Deinstaller

Ladi

Cadet 2nd Year
Dabei seit
März 2004
Beiträge
30
Gibt es ein Deinstaller oder Uninstaller der auch die Dateien die ein Prg. beim installieren in der Regedit einfügt wieder entfernt? Die ich kenne, und das sind nicht wenige, die können das nicht. :rolleyes:
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
27.979
Da gibt es mehrere Programme wie zum Beispiel Cleansweap von Symantec. Das ist in Norton SystemWorks enthalten.
Verspreche dir jedoch nicht zuviel davon. Unter Umständen wird sogar mehr gelöscht als notwendig. Also eine Empfehlung von meiner Seite gibt es nicht. :D
In erster Linie gilt, die Porgammeigenen bzw. Windowsuninstaller zu benuten.
Wenn man sich mit der Registrierung auskennnt kann man von Hand eventuelle Rest löschen.

Edit Off Topic:
Gruß aus Düsseldorf nach Düsseldorf ;)
 

Ladi

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
30
Danke Phil 99 für deine Antwort, aber die Datein in der Reg manuell löschen ist ein großer Zeitaufwand. Sei mir nicht böse, aber von Symantec (Norton) werde ich mit Sicherheit nichts installieren.
Aber ich hab mir schon gedacht, das es kein Vernünftigen Deinstaller gibt, leider.
Sind die Programiere nicht in der Lage so ein Prg. zu schreiben?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
520
Wie wär's mit Tuneup 2003 / 04, mit dem Proggi kannste deinen ganzen Pc entmüllen, zusammen mit Ad-aware ein perfektes Cleaning Duo :D
 

phil.

Just for a visit
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
27.979
Die Deinstaller sind ja in den meisten Programmen drin. Da der Programmierer wissen sollte, welche Daten er wohin auch immer schreibt, sind die eigenen Routinen immer die besten. (Wenn der Programmierer das auch nutzt).

Nach einer Deinstallation gehe ich im Regedit einfach auf suchen und gebe den Programmnamen usw. ein. Wenn sich dann noch etwas findet kann man es, natürlich nach genauer Letrachtung, löschen.

Zur Sicherheit natürlich eine Kopie der Registrierung anlegen.
 

Ladi

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2004
Beiträge
30
In der Reg den Rest löschen ist ja nicht so schwer, aberZeitaufwendig, das schlimme ist ja, die schreiben auch in der Regedt32 und da ist das schon ein Aufwand den ganzen Mist wieder zu entfernen, weil du da immer Zugangsberechtigung aktivieren muss. :o
 
Top