Datei will nicht gelöscht werden

uboot

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.181
Hiho,
hab irgendwie von PCMark 2004 ne Installationsdatei auf meinem Desktop, die sich einfach nicht löschen lassen will. Dabei wird weder da noch was ausgeführt, noch ist PCMark04 installiert. Sie lässt sich auch gar nicht mehr ausführen. Sehr merkwürdige Sache. Doch keine Chance, Windows XP sagt immer, dass sie gerade in Gebrauch ist. Wie kriege ich die da "ohne Rücksicht auf Verluste" weg :D
 

!!!PHILIP!!!

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
267
probiers mal über die eingabeaufforderung. da dann cd dokumente und einstellungen\xxx(der jeweilige benutzer)\desktop. jetzt findest du mit dem befehl dir die datei und kannst sie mit del xxx löschen.

so hat's bei mir immer geklappt, wenn sich ne datei nicht löschen lies.
 

Robin_Hood2003

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
459
Falls der Tipp von Philip nicht klappt:
1. Taskmanager starten
2. Eingabeaufforderung starten
3. Per Taskmanager die explorer.exe beenden
4. Per Eingabeaufforderung die entsprechende Datei löschen
5. Mit dem Taskmanager auf Datei > Neuer Task > explorer.exe neu starten.
 

uboot

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.181
Sehr schön, das ging!!! :)

Ach da ist Windows XP schon sehr bequem. Hätte ich bei 98SE Explorer.exe beendet wäre der für immer abgekackt. :D Hier hat er sich sogar alle Programme gemerkt. :)
 
G

Green Mamba

Gast
hi flowy,

bitte benutz doch das nächste mal vor dem posten die suchfunktion! ;)
wenn´s mit den dort aufgeführten methoden nicht geht, meldeste dich nochmal, ja?

gruß
green mamba
 
G

Green Mamba

Gast
hmm...
was hast du denn jetzt konkret von den vorschlägen versucht?
 
Top