Diablo Diablo 2

No-Future

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.107
#1
ich würde gern wissen ob irgendwer hier in dem forum das coolste action-rollenspiel wo gibt :p spielt

nämlich
Diablo 2

:hammer: :hammer: :hammer:

GreeZ
sers
¤NØ~FUTÚ®E¤ :cool:
 

No-Future

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.107
#2
hallo ihr da draußen!!!

das kann doch nicht sein das niemand von euch ab und zu die monster lieber so :hammer: killt als so :utminigun:

MELDET EUCH :(

sers
GreeZ
¤NØ~FUTÚ®E¤
 

No-Future

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.107
#4
siedler = actionspiel:D :D :D

ich :kotz: auf siedler

der beste war der 2er und seit dem hat sich nicht wirklich was verändert

GreeZ
sers
¤NØ~FUTÚ®E¤ :cool:
 

No-Future

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.107
#5
*schieb*

BITTE DAS KANN DOCH NICHT SEIN

irgendwer hier muss doch d2 zoggn

gut dann ändern wir das thema mal

wer von euch hat schon mal d2 gezockt???

GreeZ
sers
¤NØ~FUTÚ®E¤
 

Sergy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.524
#6
Ich mache das auch

Diablo 2 spiel ich gerne, wenn auch nicht so oft.
Hab ja noch was anderes zu tun, außer zocken. :)
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
#7
D2

Bekomm das Teil auf meiner Büchse nich zum Laufen,
weiss nicht was das soll,
stürzt mir immer beim Installieren von der 2.CD ab:mad:

Ansonsten hätt ich das schon ab und zu mal gerne gezockt.

Gruss
weazel
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
#9
Also Diablo 2...

...ist etwa so anspruchsvoll wie Marathonstricken. ;)
Mal ehrlich: Wie definiert sich der Schwierigkeitsgrad in D2? Das geht nach dem Motto: Wer kann schneller klicken? Wer kann mit offenem Inventar kämpfen und drei Sachen gleichzeitig machen? Ums Denken geht's da nicht.
Hinzu kommt, daß Diablo kein Rollenspiel ist und auch nie eins war. Mehr so eine Art 3D-Pacman.
Ich fand den ersten Teil schon blöde, bis eines Tages (es war mein Geburtstag) jemand auf die glorreiche Idee kam, es mal im Netzwerk zu spielen. Davon wurde das Spiel zwar auch nicht intelligenter, aber zumindest konnte man sich über die anderen kaputtlachen oder heroische Gruppenkreuzzüge starten... bei denen dann meistens die Haudrauf-Krieger den Magiern/Schützen in die Schußlinie liefen und elendiglich verreckt sind. Sehr lustig, das...
Diablo 2 habe ich mir deshalb auch sofort gekauft, als es dann endlich da war :mad:, und habe es natürlich sofort im Netzwerk gespielt. Dummerweise habe ich es dann drei Wochen lang nur gespielt (Barbar Level sonstwas, mäht auf Hölle in der Hölle alles inkl. Diablo nieder). Seitdem kann ich es kaum noch sehen. Das Spiel hat einfach keine Langzeitmotivation. Die Wiederspielbarkeit reicht nicht mal soweit, alle Charakterklassen mal auszuprobieren - ich hatte schon beim dritten Mal keine Lust mehr.
Jetzt kommt mir nicht mit Battle.net, ich spiele kaum online und wenn, dann nur Games, die ich wirklich mag. Diablo 2 wird im Battle.net auch nicht besser.

...ja, wehrt euch, verpaßt mir Prügel, buht mich aus! Jaa!

Damit wir uns nicht falsch verstehen: Ich find's wirklich lustig, aber es ist und bleibt Fast Food.
 
Zuletzt bearbeitet:

Darth Jane

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
266
#10
Diablo2 vs. Baldur's Gate II

@No-Future

Hab auf der PS (1) Diablo gezockt, war ganz witzig, aber schau dir mal Baldur's Gate II an. Das ist ein echtes Rollenspiel. AD&D (hört sich ja fast wie AMD an) rulz. Richtige Charakter Entwicklung und nicht nur ein paar vorgefertigete Standard Möchtegern Abenteurer!!! Optik ist ähnlich, nur viel besser und es gibt auch ne richtige Story.
Kannst man ja auch über Inet spielen, würd ich gern mal ausprobieren. Macht jemand mit?
 

No-Future

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.107
#11
diablo 2 ruuulez

@ lord kwuteg
sicher ist es ewiges geklicke aba es macht spaß, man kann jeden char auf mind. 5 versch. arten spielen, und das spieln in ner party mit anderen leutz über b.net ist einfach zuuu genial, andauernd neue sachen finden usw.
sicher das ***** sniffen vor patch 1.04 und dem **** dupen schränkt den spielspaß ein den jetzt hat fast jeder 50 SOJ's (für outsider das is der tradegegenstand nr.1) und man muss für ein rare item an die 10 SOJ's hinlegen, der handel is also in letzter zeit fürn a****
aba wenn das XP-set kommt gibts frischen wind für den handel da man fast alle items dies jetzt gibts nachher "wegschmeißen" kann weil viel bessere neue kommen, auserdem 2 neue char klassen, bei den alten werdn die skills veränderung, und und und

@ darth jane
baldurs gate II sucks, der multiplayer mode is total zum vergessn, warum glaubst du spielt das fast niemand online? weil es einfach keinen spaß macht, diablo 2 jedoch ruuuult online. und die char entwicklung is bei diablo 2 halt nicht so komplex aba trotzdem cool, wenn diablo 2 schlecht wäre würdn es wohl nicht noch über 50000 täglich spieln

sers
GreeZ
¤NØ~FUTÚ®E¤
 

Darth Jane

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
266
#12
Ich muß ja gestehen, daß ich Diablo2 noch gar nicht gespielt habe. Aber wie gesagt 1 hat mir gefallen, aber ich weiß nicht ob ich zwei anfangen muß. Hab letztens Zak McKracken im Inet gefunden, daß Spiel rult echt. :lol: :lol: :lol:
Sound über die PC-Speaker, geil!!!!
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
#13
Nachschlag

Ich finde, daß LAN-Spiele nicht zu komplex werden dürfen, es sei denn, man hat ein paar Wochen Zeit. Daher auch die große Beliebtheit von Diablo/Diablo 2. Man kann einfach schneller mal 'ne Runde einschieben, es ist einfach nur arcade und man kann jederzeit ohne große Verluste aufhören.
Was Inet-Spiele angeht, die dürfen sehr komplex sein, dann werden sie aber auch in der eingeschworenen Gesellschaft gespielt -> Abo mit täglichem Besuch. Das ist nicht mein Ding, weil ich für das Geld lieber Hardware kaufe.
Bleibt festzuhalten: Multiplayer ist eine komplett andere Welt, in der Simplizität eine Tugend und einfache Action der Spaßbringer Nr.1 ist. Baldur's Gate & Co. haben andere Tugenden, und sind demnach für diese Bereiche nicht so gut geeignet (Hier ist wieder die eingeschworene Gemeinschaft gefragt.). Deshalb aber zu sagen, BG sei ein schlechtes Spiel, ist kurzsichtig und hoffentlich so nicht ernst gemeint.
 

DriztDoUrban

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
266
#14
Ich hab D2 mit jedem Char 1* durchgespiel und mit dem Paladin auch in der 2 Schwierigkeitsstufe.
Online hab ich den Paladin 1* durch.
Ich glaub das reicht erst mal.
Im Moment spiel ich lieber SiedlerIV (ehrlich) und natürlich Gothik.
Gothik spielt sich so wie U9 hätte sein können.
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
217
#15
re

also es ist wie früher beim c64 und z.b. uridium , joystick klar machen daumen trainieren und draufhalten - halt alles plätten was sich bewegt... aber heute wird mir das langsam zu blöde , sicher ab und zu spiele ich es - jedoch ein teil 3 kommt mir nicht mehr auf den compi
 
Top