News DDR2 nicht Mainstream dieses Jahr?

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.737
Viele Mainboardhersteller zweifeln daran, dass sich DDR2 Speicher, dessen Bedarf durch den Prescott von Intel massiv nach oben getrieben wird, schnell durchsetzen kann und halten sich mit den Erwartungen in dieser Hinsicht für das aktuelle Jahr eher zurück.

Zur News: DDR2 nicht Mainstream dieses Jahr?
 

Queen

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.683
Das sind keine guten Nachrichten, hatte ich doch gehofft daß bis Mitte 04 Bewegung in die Sache reinkommt.

Bye,
 

Alucard

Captain
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
4.061
Ach ich finde es nicht schlecht. Dann muss ich mir noch kein neues Mainboard kaufen. :D
 

Skyline

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
617
Naja, man kommt doch derzeit noch extrem gut mit DDR 400 aus!

Und wenn man sieht was für Leistungen Overclocker mit DDR 500 Modulen erreichen, da ist der Druchsatz schon gewaltig......wer braucht da noch DDR 2?
 

Sharingan

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
33
ach schade....
ich wollte dieses jahr ein neues system aufbauen mit all neuen feature like ddr2,pci express,usw
 

MR.FReeZe

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.700
Tja, immer auf ungelegte Eier freuen, das habe ich mir abgewöhnt.......Ich werde, wenn es kommt, auch mit sicherheit noch etwas warten bis die ersten Mägel beseitigt sind.
 

Daddes

Ensign
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
178
@9

jo, aber DDR2 Support kommt mit den neuen Chipsätzen und nicht mit dem neuen Prescott alleine,...
 

Skully

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
561
so gut ist ddr2 ja momentan auch nicht, schlechtere latenzen und etwas höherer energieverbrauch, soweit ich das mitbekommen habe. wärmer werden sie daudrch auch noch. dauert wohl noch ein wenig bis ddr2 einzug hält.
 

phs

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
468
@11
Höherer Energieverbrauch stimmt eben nicht. Was ich mal gelesen habe, kommen DDR2-Riegel mit 1,8 Volt aus, was dann doch deutlich weniger ist als die 3,3 Volt (oder 2,5 Volt? Bin mir nich sicher!), die DDR braucht. Daher wären diese Riegel eigentlich perfekt für Notebooks geeignet. Aber dennoch: Eine WIRKLICH notwendige Verbesserung stellen sie nicht dar. Ich warte und hoffe immer noch, dass MRAM's möglichst bald auf den Markt kommen!
 

rOx_Ya

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
256
ddr2 steigert doch nur die taktraten... in dem augenblick wo der prescott mit 266mhz fsb [x4=1066] läuft gibt es doch nicht wirklich eine alternative? oder glaubt ihr, dass dann DDR533 billiger als DDR2 ist? ich weiß nicht...

CU Kin
 

BodyLove

Commodore
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
4.481
zumal ddr2 überhaupt nicht gebraucht wird. den FSB 800Mhz erreicht man schon mit einfachen DDR400er riegel. Ausserdem haben die einfachen DDR-Riegel niedrigere Latenzen. Somit ist ein gleichgetakteter DDR-Riegel schneller als ein DDR2 riegel. Imho völlig unsinnig sich jetzt (oder in naher Zukunft) einen DDRII riegel zukaufen.

edit:

@rOx_Ya

du brauchst um FSB1066 zu betreiben auch DDRII-533er riegel. Somit relativiert sich das am anfang. Klar wenn ddrII600 usw. rauskommen, dann fallen die Preise. Aber wieso sollten den so schnell neue, höher getaktete Riegel rauskommen, wenn sich noch nicht mal am Markt ein gewisses Nachfragepotential entwickelt hat?
 
Zuletzt bearbeitet:

Seliador

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2001
Beiträge
457
Merkt euch die drei Markennamen, die schon jetzt DDR-II herstellen - wenn andere Hersteller gerade erst in die Produktion einsteigen, werden diese Marken den Produktionsablauf wahrscheinlich schon optimiert haben und den anderen ein Stück voraus sein.
Ich setze im Moment noch voll auf SDR-Speicher und bin zufrieden damit :)
 

GDC

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
599
Tja, was soll ich sagen, ich habe zwei i850E Rechner am Start und bin mit dem Datendurchsatz mehr als zufrieden. Die 5 bis 10% Mehrleistung zum Canterwood etc. kann ich mir getrost sparen. Einen Schönheitsmakel hat Rambus allerdings, will ich meinen Speicher auf 1 GB aufrüsten kostet mich das pro Modul 250,- € und da ich vier 256 MB Riegel habe, kann ich die anschließend an die Wand nageln.. ganz davon abgesehen, dass eigentlich nur noch Alternate die 512 MB 32 Bit Rambus Riegel von Samsung im Angebot hat.
 

Blaubierhund

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
355
tja, dann werde ich mir ein athlon64-system erst 2005 zuelegen wenn pci-express und ddr2 zu passablen preisen zu haben sind....
 

Otternase

Captain
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
3.509
Man muß ja nicht gleich auf jeden Zug aufspringen und schon garnicht drauf warten. Der Sprung wird nicht so gigantisch sein das nun jeder ein neuen Rechner braucht.
 

muh2k4

Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
3.047
der unterschied zu ddr200 hielt sich ja auch in grenzen....
 
Top