DHCP-Server konfigurieren

XBlack_AngelX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
383
Hi Leute!

Habe mal eine Frage an euch. Ich habe bei mir zu Hause einen DHCP-Server stehen (Win2000 Server). Dieser dient gleichzeitig als PDC. Der Domaincontroller läuft ja ohne Probleme, aber das DHCP bekomme ich einfach nicht zum laufen. Die Services sind installiert, und konfiguriert habe ich ihn auch schon. (Mit IP Range,...) Meine anderen 2 Rechner bekommen aber keine IP vom Server. Die Einstellungen der Clientrechner stimmen auf jeden Fall, es muss also eine Konfigurationssache das DHCP-Servers sein (der DHCP Service läuft übringens auch)

Danke schon einmal im Vorraus.

Black_Angel
 

Helli

Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.669
Überprüfen.....



Überprüfe doch mal folgendes:

Die Clients stehen also auf IP Automatisch beziehen.

Die Clients sind Mitglieder der Domäne des Servers.

Der DHCP ist authorisiert.

Helli
 

DON

Ensign
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
200
hi,

kann helli nur zustimmen, wenn DHCP nicht authorisiert ist,
dann geht NIX. :pcangry:


gruß

DON
 

XBlack_AngelX

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
383
wenn es so einfach wäre hätte ich nicht gefragt. Also DHCP ist athorisiert. Die Clientrechner sind als Member der Domain eingetragen, wie auch die verschiedenen User. Also der PDC mit seinen Einstellungen funzt ja problemlos.

Mhh...naja, vieleicht fällt ja noch irgend wem etwas ein.

Trotzdem erstmal danke.

Gruß

Black_Angel
 

Helli

Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.669
Welche Fehlermeldung...



Gut, dann sag uns doch mal die Fehlermeldung wenn sich
die Clients anmelden wollen.

Was steht denn im Ereignisprotokoll ?

Etwas genauer bei dem komplexen Thema wär' nicht schlecht.

Helli
 

XBlack_AngelX

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
383
Die Clients sind alle Win Me Rechner, also taucht auch keine Fehlermeldung beim anmelden auf. Bei Me kann man nun leider nicht sagen, dass er die IP von einem DHCP-Server beziehen soll. Sondern nur, dass Windwos eine festlegen soll. Und das macht es dann auch, wenn er keinen DHCP-Server findet. Wenn ich versuche von meinem Windows XP oder 2000 System DHCP zu beziehen, sagt er mir eben, dass er keinen DHCP-Server gefunden hat. (halt so, es würde keiner existieren) Deshalb bin ich eben der meinung, dass es an dem DHCP-Server liegt. Hat keiner von euch irgend ein cheet like "how to configure a dhcp server"?


:)

greetings

Black_Angel
 

resurrection

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
829
Ich weiss, die Frage ist recht doof/simple.....

Schau doch mal simpler weisse bei den Diensten nach (Systemsteuerung, Verwaltung, Dienste) ob der DCHP-Server auf `automatisch starten´ steht und ob er überhaupt dort gestartet ist !

Und mal sagen wie´s da so ausschaut
 

XBlack_AngelX

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
383
habs raus

hi!

ich weiß jetzt warum es nicht gefunzt hat. Jedesmal, wenn ich W2k gestartet habe, hab ich den DHCP-Server nochmal angehalten und dann wieder neu gestartet. Aber wenn ich ihn neu gestartet habe, hat er die athorisierung wieder aufgehoben. wenn ich dann erneut athorisieren wollte, brach er mit nem fehler ab. wenn ich den server nach dem neustart in ruhe lasse, gehts.

also, trotzdem danke für eure mithilfe

greetings

Black_Angel
 
Top