CS 601 - konkrete Tipps gesucht, Pics inside !

[SoE]tvzwirner

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
939
Huhu :)

Also, ich hab mir dat CS-601 Gestern gekauft, welches hier ja doch von so ziemlich allen Leutz als sehr gutes Gehäuse eingestuft wird. Bin auch hochzufrieden mit der Verarbeitung, da stimmt eigentlich alles. Nun aber meine Frage(n):

Was muss ich nun beachten, wenn ich da ne ordentliche Kühlung drin haben möchte? Wo sollen welche Lüfter rein, welche sollen saugen, welche blasen? Wo kann ich am besten Dämmaterial einsetzen? (Habe massig Korkplatten in 5mm Dicke noch hier).

Wäre euch sehr dankbar, wenn ihr nicht auf Suchen-Funktion verweisen würdet (da gibbet tausende Threads zum CS-601, das weiss ich selbst), sondern mit konkrete Tipps gebt, mit denen ich auch was anfangen kann, spezifisch für meinen Rechner - ich denke, anhand der Pics könnt ihr so einigermassen sagen, was ich anders machen könnte und wo welche Lüfter wie ins Gehäuse rein sollen.

Besten Dank im Voraus, Gruss aus Hilden,
"TVZ"







 

Stulli

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
435
du solltest die gehäuselüfter alle nach hinten packen (2 stück halt...) hab ich auch gemacht und saugt trotzdem wie wenn noch einer vorne wäre.
Korkdämmung hab ich auch drinne, bringt aber nur was wenn du alle gehäuseöffnungen zumachst. (also nix)
Besorg dir Staubfilter!!!
wenn du weisst wos günstig welche gibt gib mir bitte die url. danke
stulli@stulli-das-pausenbrot.de
viel spass noch mit deinem teil :D :D :D
 

[SoE]tvzwirner

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
939
Danke erstmal! :) Wenn ich was in Erfahrung bringe, dann melde ich mich sofort bei dir, hab jetzt in mehreren Foren mal rumgefragt.. wenns Neuigkeiten gibt sag ich bescheid.

Gruss
 
U

Unregistered

Gast
Hi,
die vorne sind tiefer angebracht, die hinten höher.
Und da warme Luft nach oben steigt....

Vorne unten Luft ins Gehäuse saugen.
Hinten oben wieder rausblasen.

Der Luftstrom streift dadurch über das Board.
Musst nur mal die Bauweise anschauen.
Die haben sich dabei schon was gedacht.

Wenn du heisse Festplatten drin hast und vor denen auch einen Kühler anbringst solltest du vorne unten einen zweiten Lüfter anbringen damit genügend kühle Luft reinkommt.
Die von der Festplatte ist ja nicht mehr so kalt!

Gruß
 

[SoE]tvzwirner

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
939
Vielen Dank auch an dich !

Habt mir schon sehr viel geholfen, werde dann Morgen mal Lüfter kaufen gehen...

Gruss an Euch.
 

la3mmch3n

Ensign
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
183
mein rechnerchen sieht fast so aus wie deiner (nur klassisch beige halt).

aber tu dir selbst ein gefallen und kauf LEISE lüfter egal wie teuer sie sind , ansonsten hört sich der rechner an wie en staubsauger .
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Also was man zu den Lüftern sagen muss. Entweder leisten sie was oder sie sind leise. Beides gibts nicht da man alleine schon den Luftstrom sehr stark hört wenn ein Lüfter ne gute Leistung hat. Meine Empfehlung sind die Enermax Lüfter die es separat zu kaufen gibt. Kosten ca. 23DM und sind stufenlos manuell oder auch temperaturabhängig drehzahlregelbar.
Falls du Festplatten hast die auch gekühlt werden sollte empfehle ich dir einen vorne einen hinten (vorausgesetzt du kaufst dir 2). Unbedingt muss du aber die offen gebliebenen "Löcher" jetzt zumachen. Ganz einfach: Bierdecken draufdrücken. Die Halterung hält ihn perfekt und fast luftdicht.

P.S.: Nen geilen Kühler hast du da!
 

gavelis

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
37
genau.. vorne reinblasend, hinten rauspustend.. hab das gleiche Gehäuse und hab 4x YS-Tech 80x80 temp.-geregelt.(als Set bei http://www.pc-cooling.de/ - die haben übrigens auch blaue LEDs fürs 601... looks fine ;))

Die Montage (wenn man das noch so nenen darf :D ) is einfach nur reinclipsen. Und die Geräuschentwicklung is auch noch ertragbar. Die YS-Tech gibts aber auch als Silent..

Papstlüfter sollen auch ok sein..

@all: Staubfilter würden mich auch interessieren. Ein Kollege meinte, im Baumarkt nen Einsatz für ne Dunstabzugshaube kaufen und anpassen.. Was haltet Ihr davon?

MfG MG
 

[SoE]tvzwirner

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
939
@ DVP: Und nochmals herzlichen Dank für die klasse Tipps, von Euch allen ! Werde mich dann mal nach Lüftern umsehen, die ein wenig temperaturgeregelt funktionieren, ist vielleicht das Beste.

Und thx wegen dem Lüfter, wenigstens ein gutes Teil muss man ja im Rechner haben *g* ( ist der Swiftech MC370 oder so? War recht teuer, über 120,- DM ).

Gruss,
TVZ
 
U

Unregistered

Gast
Hab auch den Cs601, aber mit pinker Front *g* sieht scharf aus.

2 Lüfter vorne die Luft reinziehen und 2 hinten die rausblasen. Dafür sind überigens extra die blauen Halterungen. 80x80x ich weiss grade nicht entweder 25 oder 30 Lüfter. Ich hab ne Mainboardtemp von 23 Grad unter Vollbelastung des Systems.
 

[SoE]tvzwirner

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
939
@ unregistered: Danke nochmals!

Habe noch eine Frage: Soll der Swiftech-Lüfter (bzw. der YS-Tech Lüfter auf dem Kühlkörper) die Luft WEGsaugen vom Kühlkörper oder DRAUFblasen ???

Habe jetzt öfters gehört, dass - wenn im Gehäuse genug kühle Luft ist - man eher draufblasen lassen sollte um effektive Kühlung zu erzielen... ausserdem solle man den Aufkleber auf dem Lüfter abmachen wenn er nicht exakt mittig sässe ? :rolleyes:

Gruss und nochmals thx a lot for answering.

TVZ
 

gavelis

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
37
Original erstellt von [SoE]tvzwirner
Habe noch eine Frage: Soll der Swiftech-Lüfter (bzw. der YS-Tech Lüfter auf dem Kühlkörper) die Luft WEGsaugen vom Kühlkörper oder DRAUFblasen ???
Da würde ich sagen: probieren geht über studieren ;) ... Einfach testen und Temperatur messen.. Da hab ich schon die verschiedensten Meinungen gehört. Ich hab meinen Lüfter gemäß der Anleitung auf dem Alpha saugend montiert.

MfG MG
 

[SoE]tvzwirner

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
939
Huii, danke für die fixe Antwort !

Dann werd ich dat mal testen, aber meine Tempanzeige iss eh schrott nachdem ich mir meinen Athlon 1,3 gebruzzelt hatte :D Aber wenn se bei umgekehrter Lüftermontage nachher im Schnitt unter 120 Grad anzeigt dann isses besser wenn der Lüfter dann auf den Külkörper bläst :D Ich teste das später, danke.

Gruss
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Original erstellt von Unregistered
Hab auch den Cs601, aber mit pinker Front *g* sieht scharf aus.

2 Lüfter vorne die Luft reinziehen und 2 hinten die rausblasen. Dafür sind überigens extra die blauen Halterungen. 80x80x ich weiss grade nicht entweder 25 oder 30 Lüfter. Ich hab ne Mainboardtemp von 23 Grad unter Vollbelastung des Systems.
Können nur 80x80x25 Lüfter sein da die 30er nicht in den blauen Halterungen zu befestigen sind. Übrigens bin ich davon überzeugt dass alle wußten wofür die Halterungen sind.
 
Top