Connecten mit T-DSL: OK! Mit Programmen ins Netz: GEHT NET =(((

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.731
Hiho!

Ein Freund von mir (CB Frank) :) kommt seit heute Morgen nicht mehr ins Internet. Halt, falsch! Er kann mit DSL online gehen, aber kein Programm, weder IE, noch irc, icq, outlook erkennt die stehende Verbindung. Er hat Netzwerkkarte und alle Treiber und Protokolle neu installiert.

Wer von euch hat diesbezüglich noch eine Idee? Ne schnelle Antwort wäre supi =)
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
1.) Konnten die Programme schon mal online gehen?
2.) Kann er nen ping rausschicken?
3.) Bei den verwendeten Protokollen der dsl Karte darf nur RASPPPoE aktiviert sein.
 

Jan

Chefredakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.731
Die ganze Geschichte:

Frank hat win2k und alles lief bis Freitag nachmittag perfekt. Dann sind wir hier in Berlin auf die Inzzide-LAN gefahren und kamen gestern Abend zurück. Ich bin (auch T-DSL, Treiber von T.Online) mit allen Daten, die ich auf der LAN eingegeben hatte (IP, Subnetmask, DNS etc...) online gegangen. Kein Problem. Frank hat diese Daten, bevor er wieder Online ist, gelöscht bzw rückgängig gemacht. Wie gesagt, connecten geht und er kann auch Server (Battlecom IP) pingen aber zB nicht connecten. Gamespy geht auch. Um auch alle LAN-Daten zu löschen (bei mir ging es sogar ohne) hat er, wie gesagt, alles neu installiert. Selbes Resultat. Was verbindet nun also IE, BC (Connecten) und irc, läßt jedoch Pingen und Gamespy Außen vor??

Dort muss das Problem liegen :)
 

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.656
so...
alles hat nix genützt!
netzwerk x-mal neu installiert, alle protokolle usw..
naja irgendwie hat der sich den sch**önen DNS server von der lan gemerkt und somit im inet nix gefunden....
hab win2k neu installiert und nun geht alles wieder :)
danke trotzdem!
 
Top