Digital Camcorder

Empire

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.137
Da ich mir demnächst eine Digital Camcorder kaufen möchte hab ich mir gedacht ich frage mal im Forumbase welche die besten sind.

Bis jetzt hab ich mir die Sony DCR-PC9 angeschaut.
Mit der man auch Digitale Fotos machen kann. Die Fotos sollten allerdings auch in einer Auflösung von min. 1024x768 sein.

Was bringt der Anschluss Firewire?

MfG
Empire
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Firewire

Zum Camcordern kann ich leider nicht viel sagen, wohl aber zur Schnittstelle. Firewire ist Apples Antwort auf USB, kommt aber ohne Host aus und ist somit auch für datenintensive Geräte interessant, die nicht per PC angesteuert werden. Aber ich schweife ab...
Wenn du eine FireWire-Erweiterungs-Karte hast, bist du fein raus. Es ist schneller als USB und abgesehen davon einfach ein weiterer Standard, der auch auf x86ern langsam Verbreitung findet. So gibt es z.B. auch schon USB/FW-Kombi-Karten zur Erweiterung.
Hat deine Kiste noch keinen FW-Anschluß, solltest du darauf achten, daß so ein Adapter im Bundle zum Camcorder mitverkauft wird. Sonst müßtest du ihn dazukaufen. Oder du umgehst das Problem und besorgst dir eine Cam, die USB verwendet -> unelegant. :)
Wenn mich nicht alles täuscht, bieten die aktuellen Cams aber auch beide Standards an - wenn mich doch alles täuscht, korrigiere man mich bitte. :p
 

Itchy

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
55
Ich hab mir vor einem Jahr die Sony DCR-TRV510E gekauft.
Nach nem halben Jahr, hab ich mir dann die Fast DV.now lite (Firewire Karte) geholt.
Funktioniert alles supa und die Beschreibung von Lord Kwuteg ist außer einer Sache, eigentlich richtig. Ich kenne keinen Camcorder bei dem das Fiewire Kabel mitgeliefert wird. Hab meins mit der DV Karte gekriegt.
 

Empire

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.137
Hab mir gestern den Sony PC6E Handycamcorder gekauft.

Hab mir das Studio DV Clib noch dazugekauft. Bei dem eine Firewire Karte, plus Kabel und Software dabei ist.

Bin mit dem ganzen voll zufrieden. Bis auf eines....
Und zwar wenn ich den Film vom Camcorder einspiele danach auf der Platte alles zurechtschneide usw. möchte ich's danach auf CD brennen.
Besser gesagt auf Video CD bzw. Super Video CD. Auf jeden Fall solls auf einem DVD-Player abspielbar sein.
Mein problem ist jetzt die Video Qualität nachdem ich's auf eine Video CD gebrannt hab. Das sieht dann doch um einiges schlechter aus als wenn ich meine cam direkt beim Videorekorder anschließe.

Kennt ihr ein Programm mit dem man das ganze mit super Qualität umwandeln kann. Bzw. wie macht ihr es???

MfG
Empire
 
U

Unregistered

Gast
Ich wandle meine DV Filme mit dem DivX Codec und einer hohen Bitrate (ca. 3000) um und brenne die dann auf CD, anschließend kann ich mir es über TV Ausgang von der Grafikkarte am Fernseher anschauen. Diesen ganzen VCD und Super VCD Kram laß ich außen vor, da die Qualität sehr bescheiden ist. DivX ist meiner Meinung nach die einzige Alternative, um platzsparend Videodaten zu kodieren, aber halt leider immer noch nicht offiziell für DVD Player, ich denke mal, solange wird das nicht mehr dauern.
 

Nanon

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
9
hier...

DV - Cam sollte von der Firma " Sony "
und das
Firewire karte sollte von der Firma " Pinnacle " sein...
Denn dann bist Du immer auf der sicheren Seite...
:D :D :D
 

MainEvent

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
796
Hab mir dieses Jahr, kurz nach der Cebit, den JVC GR-DVX 88 geholt.
Bin seeeeehr zufrieden mit dem Camcorder.
Hat einen Schnittcomputer inklusive, den man gleich an der cam aktivieren kann. Sehr gute Bildeffekte...

Bye,...
 

Anhänge

Top