Detonator 14.70 released / Perfomance Thread

Michi2000

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
21
Schon wieder? :(

Also bei mir war es auch so, dass mit dem 14.60 das ganze System nach ca. 10-20 Minuten einfriert... und das nicht nur in Direct3D oder OpenGL-Anwendungen sondern im gesamten Windows (ME)... da der 14.70 ja anscheinend der "Nachfolgetreiber" is könnte ich mir vorstellen dass da wieder das gleiche passiert... habe übrigens jetzt wieder die 14.40 drauf und alles läuft konstant! (bis zu 10 Stunden!)
 

karuso

Captain
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.999
bei mir läuft alles stabil:D
von der performance her sehe ich aber keinen unterschied:rolleyes:
 

Mogadischu

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.783
Das soll ein Treiber sein? *rofl*

Ein Treiber, bei dem eines der gängigsten Programme direkt bei Start einfriert, ist in meinen Augen kein Treiber, sondern ein Witz.
Ich würde ja gerne was zum Speed sagen, aber wenn 3DMark2001 nicht läuft, tja, keine Aussage.
Ich hab jetzt jedenfalls wieder den schnellen 12.90er drauf und warte geduldig auf den 20.xxer.
 
S

Slave Zero

Gast
Ich weiß langsam wirklich nicht was da geht. Ich höre nur noch das der eine Treiber einfriert und der andere nicht. Überall im Forum höre ich nur Freezes usw. Kann mit ernsthaft jemand sagen was ihr anstellt. Bei mir war es schon immer egal welchen Treiber ich hatte. Der eine ist langsamer, der andere schneller und das ist auch schon das ganze Problem das ich jemals hatte.
Probleme hatte ich bis jetzt nur wenn ich was falsch zusammengebaut oder falsche Einstellungen gewählt hatte(Bios, Graka usw.). Solange ich alles schön default lasse ist die Kiste auch schnell genug und da gibt es einfach keine Probleme.
 
U

Unregistered

Gast
hi

alle 14.xx laufen bei mir im schneckentempo.
der 12.90 ist der momentan lauffähigste und der ist wieder drauf. bin mal gespannt ob der angekündigte 20.er wirklich was taugt.
 
U

Unregistered

Gast
14.61 / 14.70

Tach auch !

Ich habe beide Treiber (14.61 / 14.70) auf meinem System durchlaufen lassen (3Dmark 2000) und bin zu folgenden Ergebnissen gekommen.

14.61 - 6160
14.70 - 6093

Unter 3dmark 2001 habe ich keine Tests durchgeführt , da ich von diesem Programm nichts halte.


System:

Athlon Slota 850@950
AGP 2x (mehr gibt das board nicht her)
Geforce 2 GTS Core@230 Memory@354
 

JC- Denton

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.312
Ich weiß langsam wirklich nicht was da geht. Ich höre nur noch das der eine Treiber einfriert und der andere nicht. Überall im Forum höre ich nur Freezes usw. Kann mit ernsthaft jemand sagen was ihr anstellt. Bei mir war es schon immer egal welchen Treiber ich hatte. Der eine ist langsamer, der andere schneller und das ist auch schon das ganze Problem das ich jemals hatte.
Probleme hatte ich bis jetzt nur wenn ich was falsch zusammengebaut oder falsche Einstellungen gewählt hatte(Bios, Graka usw.). Solange ich alles schön default lasse ist die Kiste auch schnell genug und da gibt es einfach keine Probleme. (Orginal erstellt von Slave Zero)

_________________________________________________

Na da gebe ich dir aber nicht Recht. Es ist nicht egal was für Treiber man verwendet. Denn von den Treiber hängt die ganze Performance des System ab. Daher ist es wichtig das ein Treiber immer sauber und gut prommiert ist. Denn du darfst nicht vergessen der Treiber ist immer die Schnittstelle zur Hardware.

Es geht nichts über gute Treiber

Ich denke mal das die meisten hier so denke.

JC
 
U

Unregistered

Gast
Mönsch Leute... ich habe den guten alten 06.xx Treiber isntalled... alles was über 06xx ist... sprich 12.xx oder 14.xx bringts von der Performance einfach nicht...

Habe 30 Frames mehr bei Quake 3 als mit den 14.xx gemessen. Läuft Prima... Gut...mit einer Geforce 3 sind die Treiber natürlich nicht wirklich lauffähig...

Ich empfehle:

Riva TNT 1 & TNT 2 sowie GeForce 1 unbedingt 06.xx Treiber installen.

Jede weitere GeForce Generation hat auch ihre perfekten Treiber. Hier gilt auf keinen Fall...Neuer=Besser!!!

Nur mit GeForce 3 würde ich mich auf die neueren Treiber werfen...
 
Top