DETONATOR-SETTING FRAGE, wer kann helfen?

H

Hypox

Gast
ich hab mal ´ne frage zu ´nem detonator registry-wert. und zwar MaxFramesAllowed unter OpenGL. wofür steht das und welche werte kann es annehmen? ist es dasselbe wie PreRenderLimit unter D3D?
danke im voraus
 

kreppel

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
798
Also, PreRenderLimit sagt genau wie MaxFramesAllowed (wobei ich mir bei zweiterem nicht 100%ig sicher bin) aus, wie viele Frames die GPU im Vorraus berrechnen kann, falls VSync ausgeschaltet ist; d.h. falls es der Graka erlaubt ist, ohne auf ein Synchronisationssignal des Monitors warten zu müsen, Frames vorzurechnen. Im Allgeimeinen solltest du VSync bei D3D und OGL ausgeschaltet lassen und die Werte auf den Standartwerten belassen (D3D=3 ; OGL=2). Im Prinzip kann der Wert aber unendlich hoch gewählt werden (irgendwann wirst du aber bemerken, daß Eingaben, die du bei Spielen tätigst (z.B. Joystick) erst einige Millisekunden später Resultate auf dem Bildschrirm bringen).
 
Zuletzt bearbeitet:

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
Original erstellt von kreppel
Also, PreRenderLimit sagt genau wie MaxFramesAllowed (wobei ich mir bei zweiterem nicht 100%ig sicher bin) aus, wie viele Frames die GPU im Vorraus berrechnen kann, falls VSync ausgeschaltet ist; d.h. falls es der Graka erlaubt ist, ohne auf ein Synchronisationssignal des Monitors warten zu müsen, Frames vorzurechnen. Im Allgeimeinen solltest du VSync bei D3D und OGL ausgeschaltet lassen und die Werte auf den Standartwerten belassen (D3D=3 ; OGL=2). Im Prinzip kann der Wert aber unendlich hoch gewählt werden (irgendwann wirst du aber bemerken, daß Eingaben, die du bei Spielen tätigst (z.B. Joystick) erst einige Millisekunden später Resultate auf dem Bildschrirm bringen).
Also,für Spiele ist es eigentlich am besten,wenn die Karte eine best. Framerate nicht unterschreitet.
=>bei Q3 z.b. die Framesbegrenzung @85 und monitor @85...dann kannste ideal daddeln...vorraussetzung ist,dass du mehr als 85 hast...sodass keine ruckler zustande kommen...das nervt,und stört beim spielen...alles unter 70 fps...


Scorb


PS:habs von einem der besten Q3er,die im moment daddeln...in ESPL Platz 2 oder 3...weiß ich net genau..
 

QLink

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
659
H

Hypox

Gast
vsync schaltet man nur aus, wenn man bencht

ansonsten kann man ja die bufferflips mit bloßem auge sehn ;) neee, aber das gezucke z.b. bei CS geht einem dann ja mörderisch auf den sack. also: anlassen. das komische ist, bei quake 3 zuckts bei mir auch MIT vsync on.
 

kreppel

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
798
@Scorb:
- lach mich jetzt bitte nicht aus, aber so von nem Nicht-3D-Zocker zu einem 3D-Zocker: Was ist daddeln? Ne Frucht?

Weiß übrigends gar net, was ihr habt. Hab VSync bei mir unter D3D und OpenGL ausgeschaltet und alles läuft. Okay, da ich en PIII-500 besitze hab ich mich bei vielen Spielen wohl schon an Ruckler gewöhnt. :-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top