DDR-RAM abwärtskompatibel?

U

Unregistered

Gast
Ddr-ram

Hallo Leute...
kann mich jemand aufklären und mir sagen, ob die DDR-Ram-Riegel abwärtskompatibel sind? D. h. kann man die auf ein Board klatschen, das nur 133Mhz Bustakt hat?
 

Willicher

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
328
ganz einfach

Hallo!
Wenn du ein 133 MHz-Board hast, das DDR unterstützt: Perfekt! Dann läuft alles wie geschmiert. Die Dinger brauchen nicht einmal abwärtskompatibel sein. DENN: DDR-Arbeitsspeicher läuft in wirklichkeit auch nur mit 133 MHz. Bloß kann er gleichzeitig gelesen und beschrieben werden, darum nennt man es "doble data rate" und es heißt 266 MHz. Nur laß dir dann keinen 200 MHz DDR andrehen, der wäre nur für 100 MHz Boards. Aber die werden eh nicht mehr hergestellt. Nur vielleicht hat noch wer Altbestände... .
 

Doggi

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.356
Moin
Um mal klar zu stellen. DDR Ramm sind nicht abwärtskompatibel.Das heißt sie passen nicht in ein Board das mit Slots für SDRams gefertigt wurde.
Es gib zwar einige Boards auf denen Slots für SDRams und DDRRams vorhanden sind, aber ein Mischbetieb ist nicht möglich.
Doggi:cool_alt:
 
Zuletzt bearbeitet:

Willicher

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
328
kurze Hilfe

Ich möchte nur noch betonen, daß Doggi zwar Recht hat, wir uns aber nicht widersprechen. Alles richtig. Wenn dein Board DDR akzeptiert und 133 MHz hat ist alles ok. Dann kannst du 266er DDR-Riegel (nur DDR, dann kein SDRAM mehr) einsetzen.

@Doggi
Ich denke, mit "abwärtskompatibel" wurde nicht gefragt, ob DDR auch auf SDRAM-Boards läuft, sondern ob 266er auch auf 133 MHz (er hat da ja was mißverstanden) und 100 MHz läuft. Niemand würde versuchen, DDR-Riegel auf SDRAM-Plätze zu setzen. Oder hast du schon mal einen Thunderbird in den AMR-Slot gesteckt ;)?
 
Zuletzt bearbeitet:

Doggi

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.356
Moin
Ich denke schon das man die Frage so verstehen kann. Und dein Bemerkung TB in den AMR Slot??? wat soll das.
USB 2 is zB Abwärskompatibel zum USB 1
U2W SCSI ist Abwärskompatibel zu allen älteren SCSI Varianten usw
Das verstehe ich unter " Abwärskompatibel "
Doggi:cool_alt:
 
U

Unregistered

Gast
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ich denke, mit "abwärtskompatibel" wurde nicht gefragt, ob DDR auch auf SDRAM-Boards läuft
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aehhh... doch...
aber jetzt hab ich´s kapiert. Danke euch.
 

Willicher

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
328
OK

Tja, hab ich wohl Pech gehabt :). Ich gebe mich geschlagen *g*. Entschuldige Doggi. Das mit dem TB im AMR-Slot war doch nur ein Scherz.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top