News Dell mit Rekordergebnis

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Dell hat in seinem vierten Geschäftsquartal 2004, welches am 30. Januar dieses Jahres endete, alle seine bisherigen Rekorde gebrochen. Neue Bestmarken konnten beim Umsatz, beim Gewinn und bei den ausgelieferten Produkteinheiten aufgestellt werden.

Zur News: Dell mit Rekordergebnis
 

blabla

Banned
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
551
Ne, viertes Geschäftsquartal 2003. Ausserdem kletterte der Gewinn um 26%, wohl nicht der Umsatz ;)
 

phs

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
468
Hast schon recht, aber ich auch! Du redest von der ersten Zeile, ich von der letzten! Er hat sich wohl im ganzen Artikel um ein Jahr vertan!
 

blabla

Banned
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
551
Stimmt :) Naja, um 20.39 Uhr sollte man aber auch keine News mehr posten, sondern schon längst im Bett sein ;)
 

Tiu

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5.244
Und das ganz ohne AMD Prozessoren im Angebot!
 

Parwez

Redakteur
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
7.471
vielleicht weil man keine lust hat sich mit komatibilitätsproblemen auseinanderzusetzen und nur nen einfachen pc für office-arbeit und surfen will ;)
 

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
10.976
Wenn Dell lust hat, ist das Kalenderjahr 2004 das Geschäftsjahr 3015. Das kann jede Firme nennen, wie sie lustig ist und so stimmen Geschäftsjahr und Kalenderjahr meistens nicht exakt überein :)
 

blabla

Banned
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
551
Naja, zu Dell und kompatiblitätsproblemen will ich jetz mal nix sagen :)
Wenn man nen PC für Office, surfen ... will, gibts immernoch Aldi, Lidl ... . Die Teile reichen vollkommen aus und sind auchnoch um einiges besser aufrüstbar, als die Teile von Dell

@Jan
Glaube nicht, dass Dell das so macht. Und wenn doch, dann ist immernoch der Gewinn um 26% gestiegen und nicht der Umsatz
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
520
Dells Verkaufstatistik wäre noch höher, wenn die nicht so *einmal benutz wegwerf* Gehäuse verwenden würden und auch auf AMD's Schiene steigen würden, ansonsten ist Dell meiner Meinung nach, wegen der gebotenen Hardware - Preis Lage sehr gut. Aber mich schrecken diese komischen Gehäuse ab, die gehen nur bis zu 60° auf, bei nem Freund gesehen...
Naja, so wirklich gönnen kann ichs denen ja nicht, diese AMD Feinde ;)
 

Tiu

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5.244

Tronx

Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
2.953
Dell ihre PC sind nicht übel, schaut mal die Hardware an die da drinn ist, wer wirklich kein PC hat kommt dort günstiger weg. Ok, man hat kein ASUS Elite Board, aber für "einfache" Leute ist es schon eine günstige Variante, besser als Aldi&CO.
 

Damokles

Commander
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
2.228
Lidl und Aldi = günstige Alternativen?

In letzer Zeit hat DELL bessere Angebote als Aldi rausgebracht, im Preis und Leistung ungeschlagen.
Da würd ich mir 5 mal überlegen ob ich in einem Supermarkt oder bei einem Hardware-Shop kaufe.
 

Tommy

Chef-Optimist
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Jub der Gewinn ist um 26% gestiegen. Wird ja aus dem Satz davor eigentlich klar. Die Berichtsquartale stimmen jedoch. Das Fiskaljahr bei Dell ist nicht Kalenderjahr.
 

Michi

Banned
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
574
Lidl, Aldi oder DELL... Alles keine ernstzunehmenden Alternativen sondern Müllrechner für Leute die keine Ahnung von PCs haben und haben wollen. Sehr oft sehr schlecht verbaut, total falsch ausgestattet, mieserables Preis Leistungsverhältniss und keine lange Lebensdauer.

Wie gesagt.. nichts für den der es ernst meint, er für den der nur einen PC haben will ohne auf Qualität achten zu müssen.
 

DevilGod

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
11
Weil sie eigentlich günstige PC´s mit guter Hardware verkaufen... und auch die Laptops sind net schlecht
 

Damokles

Commander
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
2.228
Michi: heute schon über den Tellerand hinweg geschaut?

Dell-Rechner als Müll und qualitätslos zu betiteln halte ich für absolut fehl am Platz und hochgradig falsch.
 

Michi

Banned
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
574
@18

Wenn man die Rechner nicht kennt - ok .. nur habe ich unzählige dieser Rechner sehen, reparieren und upgraden müssen.

Die Rechner sind sehr oft unter aller S*u verbaut.
 

Andy

Tagträumer
Teammitglied
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
7.102
wenn man sich einen rechner kaufen will ohne aufrüst oder übertaktungs ambitionen sind die dinger sehr gut. wenn man sich den richtigen holt, kann man ordentlich zocken und hat auch eine gewisse zukunftssicherheit zum guten preis.
aber übertakten geht wohl meistens nicht so gut und aufrüsten kannst du fast knicken. hab das jetzt erst bei einem kumpel gesehen. bis auf die graka und pci ging da nix.
 
Top