News DirectX 9.0 Uninstaller für Windows XP

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
12.465
Seit vier Tagen ist nun die neunte Version der Microsoft API DirectX offiziell erhältlich und dürfte sich bereits auf einer ganzen Horde von Rechnern wieder finden. Doch was tun, wenn alte Programme dank (noch) fehlender Patches die Zusammenarbeit verweigern?

Zur News: DirectX 9.0 Uninstaller für Windows XP
 
A

Anonymous

Gast
Scheint doch nicht so der Renner zu sein wenn 2 Tage nach Release die Leude "verzweifelt" nachem Unistaller suchen.
Ich warte bis die De-Version die ersten Wochen in freier Wildbahn hinter sich hat.
Wann merkt ihr endlich, das ihr nur inoffizielle Beta-Tester seid *rofl*
 
A

Anonymous

Gast
@4 was hast du von einer deutschen Version!? Abgesehen von vielleicht einem deutschen Installationsvorgang (wahhh was heißt "next") birgt die keine Unterschiede ...
 
A

Anonymous

Gast
@hmmm , benutzt du windows - dann willkommen im club der betatester ........

alles diverse anwendungen laufen einwandfrei genauso wie einige games , darunter neverwinter nights,ut2003,age of mythology und jedi outcast - wobei ich ut2003 im opengl modus benutze ( habs aber auch mal mit directx ausprobiert ) ..........
 
A

Anonymous

Gast
@Loopo : I mein, das bei der DE dann schon die gröbsten Bugs und Inkomp. der ENG beseitigt wurden, oder liegisch da falsch?
Ach Ja Babe: des is RC2 hier is aber FINAL !
 
A

Anonymous

Gast
Eigentlich eher traurig , dass MS nicht von Haus aus einen Uninstaller für ihren Mist mitliefert. Naja mit den Windoof Usern kann man sowas ja anscheinend machen.
 
Top