DDR-RAM Ja oder Nein?

Sniper

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.659
#1
Hi Leutz,

Ich hab vor mir demnächst`n neuen Rechner zuzulegen und meine Frage währe jetzt ob es sich lohnt DDR-RAM anzuschaffen?
Die Dinger sind ja anscheinend kaum schneller (dafür aber teurer)
als die normalen PC-133!? Zumal ich dann auch ein Board brauch welches DDR unterstützt und das wiederum dann auch nochmal`n
paar Mark fünfzig löhnt. Ein "normaler" Athlon würd`s doch auch
tun oder?

Vielleicht habt Ihr ja`n paar Tips für mich!?

Danke im Voraus!
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.044
#2
DDR-RAM

Wenn du schon die Möglichkeit hast, DDR-RAM gemeinsam mit deinem Prozessor zu verwenden, dann würde ich auch davon Gebrauch machen. Soviel teurer als SDRAM ist DDR-RAM auch nicht mehr und ein paar Prozent mehr Leistung bringt es immer noch.
 

TimoTei

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
465
#3
genau moonstone...... 256MB DDR-Ram kosten zur Zeit nur noch
157DM! Da lohnt es sich langsam.......
 

Hamlet

Nur mal kurz Reingucker
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
991
#4
DDR-Ram auf jeden Fall!

Ausserdem wird es eh nicht mehr lange dauern bis DDR-Ram Standardspeicher ist, mittlerweile bekommen ja auch schon immmer mehr Komplett-PCs DDR-Boards verpasst! Etwas zukunftssicherer als SD-Ram ist er also auf jeden Fall! Versuch mal später irgendwann dein MoBo mit SD-Ram zuverkaufen, die Leute werden dich auslachen und fragen von wann das denn stammt!
Und der DDR-Ram ist nun wirklich nicht mehr teuer, er ist mittlerweile ja günstiger als der SD-Ram vor 1 Jahr und da haben schon alle gesagt wie billig der Speicher geworden ist!
 

DriztDoUrban

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
266
#5
Re: DDR-Ram auf jeden Fall!

Inzwischen würd ich mir auf jeden Fall DDR-Ram zulegen. Da hast du auch eine größere Auswahl an Chipsätzen.
Einige Prozent mehr Leistung sind da schon drin!
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.441
#6
Alles Quatsch

Greif lieber zu EDO-Simms !
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
#7
edo ist natürlich auch nicht zu verachten, die gibts mittlerweile super billig im Secondhand Laden um die Ecke oder bei Freunden im alten PC.

Aber ich würde mir auf jedenfall DDR leisten, denn je schneller die Kiste, desto besser kann sie auch den Speicher ausnutzen.
Und je bunter die Rechnerwelt wird, desto mehr ist schneller Speicher angesagt.
 

Sniper

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.659
#8
Ok Leute ich glaub Ihr habt mich überzeugt! :-)
Ich werd mir DDR`s zulegen!!

Danke für Eure Meinungen
 

Doc

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
76
#9
wie war das noch mit deinem Mainboard?

Nun ja - die Meinung der Anderen teile ich eigentlich auch - aber was hast Du noch mit deinem Mainboard gemeint?

Wenn ich recht vermute willst Du ein vorhandenes Athlonsystem aufrüsten und dir nicht einen komplett neuen Rechner kaufen.

Wenn das so ist kommt es natürlich auf dein derzeitiges Mainboard an. Wenn es noch halbwegs aktuell ist z.B. KT-Chipsatz, dann ist es vermutlich effektiver nur einen neuen Prozessor einzustecken.

SD-Ram Aufrüstung sollte dann so aussehen
CPU + Speicher
das dürfte ja recht günstig sein (bei den derzeitigen Prozessorpreisen)

DDR-Ram Aufrüstung
CPU + Speicher + Mainboard

In dem falle glaub ich kaum daß die Mehrkosten die zusätzliche Performance rechtfertigen!

Wenn Du aber sowieso CPU, Mainboard und Speicher austauschen willst - dann auf alle fälle DDR-Ram!

Performance:
FSB 100 zu FSB 133 - ca. 5%
SDR zu DDR-Ram - ca. weitere 5%

somit erhälst Du 10% mehr Leistung.
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.044
#10
Wenn Intel sowohl die SDR-RAM als auch die DDR-RAM Version seines Pentium 4 Chipsatzen i845 gleichzeitig auf den Markt bringen würde, dann würde ich mich definitiv für ein DDR-RAM Board entscheiden, weil es einfach etwas schneller ist und weil DDR-RAM wirklich nicht mehr viel kostet. 128MB PC266 Markenspeicher kosten noch knapp 100,- DM.
 

Sniper

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.659
#11
@Doc
Ich hab vor mir`n komplett neuen Rechner zusammen zushrauben! Aber ich denk mal das ich dem dann doch 256MB DDR-RAM spendieren werd!

Danke für Eure Beiträge
 
Top