Projekt DAN C4-SFX: Ein Wasser & Luft gekühltes SFF Gehäuse

Shaav

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
11.039
#61
AW: DAN C4-H2O: Ein Wasser & Luft gekühltes SFF Gehäuse

oder A4-SFX v3? C4-SFX würde ich aber besser finden.
 

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
7.922
#62
AW: DAN C4-H2O: Ein Wasser & Luft gekühltes SFF Gehäuse

A4-SFX v3 ist recht unpassend wie ich finde. Es hat ja nichts mehr mit dem A4 zu tun und dem DIN-Format. Daher ja das C4-Format.

Aber C4-SFX finde ich aus den schon genannten gründen auch nicht passend, SFX ist es ja nicht wirklich. C4-ITX wäre meine erste Wahl.
 

Shaav

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
11.039
#63
AW: DAN C4-H2O: Ein Wasser & Luft gekühltes SFF Gehäuse

Ich bin der Meinung die beiden Gehäuse sollten vom Namen her sehr ähnlich sein damit es einen Wiedererkennungswert gibt und eine Produktverwandschaft zum DAN A4-SFX wiedererkannt wird. Die genaue Bezeichnung halte ich hingegen für absolut nebensächlich. Ich denke vielen ist allein auf Grund des Namens nicht bewusst oder assozierieren nach dem Erhalt des Wissens darüber wie groß das Gehäuse tatsächlich ist, den Namen A4-SFX nicht mit einem DIN A4 Blatt. Gleiches gibt für den Formfaktor des Netzteils. Viele kennen doch nur ATX Netzteile. Ich halte daher auch Namen wie A4-AIO oder A4-H2O vielleicht doch für passender.
 

DFFVB

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.180
#64
AW: DAN C4-H2O: Ein Wasser & Luft gekühltes SFF Gehäuse

@shaav: Sehe ich anders. Meine erste Assoziation beim A4 war damals ein Blatt... und Deine Argumentation hinkt auch dahingehend, als dass Du für die Beschreibung vom A4 sagst "DAN A4-SFX" und dann aber nur C4-ITX sagst, man kann das ja genauso "DAN C4-ITX" benennen ... daran solls nicht liegen. Und wenn Du Deinen Gedanken der ATX Netzteile fortführst, landest Du bei den ITX Mainboards, da weiß jeder direkt was los ist ;-)
 

Shaav

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
11.039
#65
AW: DAN C4-H2O: Ein Wasser & Luft gekühltes SFF Gehäuse

dass Du für die Beschreibung vom A4 sagst "DAN A4-SFX" und dann aber nur C4-ITX sagst
@DFFVB: Ich kann deiner Argumentation nicht folgen. Von "C4-ITX" habe ich doch nie gesprochen. Vielleicht stehe ich auch gerade auf dem Schlauch.

Und wenn Du Deinen Gedanken der ATX Netzteile fortführst, landest Du bei den ITX Mainboards, da weiß jeder direkt was los ist ;-)
Genau aus diesem Grund hätte ich das A4-SFX auch A4-ITX genannt, naja vielleicht und das aktuelle Modell dann A4 ITX H2O. Aber man könnte ja auch das aktuelle Modell A4 SFX H2O nennen.
 

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
7.922
#66
AW: DAN C4-H2O: Ein Wasser & Luft gekühltes SFF Gehäuse

Damit ist aber Daniel nicht geholfen weil man beim "A4 SFX H20" wieder nur daran denkt, da eine WaKü einzubauen.
Genau aus diesem Grund hätte ich das A4-SFX auch A4-ITX genannt
Na dann ists doch super. Nur weil man beim Ersten "benennen" einen fehler gemacht hat, sollte man den nicht die ganze zeit mitschleifen.
 

bigdaniel

DAN A4-Support
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.184
#67
AW: DAN C4-H2O: Ein Wasser & Luft gekühltes SFF Gehäuse

Meine Favoriten sind aktuell:
- C4-SFX
- C4-SFF
 

Duke00

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.540
#69
AW: DAN C4-H2O: Ein Wasser & Luft gekühltes SFF Gehäuse

Ich muss sagen ich finde den angehängten Teil des Namens eh nicht so relevant, denn wenn man schaut sprechen beim "A4-SFX" die meisten eher von "Dan A4 Case" und ich vermute genauso wird man bei diesem Case eh vom "Dan C4 Case" sprechen.
 

Mi1k4

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2016
Beiträge
1.015
#71
AW: DAN C4-H2O: Ein Wasser & Luft gekühltes SFF Gehäuse

Das Anhängsel SFX oder SFF würde ich mir für eine weitere Version aufsparen, die vielleicht in der Klasse der SFF Gehäuse neue Maßstäbe setzt und deine bisherigen Gehäuse überbietet in Sachen Kompaktheit.
Mit Raven Ridge werden sicher viele Leute auf ne dedizierte GPU verzichten wollen, womit kleinere Formate als das A4 möglich wären :)
 

Nitschi66

Kreisklassenmeister
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
7.922
#72
AW: DAN C4-H2O: Ein Wasser & Luft gekühltes SFF Gehäuse

@Milka
aber auch kaum mehr ein nicht ausgeschöpfter Markt für Daniel vorhanden ist. Bei mITX oder noch kleiner ("Nuc") gibt es einfach schon zu viele Gehäuse oder fertige Rechner, die auf eine dGPU verzichten können.

Aber Daniel, willste nicht mal ein mATX 30x30x30cm Gehäuse entwickeln? Ich würde es sofort kaufen.
 

Shaav

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
11.039
#73

Duke00

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.540
#74
AW: DAN C4-H2O: Ein Wasser & Luft gekühltes SFF Gehäuse

Die Größe des Cases wird ja bereits über die unterschiedlichen Papierformate gemacht. Somit finde ich das SFX passender als SFF, da die Netzteilgröße als SFX doch eine kleine Einschränkung des Gehäuses darstellt. Wer weiß vllt kommt ja auch noch mal eine Version mit ATX netzteil, wobei ich das beim SFF bezweifle :D
 

bigdaniel

DAN A4-Support
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.184
#76
AW: DAN C4-H2O: Ein Wasser & Luft gekühltes SFF Gehäuse

Ist mir persönlich auch zuviel. Meine Projekte werden sich vorerst auf ITX beschränken.
Ergänzung ()

Meine Entscheidung beim Namen ist wohl auf C4-SFX gefallen, denn damit bleibe ich meinem Namensschema treu.
 

Duke00

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
1.540
#77
AW: DAN C4-H2O: Ein Wasser & Luft gekühltes SFF Gehäuse

Besteht eigentlich auch die Möglichkeit die Ausrichtung des Netzteils umzudrehen? Wäre eigentlisch schön denn wenn mann den Radiator nach oben dreht würde das Netzteil ja gegen den allgemeinen Lüftungsstrom arbeiten.
Zudem Frage ich mich grad ob, wenn der Pcie Slot oben ist, beim Transport nicht evtl. die Grafikkarte aus der RiserKarte rutschen kann, oder gibt es da ne Sicherung am Pcie Slot ?
 
Zuletzt bearbeitet:

bigdaniel

DAN A4-Support
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.184
#78
AW: DAN C4-H2O: Ein Wasser & Luft gekühltes SFF Gehäuse

Ist nicht geplant, es wäre dann schwierig die Verlegung der Schläuche durchzuführen. Außerdem wäre die Montage schwierig. Ist der Radiator mit Lüftern bereits verbaut kann man das Netzteil nicht verschrauben. Wird zuerst das Netzteil montiert kommt man nicht an 2 Schrauben für den Radiator.
Ich glaube nicht das es ein Problem ist, dass das Netzteil gegen den Luftstrom arbeitet. Werde ich aber testen.
 

bigdaniel

DAN A4-Support
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1.184
#79
Die Lüfter Frage!

Ich bin am überlegen eine spezial Version des das Gehäuse mit zwei vorinstallierten 120x120x25mm Lüftern anzubieten.
Es wird dann ein Version mit vorinstallierten Lüftern geben und eine ohne.
Welche Anforderungen stellt ihr an einen Lüfter (Drehzahl, Luftdruck, Lager etc.) oder habt ihr einen Favoriten am Markt?

 
Zuletzt bearbeitet:

DFFVB

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2015
Beiträge
1.180
#80
Ich würd das nicht machen, mit den Lüftern... außer es sind Noctuas... in einem so spezifischen Bereich, in der Preiskategorie hast Du überwiegend Enthusiasten, die empfinden das eher als störend, wenn es nicht die perfekten Lüfter sind. Und was perfekt ist, darüber gehen die Meinungen dann wieder stark auseinander... der eine will leise, der nächste will Leistung... da kannst Du nur verlieren, weil am Ende beide denken: Mist hab zu viel bezahlt-
 
Top