CPU-Leistung freischalten?

Yaakov

Ensign
Dabei seit
März 2004
Beiträge
142
Hi Y'all
hab mir n neues notebook mit 3,06GHz gekauft. Jetzt hab ich in dem Dialogfenster "Systemeigenschaften" gelesen, das ich zwar einen 3,06Ghz Prozessor habe, jedoch stand darunter die Zahl 2,39GHz. Diese Zahl ändert sich aber ständig.
Gibt es eine Möglichkeit die CPU-Leistung permanent auf 3,06GHz zu schalten? Macht dies überhaupt Sinn?
Vielen Dank für eure Antworten!!! :cool_alt:

cya Yaakov
 

M.o.D

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.232
Wäre gut wenn du uns erstmal sagen würdest, was das fürn Notebook ist, also Marke ...
 

Arne

Commodore
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
4.959
wird wohl ne stromsparfunktion des p4 sein. versuch mal, mit nem programm wie seti@home oder prime95 die cpu auf 100% zu bringen und schau dann nochmal nach. wenn dann dort 3,06ghz stehen, ist es eine lastabhängige energiesparfunktion.
in welchem rahmen ändert sich die frequenz denn?
 
H

hrafnagaldr

Gast
Jo das istn Pentium4-M (nicht Pentium-M mit Centrino) der sich ja nach benötigter Leistung taktet. Ob man das deaktvieren kann weiss ich nicht ist aber auch egal, wenn dann im BIOS oder Energieoptionen auf desktop setzen.
 

Yaakov

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
142
jab. ist ein p4-m! die auslastung von 3,06ghz hatte ich auch schon. mich hat es eigentlich nur interessiert ob es einen weg gibt diese immer freizuschalten. im endeffekt scheint es mir eh nicht sehr effektiv zu sein. wie James-Ryan schon geschrieben hat werd ich die leistung schon haben wenn ich sie brauche.
danke!!
 
Top