Creative Inspire 5.1 5300!

Stoke

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.802
Hi, ich wollte mir dieses Lautsprecher zusammen mit einer Creative Audigity Player kaufen!
Nun ist es ja ein 5 zu 1 system mit 5 Satelliten!Meine frage ist eigentlich bloß wie lang die Kabel verbindungen zu den Satelliten sind!
Ich müsste nämlich die beiden hinteren sateliiten um die ganzen wände meines zimmers führen um sie auf der gegenüberliegenden seite des Computers auf den schränken zu platzieren!Dafür bräuchte ich bestimmt so 6-10 meter kabel!So lang sich die ja sicher nicht!
DIe frage ist nun kann ich die kabel verlängern?ODer was isnd es für anschlüsse?Kann ich problemlos audiokabel dazwischen hängen?Oder ist diese gar nicht möglich!
Denn sonst wär es ja sinnlos wenn ich die speaker gar nicht richtig platzieren könnte!
THX Stoke
 

Jackass

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
1.667
Musst ja total die Geldscheisse haben das Audigy system kostet doch fast 500 DM !

Ist bestimmt geil , aber so was könnte ich mir nie leisten und eigentlich sehe ich auch keinen Sinn in der Anschaffung einer solchen Anlage !

Aber wenn mans braucht muss man sichs holen !

Kauf dir lieber ne ordentliche Dolby Anlage und verknüpf die mit dem Rechner kommt viel geiler !!!

Ausserdem hast du dann auch eine hochwertige Anlage !!!
 
U

Unregistered

Gast
Ich glaube mich zu erinnern, dass der Vorgänger anständige Klemmen hat, also kannst du jedes Boxenkabel verwenden, aber schau lieber bei einem Händler nach.
Man kann das Kabel auch verlängern, indem man das alte durchschneidet und ein normales Boxenkabel dazwischenmacht.

zum Boxensystem selbst: wenn du 6-10 Meter lange Kabel brauchst, ist die Leistung des Boxensystems eindeutig zu schwach! Es schafft gerade mal 7 Watt pro Box. Eine Faustregel besagt, dass man pro Quadratmeter etwa 1 Watt SINUS-Leistung haben sollte. Die Leistung kommt ja praktisch nur aus dem Centerspeaker der 7 Watt hat. Ich rate dir auch, dir eine anständige Hifi-Lösung zu kaufen, wie z.B. das JBL ESC 333 (745,-) oder einen anständigen Receiver mit Boxen (z.B. Thomson 700 oder 800,- bei Karstadt). Das ganze wird mit einer einfachen Soundkarte mit Digitalausgang (z.B. Terratec DMX/Fire) mit dem PC verbunden.
Das kostet dann an die 900 Mark, ist dann jedoch die klanglich und Leistungsmäßig bessere Lösung.
Der Nachteil: spielen kann man damit nicht.
Aber es gibt auch Computerboxen, die sehr viel leisten, die man an die Audigy anschließen könnte:
Creative Megaworks 10D mit 450W RMS-Leistung (leider nicht Sinus) für 499$ oder das altbekannte Klipsch Pro Media 5.1 für 399$.

Ich will dir die Inspire Boxen aber nicht ausreden; probier sie mal bei einem Händler wo sie rumstehen (z.B. Saturn oder Media Markt) aus und schau, ob dir die Leistung für deine Zwecke reicht, denn so schlecht sind sie immerhin auch nicht.
 

Stoke

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.802
Ich säße dann ja auch lboß 3 meter von den boxen weg, ich eminte ein so langes kabel um sie um die ecke zu legen, naja mal kucken!Bloß ich habe eh keine 5 zu 1 soudkarte, da bräuchte ich ja auf jedenfall ne neue!
 
U

Unregistered

Gast
wie gesagt, probiers aus, ob dir die Leistung reicht.
Wenn du noch keine Soundkarte mit 5.1 Dekoder hast, kauf dir einen externen Dekoder, denn den kann man auch mal an einen DVD-Spieler oder an einen DigitalTVTuner anschließen.
 

Stoke

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.802
Ja hab ich halt noch nicht, ich werde wohl auh erstmal meine jetzige soundkonfiguration behalten und dann mal sehen
Welche karten haben denn einen decoder dabei,und brauch ich den denn?
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Audigy nötig

Ich will dir deine Wahl nicht ausreden, aber du solltest noch einmal überlegen, ob du einen Audigy wirklich brauchst. Für deine Zwecke dürfte ein SBLive völlig ausreichen, außerdem gibt es neben Creative noch andere Anbieter mit sehr brauchbaren Soundkarten zu vernünftigen Preisen.

@Jackass
Das Argument mit der Stereoanlage hatten wir schon öfter und ich erläutere wieder einmal an meinem eigenen Beispiel, was daran blöd ist:
Ich hatte nie eine Anlage und ich will auch keine haben. Was ich im Günstig-Segment bekomme, ist alles Schrott und den Strom ehrlich gesagt nicht wert - High End ist für mich aber nicht bezahlbar.
Ich will guten Gamesound und meine mp3-Files (192-320k) bei anständiger Qualität abspielen können. Dafür brauche ich schlicht keine Anlage, wenn ich ein 4.1-System an einer guten Soundkarte habe (mittlerweile ist's meistens 5.1, aber egal). Außerdem fände ich es blöd, mir all die teure Hardware für den PC anzuschaffen und dann auch noch in eine konventionelle Anlage zu investieren.
 

PuppetMaster

Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
8.206
Original erstellt von Unregistered
Creative Megaworks 10D mit 450W RMS-Leistung (leider nicht Sinus) für 499$ oder das altbekannte Klipsch Pro Media 5.1 für 399$.
Ich dachte eigentlich, mit Sinus oder RMS sei eigentlich die selbe Angabe gemeint?? :)
Nun, ich würde mir keine Anlage unter 100 Watt RMS holen.
Übrigens, hier noch kurze Erläuterungen zu den Begriffen ;)
 

Stoke

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.802
Wenn ich guten sound am pc habe, brauch ich ja die anlage nicht mehr so, und dafür will ichs ja auch haben, welche 5 zu 1 systeme wären denn empfehlenswert!
Also aber möglichst nix was die 400 Dm grenze übersteigt,Schreibt einfach mal hin, THX STOKE
 
Top