Die alte Frage : ATI oder nVidia ?

Schnipp

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.094
Hallo,

z.Zt. besitze ich noch eine alte GeForce4MX440 und will in naher Zukunft mein System aufrüsten.

Beim Thema Grafikkarte bin ich schon seit längerem im Netz unterwegs und suche diverse Testergebnisse, um eine Entscheidung zu treffen. Preislich sollte es so um die € 200,- liegen.

Nun Grenze ich die Suche ein auf eine Radeon 9800 Pro und die GeForce FX 5900 XT.
Die Karte sollte möglichste zukunftsicher sein (d.h. auch in einem halben Jahr will ich aktuelle Titel noch flüssig spielen könne, auch wenn man das jetzt ja schwer beurteilen kann, aber das Potenzial dazu sollte eben vorhanden sein) und vor allem leise Lüfter oder sogar passiv gekühlt (was dann aber wohl über mein Budget herausgehen würde).

Wenn ich mich dann für ein Modell entschieden habe kommt die Qual der Wahl bei den Herstellern. Habe mich bei ATI schon ein wenig auf Sapphire eingeschossen und bei GeForce würde es wohl eine Leadtek oder MSI werden.

Wer kann mir nützliche Tipps oder auch eigene Erfahrungen mitteilen, die mir die Wahl ein wenig erleichtern könnten ?

Bin für jede Antwort dankbar ...

Gruß Schnipp
 

-WaRRioR-

Banned
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
497
Greif zur Radeon, ich glaube die hat eine bessere Leistung, sie ist auch Zukunftssicherer im bezug auf die PixelShader. Von der Lautstärke her weiss ichz es nicht :)
 

Schnipp

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.094
Ich sehe gerade Deine System-Infos. Da kommt mir direkt die nächste Frage :
wenn ich in mein aktuelles System (AThlonXP1700+) die neue GraKa einbauen würde, macht das Sinn oder bremst die CPU die GraKa dann zu sehr aus ?

Gruß

Schnipp
 

Flipstar

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.474
Hm, also ein XP1700+ könnte schon etwas knapp sein.
Wenn es dein Budget zulöässt, mach dich doch auf die Suche nach ner neuen CPU, solange du keine High-End CPU kaufst, dürfte sich der Preis noch im Rahmen halten.
 

Shadow86

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
5.528
Die Frage ist, wenn das ein 1700+ T-Bred ist, lässt er sich eigentlich sehr gut übertakten, vorrausgesetzt das Mainboard ist auch einiger Massen gut! :)
 

Schnipp

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.094
Das ist ja vermutlich das Problem. Habe das K7S5A von Elitegroup. Da ist soweit ich weiß nicht viel Spielraum zum Übertakten.

Und da nur bis FSB266 unterstützt wird, ist der Athlon XP2400+ wohl der größtmögliche Prozessor (denke mal, dass ich keinen 2600+ mit FSB266 mehr finden werde ..).

Würde sich das CPU-Upgrade von 1700+ auf 2400+ denn spürbar lohnen ?

Gruß

Schnipp
 
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
249
Ich spiele ebenfalls mit dem Gedanken die Radeon 9800 Pro zu kaufen. Zur Zeit benutz ich ne übertacktete 9500 von Sapphire. Bin mit ATI bisher super zufrieden und will da auch bleiben :)

Also ratet ihr mir zu dem kauf der 9800Pro? Ist da ein supergroßer Geschwindigkeitsunterschied zu 9800XT die den Doppelten Preis rechtfertigt? Von welchem Anbieter empfehlt ihr mir die Radeon? Sapphire ist doch der bekanntesten - aber auch beste?

Danke für alle antworten

Gruß
 

Aixem

Commander
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
2.232
Ich kann den Leuten hier nur zustimmen.
Die Radeon 9800Pro bietet zur Zeit das beste Preis - Leistungsverhältniss.
Du wirst den Unterschied zu deiner GeForce4MX440 lieben, und die 200 Euro gut investiert wissen.

PCKing bietet ne Saphiere Radeon9800Pro für ca 200 Euronen an.
 

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.343
https://www.computerbase.de/tests/grafikkarte/
4 von den letzten 5 Artikel befassen sich mehr oder weniger mit deinem Problem.
Wenn man ein wenig zwischen den Zeilen liest, wird die Sache eigentlich recht eindeutig geklärt.

Bei der Wahl der Hersteller entscheidet Ausstattung und Preis. Bei gleichem Chip nehmen sich die Hersteller in puncto Leistung nicht viel. :rolleyes:

mfg Simon
 

Dia(V)ond

Lieutenant
Dabei seit
März 2003
Beiträge
595
@Roughneg

wenn du dich entschließt dir eine 9800 pro zu kaufen, dann melde ich interesse an deiner 9500 an!! ;) <-- natürlich nur wenn du sie berkaufen würdest!?

[edit] ich muss nochma sagen, dass ich gelesen habe das die 9800 pro von saphire sehr heiß werden soll.... ich wollt mir auch ne neue kaufen aber ich weiss net welche!!!???!!

brauch wirklich glaub ich eure hilfe!!! [/edit]
 
Zuletzt bearbeitet:

L.ED

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
304
Wollte noch mit An/Einstreuen, das de Dir um die CPU nicht sooo ne Platte
machen mußt. Der Unterschied zu ner neuen CPU oder jetzt ner neueren,
moderneren Grafikkarte ist vergleichsweise nicht so Bedeutend!

Sprich von der von dir Anvisierten Grafikhardware hast de in jeden Fall
weit mehr Plus Punkte (in Games und dergleichen) als bei ner frischeren
CPU. (obgleich Verkehrt dessen (als zweites) natürlich auch nicht ist!)
 
Top