News Dell mit gutem Komplett-PC für 999 Euro

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.043
Haben wir gestern noch über ein verdammt teures Notebook berichtet, kommen wir nun wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. Dell bietet zur Zeit den Dimension 4600 mit einem 3 GHz Pentium 4 auf einem Canterwood-Mainboard, welches mit 1 GB Arbeitsspeicher ausgerüstet ist, an. Der Pluspunkt gegenüber anderen: die Grafikkarte.

Zur News: Dell mit gutem Komplett-PC für 999 Euro
 

De4thFloor

Banned
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.566
Dell PCs kann man nicht übertakten wegen des eigenen BIOS, oder?! Und das ist schon mal ein großes Minus an dem schnuckeligen 3.0er.
Außerdem bezahlt man doch Dell-üblich zu den 999€ noch mal eine saftige Versandpauschale in höhe von ca. 70 €.
 

muh2k4

Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
3.047
Also wenn mich jemand nach nem KomplettPC fragen würde würde ich ihm Dell empfehlen...aber...
für den Preis bekommt man das auch selbst zusammen...ok man hat dann keinen Service, aber ich würde meinen Rechner wenn was nicht stimmt sicherlich nicht einschicken....wer weiss, wer dort alles draufschaut <versteck>
;)
 

noZmo

Ensign
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
185
am schlimmsten beim verschicken (z.b. mit der post ag) ist das wissen, dass die diese pakte mit waxender begeisterung durch die gegend feuern. vor wenigen monaten haben die einem noch "zerbrechlich"-aufkleber geschenkt, jetzt wollen sie dafür 20 euro extra haben. und eine gewissheit, dass der rechner heil ankommt, hat man natürlich immer noch nicht. wer sich mit der post-versicherung schon mal auseinander gesetzt hat, weiss, dass dort die leute arbeiten, bei denen man sich immer gefragt hat, was die so den ganzen tag machen.

greetz, noZ'
 

merv

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
1.540
Jau LOL, die Geschichte mit dem unliebsamen behandeln von DELL Paketen kennt nen Kumpel auch nun zu gut und 70 EURO Versand find ich eigentlich ne Frechheit. Vorallem mein Kumpel dachte er macht den mega Deal bei Dell, schön leise und schnell...Naja, schnell ist der Rechner, aber extrem laut :D So zahlt er gleich nochmal 100 bis 200 Euro für neue Lüfter, Wakü etc drauf...
Im Prinzip ein gutes Angebot, aber der aktuelle FSC PC bei PC-Games bietet viel mehr für 200 Euro mehr....
 

value

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.114
@7 vermutlich nicht, da man da auf die Qualität achtet, und eben mal 20€ für eine Komponente eines bestimmten Herstellers mehr zahlt weil einem das Software Bundle oder die 5 extra 3d mark punkte das wert sind.
Evtl legt man sich dann auch noch ein NT dazu das noch für die nächsten Rechner reicht, und nicht nur für gerade diesen, etc, etc.
Die Dell-Rechner sind keineswegs schlecht, nur solche Aspekte werden da natürlich nicht beachtet. Das, gepaart mit dem günstigeren Einkauf macht das Angebot für Office oder "Normal" - User sicher sehr attraktiv.
 

BvB123

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
714
auch für gamer z.b der 8300 se
mit der 9800xt 3.0ghz i875p 1 gb ram usw.
für gerade mal 1100
mit dem kannste auch ganz gut gamen
3dmark o3 7300 punkte
@412 6500
 
Top