt einer hilft! :rolleyes:

hehehe aber ich helf dir natürlich, sowas musst du nicht extra schreiben! :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
217
Zu dem MP3 Bug mit der Audigy 2 ZS, erstens, es ist kein Bug, sondern ein zusätzliches feature, und so wird der "BUG" behoben:


Also, gehe in der Software auf die LAUTSPRECHEREINSTELLUNGEN, dann auf BASS - MANAGEMENT und Aktivierst dann die BASS - UMLEITUNG!

Stelle am besten noch bei der FREQUENZ ABSCHALTUNG auf 120 Hz ( Das ist in der Regel die Beste Wahl! )


Und gehe noch in die EAX - Console und Aktiviere CMSS 3D, lies dir die Sachen durch die du dann Einstellen kannst. Ich habe CMSS ( nur CMSS ) eingeschaltet und noch keine Probleme gehabt!

Viel Spass mit deinem " Geheilten " Subwoofer

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das sollte helfen, hiermit kannst du Problemlos DEIN Teufel mit der Audigy 2 ZS
betreiben!
 

BvB123

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
714
@Vanilla hi wie gehts

gelten diese einstellungen auch für das logitech z560?
weil nen freund hat das und es hört sich sch*** an
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
@ BvB123
Nein, da das Z-560 sowieso keinen eigenen Kanal für den Bass hat. Der wird einfach aus den anderen Kanälen abgeleitet. Man muss da bei der Soundkarte 4.1 einstellen und darfst keinenfalls 5.1 wählen, da dann bei den Front und Rear Kanälen keine Bässe ausgegeben werden. Die gehen dann an den Sub.


@ Logos
Ich hatte dieselbe Kombi und muss sagen, dass ich nicht wirklich glücklich damit war. Der Soundchip von dem Board ist wirklich sehr gut, aber nur der digitale Ausgang kann wirklich was. Der analoge hat doch zum Teil Schwächen und du würdest das Soundsystem mit diesem anfahren und unterfordern.
Für den Anfang ist die Kombi sehr in Ordnung und sicher gut zum Horchen. ABER wenn du die Boxen in maximaler Qualität betreiben willst, solltest du später mal eine Soundkarte besorgen oder es mit einem Receiver oder Decoder über den digitalen Ausgang anschließen.
 
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
217
@ BvB123

Keine Ahnung, hat er denn ne Audigy 2 ZS, dann eigentlich schon!
Aber vielleicht is das SyS sowieso sch***e ;)

[EDIT]

hoppla, war wohl einer schneller und hat es auch noch richtig beantwortet, jetzt steh ich aber dumm da :rolleyes:
 
Top