Leserartikel Der ideale Mini-ITX-Gaming-PC

marlon522

Ensign
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
134
@Cronos83
Danke für die Infos!
Ich hatte als Grundbuild vor einen i5-12400 mit einer RX6700 XT / 6800 zu paaren. Daher habe ich mich generell gefragt ob Gehäuse wie das NR200P deutlich schlechter als ein Midi Tower kühlen oder ob sich der Unterschied bei der Größe noch in Grenzen hält.
Finde sogar dass die hier im Artikel vorgeschlagene "Basis-Konfiguration" zusammen mit NR200P kaum mehr kostet als ein vergleichbares Midi - System.

Mich würde noch interessieren wie sich Lüfter und Grafikkarte am besten im NR200P mit Luftkühlung einbauen lassen (Vertikal/Horizontal).
 

Cronos83

Commodore
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
4.889
@marlon522

Sowas lässt sich im NR200P absolut problemlos leise kühlen. Ich würde einfach die GPU etwas undervolten und auf qualitativ hochwertige Gehäuselüfter achten - das macht extrem viel aus.
Besagte NF-A12x25 sind da Gold wert. Die schaufeln einfach bei gleicher Lautstärke nochmal mehr Luft als andere hochwertige 120mm Lüfter.

Sowas wie den 12400 (und auch den 12700) kannst du in dem Case schon mit nem NH-L12S oder nem Pure Rock 2 richtig leise kühlen. Zumindest beim Gaming.

Die GPU würde ich, wenn es um Lautstärke und Kühlleistung geht im NR200P horizontal einbauen.

Schau ruhig mal bei Machines and More rein, der hat viele Videos zum NR200P gemacht und diverse Konfigurationen ausgiebig getesteet (auch vertikale vs horizontale GPU).

PS.: Wenn etwas mehr Budget vorhanden ist würde ich hochwertigeren Ram nehmen als den Aegis..
PPS.: Wenn du mit nem Alder Lake auf DDR4 gehst bleiben nicht besonders viele Boards.... die ganzen Asrock (selbst das Z690)sind bei 150W CPU Power abgeriegelt (mehr liefern sie einfach nicht, auch mit unlimitiertem PL2), was bei nem 12400 jetzt kein Drama wäre.
Ich würde das trotzdem nicht wollen und zum Gigabyte B660i Aorus Pro greifen - das wiederum hat nur einen nVME Steckplatz, daran sollte man denken.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Iniciar und marlon522

marlon522

Ensign
Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
134
@Cronos83
Perfekt! Dann hast du meine sorgen beseitigt :)
Ich werde mir mal paar Videos vom besagten anschauen.
Hättest du spontan noch eine Empfehlung für besseren RAM ? Ist natürlich kein muss aber mein altes System war so ohne Beleuchtung, dass ich mir mal wieder RGB wünschen würde. Gibt es in die Richtung auch guten Ram und CPU-Lüfter den man empfehlen kann?

Dankeschön :)
 

Cronos83

Commodore
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
4.889
@marlon522

Wie @burnout150 schon sagt wird es jetzt schon so spezifisch, dass ein Thread in der Kaufberatung angebracht ist. Da kann man dann alles haarklein durchgehen.

Ps.: Wenn du einen neuen Thread erstellst, und mich markierst schau ich da natürlich auch rein.
:)
 
Top