DirectX erkennt keine Hardwarebeschleunigung mehr

U

Unregistered

Gast
seit einem absturz funktioniert die hardwarebeschleunigung meiner grafikkarte unter directx nicht mehr. dxdiag zeigt unter directdraw- und direct3d-beschleunigung 'nicht verfügbar' an. und die directx spiele sehen schrecklich aus. ausserdem haben alle desktopicons nur noch 16 farben, obwohl ich eine farbtiefe von 32-bit eingestellt habe.
ich habe schon den grafikkartentreiber und directx neu überinstalliert, hat nix gebracht.
win2000, detonator 21.80, directx 8.1 (682),geforce 2 pro

p.s.: unter opengl funktioniert die hardwarebeschleunigung einwandfrei
 

John Doe

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
1.023
tja.... hab ich ja noch nie gehört. hastes mal mit directxbuster versucht, so dass dx8 komplett weg ist ?
vielleicht ist deine grafikkarte im a.... .
oder du probierst die systemwiederherstellung unter 2k.

viel glück!
 

Sergy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.524
Probier estmal, so wie John Doe sagt, mit dem DirecXBuster die DirectX Teile zu entfernen.
Und dann installier mal neu.
Wenn nicht hilft, dann kannst noch die Systemwiederherstellung benutzen, wenn die aktiviert war(ist).
 
Top