Projekt DAN C4-SFX: Ein Wasser & Luft gekühltes SFF Gehäuse

bigdaniel

DAN A4-Support
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.287
Wie vielleicht einige von euch wissen, wird das A4-SFX ein neues Riserkabel erhalten. Dieses ist preislich sehr attracktiv und kostet etwa soviel wie zwei Hard/PCB-Riser. Daher würde ich gerne von euch wissen, ob Ihr daran interessiert sein das A4 Hardwarelayout beim C4 zu verwenden. (GPU hinter dem Motherboard).

Kompatibilitätsvergleich:

Aktuelles Hardware Layout:
C4-SFX mit "2.0 Slot PCB-Riser" - CPU Kühler bis zu 64mm, GPU 2 Slot (41mm+5mm Backplate)
C4-SFX mit "2.5 Slot PCB-Riser" - CPU Kühler bis zu 54mm, GPU 2.5/2.75 Slot (51mm+5mm Backplate)

A4 Hardware Layout:
C4-SFX mit "Riserkabel" - CPU Kühler bis zu 54mm, GPU 2.5/2.75 Slot (51mm+5mm Backplate)
 

b21

Ensign
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
198
Hi Daniel,

ich habe letzte Woche mein Louqe Ghost S1 bekommen, weil ich im DAN A4 den Ryzen nicht ohne externes Netzteil gekühlt bekomme. Die jetzigen Erfahrungen vom Ghost muss ich sagen, du hast echt eine super Arbeit mit dem DAN geleistet, was Qualität und Design angeht. Für das C4 Projekt kann ich aus den Erfahrungen nur sagen, dass das ursprüngliche C4 ein super Gehäuse sein muss und ich es sehr schade finde, dass du von dieser Idee wieder abgerückt bist. Das Ghost mit L TopHat (AiO 240) ist die bisher beste Lösung, die ich im SFF bereich gesehen habe und dies entspricht den C4 Abmessungen.

Just my 2 Cents
 

bigdaniel

DAN A4-Support
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.287
Hi Daniel,
Für das C4 Projekt kann ich aus den Erfahrungen nur sagen, dass das ursprüngliche C4 ein super Gehäuse sein muss und ich es sehr schade finde, dass du von dieser Idee wieder abgerückt bist.
Es sieht so aus, dass ich das hier im Forum nich kommuniziert habe. Aber ich habe von der Idee mit der indirekten Kühlung abgelassen und arbeite nun wieder an der urpsünglichen Idee.


Hi Daniel,
Das Ghost mit L TopHat (AiO 240) ist die bisher beste Lösung, die ich im SFF bereich gesehen habe und dies entspricht den C4 Abmessungen.
Das C4 ist etwas kleiner :)

Ghost mit Top-Head: 140x(188+57)x322 = 11,04L
C4-SFX: 130x247x323 = 10,37L

Ist das Louqe nicht gut verarbeitet?
 

b21

Ensign
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
198
Es sieht so aus, dass ich das hier im Forum nich kommuniziert habe. Aber ich habe von der Idee mit der indirekten Kühlung abgelassen und arbeite nun wieder an der urpsünglichen Idee.
Das ist sehr schön zu lesen :) Ich habe aktuell nicht alle Foren mitgetrackt.

Das C4 ist etwas kleiner :)

Ghost mit Top-Head: 140x(188+57)x322 = 11,04L
C4-SFX: 130x247x323 = 10,37L
Noch besser. Hatte das auch nur überschlagen. Bei der Größe sollte man sich auf jeden Fall um die Platzierung der Komponenten (Abgestrahlte Wärme) und Kabelmanagement gedanken machen. Auch im Ghost ist dies ziemlich eng, trotz das es gut gelöst wurde. Das Aufdrehen des Corsair NT Lüfters konnte ich dort z.B. durch den Luftstrom nicht mehr beobachten. Dies war im A4, bei mir, durch den RAM ein Problem (nur als Hinweis).

Das Ghost ist ein tolles Produkt, aber es gibt natürlich ein paar Probleme. Ich liste diese hier kurz auf, aber möchte nicht darauf herumbashen. Es soll der Entwicklung des C4 dienen.
  • Die Blechteile sind geschnitten worden und daher an den Kanten ein wenig abgerundet gequetscht und nicht gerade.
  • Einige Teile, vor allem die Top Hats, sind schwierig in die optisch passende Form zu bekommen.
  • Die Farbe Ash tendiert dazu Fingerabdrücke und Spuren zu hinterlassen, die wie Kreide aussehen. Diese lassen sich aber immerwieder abwischen. Da gefällt mir das brushed Aluminium etwas besser.
  • Es gibt Lackplatzer/Abschürfungen an nicht sichtbaren Stellen, wo der Hersteller wohl Halterungen verwendet hat.
  • AiOs bei denen die Schläuche sendkrecht aus der Pumpe kommen, haben mit 66mm nicht genug Radius zum biegen. Bei mir z.B. eine SilenLoop 240.
  • Dem Einschiebemechanismus für die Seitenteile würde eine "Plastik"-Schiene auf der das Seitenteil langläuft gut tun, damit nicht Metall auf Metall geschoben wird.
  • Torx im Innenraum nicht von Vorteil, da lange Schraubendreher benötigt oder mitgeliefert werden müssten. Außen allerdings eine super Sache.
Ich möchte nochmal betonen, dass das Ghost S1 trotzdem auch ein tolles Gehäuse und zugleich noch die erste Version ist. Desweiteren gab es einige Probleme mit dem chinesischen Fertiger.
 
Zuletzt bearbeitet:

GrumpyDude

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
858
Hallo,

Ich habe großes Interesse am Case. Gibt es neue Infos?
 

bigdaniel

DAN A4-Support
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.287
Hallo zusammen,

Ich weiß in der letzten Zeit habe ich diesen Thread etwas vernachlässigt, aber große Updates gab es auch nicht und Fragen oder Anregungen sind eurerseits nicht entstanden. Daher beschränkte sich meine Aktivitäten primär auf das SFFForum. Die nachfolgende Umfrage möchte ich euch jedoch nicht vorenthalten:



C4-SFX –Umfrage zur Kompatibilität

Unbenannt.jpg


Mit dieser Umfrage erhoffe ich mir Antworten auf Fragen bezüglich der Hardware Kompatibilität , Hardware Layout und von Euch geplante Konfiguration.

Die Umfrage beeinflusst nicht das äußere Design des C4-SFX. Es wird wie auf dem Bild in diesem Post aussehen. Kernfunktionen wie das top I/O, optionales Window-Kit, Wasserkühlungsupport und die Möglichkeit das Gehäuse zu drehen, werden nicht beeinflusst.


Link zur Umfrage: C4-SFX - Compatibility Survey


Vielen Dank für eure Unterstützung.
 

paetson

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
84
Freue mich schon drauf wenn es los geht. Das schöne ist, wenn man Zeit hat und nicht den zwang was neues bauen zu müssen/wollen. So stört mich die Dauer die umsetzung nicht. :-)
 

bigdaniel

DAN A4-Support
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.287
Ich bin auch froh das DAN Cases ohne Zeitdruck die Produkte releasen kann. Lieber ein durchdachtes Produkt alle paar Jahre als 10 unnütze Gehäuse jedes Jahr :)
 

Vhailor

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
94
Hi Daniel, ich bin quasi (im Gegensatz zum A4 ;-) ) recht spät zum C4 dazu gestoßen.

Du schreibst ja, dass es so aussehen wird, wie auf dem Bild oben.
Heißt dann aber auch:
  • dunkle Fenster ohne Lufteinlässe
  • super eckige Kanten überall
richtig?
 

paetson

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
84
@Vhailor die neusten Informationen und auch die meisten findest du im SFF Forum. Da kannst du eigentlich alles am besten verfolgen.
 
Top