Digital Doc V und Temp-Fühler

U

Unregistered

Gast
Hi,

nur mal ne Frage, eigentlich sinds mehrere:

1: Will mir einen DigitalDoc zulegen, kennt jemand das Teil?
2: Wie befestige ich am besten den Temp-Sensor an der CPU? Ich nehme an, er soll so nah wie möglich an die DIE, aber wird er da nicht vom Kühler zerquetscht? Oder einen Spacer oder wie?

CPU 1400C Athlon, Board Asus A7M266

Bin für jeden Tip dankbar


SeeYou

The Guest
 

Runway

Newbie
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
2
Hallo Mr.Unregistered

Habe auch den Digi Dog .
Die 8 sensoren sind eigentlich besser dazu geignet die Temperatur der einzelnen Komponenten zu überwachen
da wäre z.b.: Festplatten;Grafikkarten,allgemeine Gehäusetemp.,
Cd-oderDVD-Laufwerk u.s.w. .
Jeder der 8 Sensoren steuert mit einem einstellbaren Temperaturmaximum jeweils einen anschließbaren Lüfter.

Für die CPU würde(kann?) ich den Digi Doc nicht nehmen wollen da so ein Sensor doch nicht so nahe am Kern (DI) rankommt wie der CPU eigene Sensor.

Gruß Runway :smokin:


http://www.nethands.de/athlon/show.php3?user=Josch@KR
 
Zuletzt bearbeitet:

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
Hallo!;)


Den DigiDoc finde ich persöhnlich nicht so gut.
Der ist viel zu teuer.Die Temperaturüberwachung und Lüfteransteuerung ist natürlich spitze.Aber der Preis ist,finde ich,viel zu hoch.

Du könntest das ganze auch mit einer manuellen Lüftersteuerung regeln.
Ein bisschen handwerkliches Geschick brauchst du zwar,aber sehr wenig.
Und die Sensoren für HDD usw. kannst du mit einem extra Termomether lösen.
Kommste besser weg.Und du merkst schon,wann du die lüfter mit 12 V betreiben musst,oder ob es auch mit weniger geht.

Soll nur ne Anregung sein,damit du nicht so viel Geld ausgibst.Wobei man es auch selber "herstellen" kann.

Gruß

Scorb
 
Top