Die Frage mutet evt. merkwürdig an: Tastatur ähnlich ThinkPad T43 Tastatur

pan_dora

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
9
Könnte mir jemand sagen, welche Tastatur der des ThinkPad T43 vom Gefühl beim Tippen am nächsten kommt? Wichtig wäre mir auch, dass die Buchstaben einen ähnlich guten Kontrast haben und nicht durch Gebrauch verblassen. Schnick-Schnack brauch ich nicht, auch keinen Nummernblock.

Herzlichen Dank im voraus :)
 
T

Trial_ex

Gast
Gehts um separate Tastaturen? Oder um in Notebooks integrierte?

Mechanische Tastaturen mit MX-Blue Schaltern sollten dem harten Anschlag und deutlichen Feedback der Thinkpad-Tastaturen am nächsten kommen - sind aber deutlich lauter.

Ich stand heute vor nem Sony All-In-One (keine Ahnung welches Modell genau), die mitgelieferte Tastatur war eine flache kabellose Sony-Tastatur - die kam den Thinkpadtastaturen von der Deutlichkeit (haptisches Feedback) ziemlich nahe - war aber leiser :)
 

nickless_86

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.104

t-6

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.005
Vom Gefühl her ähnlich wäre eine Cherry Evolution Stream. Ansonsten halt die "echte" Thinkpad-Tastatur die nickless verlinkt hat, die muss sich aber nicht zwangsweise genauso wie die aus dem T43 anfühlen. Einerseits weil verschiedene Hersteller die Tastaturen für die Thinkpads bauen, andererseits weil die T43-Tastatur schon etwas älter sein wird und aufgrund der Rubberdome-Technik etwas abgenutzt sein wird.
 

pan_dora

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
9
ceegees, danke, jetzt weiß ich wenigstens schon mal, dass dies ein harter Anschlag ist und den MX Blue Mechas entspricht oder ähnlich ist. Kabellos ist schade, ich mag keine Batterien ;-)
Ergänzung ()

@nickless_86 und t-6

Die Notebook-Tastatur gibt's also auch als PC-Tastatur. Das heißt, wenn konnte nur der Hersteller Auskunft geben, nach Baujahr des Thinkspads, ob die Tastur vergleichbar ist?

So alt das ThinkPad ist, es stand meist als Zweitgerät mit Verbindung zur Firma einfach neben meinem schnelleren Rechner. Tippen tu ich aber am liebsten auf dieser Tastatur. Cherry Evolution schau ich mir an. Ihr seid echt klasse hier in dem Forum.
 

t-6

Admiral
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
8.005
Das heißt, wenn konnte nur der Hersteller Auskunft geben, nach Baujahr des Thinkspads, ob die Tastur vergleichbar ist?
Jede Tastatur hat eine FRU-Nr. (Teilenummer von Lenovo/IBM), anhand der kann man den Hersteller rausfinden (einfach googeln) & es gibt Foren, wo die unterschiedlichen Hersteller subjektiv gewertet werden.

Die FRU der von nickless verlinkten Tastatur wird aber nicht die FRU der in den Notebooks verbauten Tastatur sein, da es sich bei dem Produkt um die Tastatur + Gehäuse handelt. Man müsste schon das Tastaturmodul ausbauen und auf die Unterseite schauen um die "echte" FRU rauszufinden.

Letztlich wirds am einfachsten sein die Tastatur zu bestellen und zu testen.
 
Zuletzt bearbeitet:

pan_dora

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
9
Nachdem ich jetzt einiges gelesen habe, denke ich auch, dass ich mal schauen sollte, welche Händler verschiedene Tastaturen zum Ausprobieren vorrätig haben. Danke für Eure Hinweise :)
 
Top