Detonator XP is da

TheShaft

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
1.939
jo :D beim nächsten mal.
ich wusste aber das er um 10 Uhr kommt,konnte also meinen post vorbereiten ;)
 
U

Unregistered

Gast
Hehe

Schon seit ner Stunde auffer pladde und seit 35 Minuten installiert.

Goil,man merkt endlich auch ohne Benchmark das sich was getan hat
 
C

c4$h

Gast
Scheisse, der Treiber ist ein Flop für XP!!!

Das Hertz Tool um den 60 HZ Bug zu beheben funzt nicht mehr mit dem Treiber unter Windows XP.

Hat jemand dasselbe Prob???
 
D

DON

Gast
hi,

du kannst die bildwiederholfrequenzen auch per hand ändern. öffne dazu einfach die nv_inf und ersetze die nicht benötigten frequenzen druch leerzeichen.

cu

DON
 
U

Unregistered

Gast
hmm.. grad gezogen und nen 3DBenchmark gemacht.. Bei mir hat sich nichts grossartig geändert.

Athlon800@840 / 2 Pro 64DDR 225/440 / 512 RAM 3-3-3 / Asus K7V: default Benchmark: 3328

Hat jemand andere Ergebnisse?
 

Carsten

Commodore
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
4.590
also bei mir hat sich schon was getan...Quake III z.B. ist wirklich schneller geworden...was mit den 3DMarks ist kann ich noch nicht sagen...

Quasar
 
D

DON

Gast
hi nomal,

du entpackst du heruntergeladenen treiber (exe-datei) mit winzip. im extrahierten ordner findest du diese inf. änder sie ab, installier dann diese treiber und starte neu.

servus

DON
 

BigDaddyA

Newbie
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
1
muah...

@alle nvidia besitzer:

viel spaß beim testen!!!

werd den auch ma ausprobieren in meinem k7 classic 650 mhz mit asus V6800 Deluxe, wenn mein neues netzteil da is...
ob der da auch 50% mehr leistung bringt ? :lol:

in meinen aktuellen rechner kommt auf jeden keine nvidia karte mehr!!!
die treiber sin eh nur auf bestimmte proggies angepasst, die die "ich nenne es fachpresse" gern zum benchen nimmt! :mad:
nur um krampfhaft die no.1 im graka markt (vorallem beim preis) zu bleiben!!!

cya
 
E

EL_MARIACHI

Gast
Hab das teil auch vor ner halben stunde draufgeschmissen und wat is? Nix is, im 3dmark 2001 30 Punkte weniger.





Mein Compi: P3 850@950; Geforce2 GTS; 512 MB Ram;
MSI BX MASTER; MAXTOR 40GB; SB LIVE PLAYER 1024; WINME;
DX 8.1 Build 682
 
U

Unregistered

Gast
Also habe mit asus V8200 in 3dmark2001 gerade getestet und, wo man es besonders merkt is in der game 4 nature szene.

10-15 fps mehr und 450 Punkte insgesamt.

Bei quake3 zirka 10-20 fps.

Ist doch nicht schlecht oder`?
 
U

Unregistered

Gast
Ich hatte mit meinem Athlon1000/Geforce2 MX/256 MB RAM bisher ca. 4500 Punkte beim 3dmark2000 (mit dem Det. 12.90), und jetzt mit dem Detonator 20.81 hab ich ca. 4850 Pkt. Immerhin, das ist schon ne ganz nette Leistungssteigerung :)
 

micktg

Ensign
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
187
Anscheined geben die Treiber nur nen Schub bei Quake 3 und GeForce3 besitzern (Nature)
Bei meiner GeForce 2 MX blieb alles fast identisch. Da ich nicht glaube, dass nVidea aus Versehen falsche Treiber geleakt hat, bin ich logischerweise ziemlich enttäuscht, da ja jede möchtegern PC Seite nen riesen Hype um die Treiber gemacht hat (Würd mich nicht wundern, wenn die Provision bekommen haben)

Ciao


micktg:( :( :rolleyes:
 
C

c4$h

Gast
Super das mit der manuelen Einstellung in der Inf Datei hat geklappt.
Aber eine Leistungsteigerung habe ich bislang auch noch nicht bemerkt aber auch keinen Leistungseinbruch.
 
Top