Dialer, merkt man das?

Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1
Hallo,
vor kurzem bin ich auf einige ganz normale Webseiten gelangt. Als ich diese Betrat kam ein Geräusch im Hintergrund. Meine Frage daher: Kann das ein Dialer sein? Oder was könnte es sonst sein? Merkt man das, wenn man gerade einen Dialer nutzt?
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
Naja, wenn man die Internetverbindung automatisch herstellen lässt, also ohne manuelle Bestätigung, merkt man es nicht, wenn man sich über einen Dialer einwählt. Ansonsten müsste man schon blind oder dumm sein, um einen Dialer nicht zu bemerken.
Schau einfach in den Einträgen deiner DFÜ-Verbindungen nach, ob du ungewöhnliche Einträge findest.
Ich sehe aber, dass du über AOL in's Internet gehst. Solange du die AOL-Software benutzt haben Dialer auf deinem PC keine Chance.

Ausserdem bieten viele Tools die Möglichkeit, den Rechner auf Dialer zu untersuchen. Ich empfehle dabei gerne Antivir ( www.freeav.de ). Es ist nicht nur ein kostenloser Virenscanner, sondern es erkennt auch die meisten Dialer, sofern man diese Funktion auch aktiviert.

Geräusche im Hintergrund deuten nicht zwangsläufig auf einen Dialer hin. Das kann alles mögliche sein.

Und weil es einige immernoch nicht wissen:
DSL-User oder Nutzer von Routern sind vor allen Dialern sicher.
 

CrispyKlitoris

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
370
Schau mal
HTML:
http://www.safer-networking.org/index.php?lang=en&page=download
da und lad dir das Tool Spybot runter
damit kannst erkennen ob du nen Dialer etc auf dem Rechner hast ;)
 

Cannibal

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.303
Oder du hast das neue Norton Internet Security. Da hast du ne super Firewall, einen Virenscanner, der auch Dialer findet. Deine Emails werden auf Viren und Trojaner geprüft. Popups und Spammails werden auch geblockt. Und durch das Liveupdate bist du immer auf dem neusten Stand. Kostet zwar paar Talers, ist aber sein Geld wert. :D
 
Top