News Desktop Tualatin früher als gedacht?

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.192
Während die Server-Variante des in 0,13µm gefertigten Pentium III mit den Codenamen Tualatin bereits seit geraumer Zeit im Handel ist, musste der Desktop-Markt bislang auf diesen Prozessor verzichten. Während wir in Europa noch auf dieses Schmuckstück warten, ist es in Japan jedoch bereits möglich, die mit 1,13GHz getaktete Desktop Variante in den Geschäften zu erwerben.

Zur News: Desktop Tualatin früher als gedacht?
 
Top