[Diskussion] Der ideale Office-PC

Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
625
#1
Diskussion zu Der ideale Office PC

Wir danken für Anregungen und Verbesserungen.

Die FAQ wird immer wieder aktualisiert.

MFG

Kaufberatungen, individuelle Systemabsegnungen oder allgemeine Fragen zu den Produkten sind im dafür passenden Teil des Forums, und nicht hier im Diskussionsthread, zu stellen.



Der Diskussionsthread sollte für Anregungen und Tipps rund um die FAQ genutzt werden, was auch dankend angenommen wird. ;)
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

SOAD_Flo

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.292
#2
AW: [Diskussion]Der ideale Office PC

Zu dem 200€-PC:

Man könnte doch evtl. darüber nachdenken, nur ein DVD-ROM einzusetzen, oder? Das spart 20€.
Oder den Samsung SH-S203 (http://geizhals.at/deutschland/a260167.html) für 25€.
Bei Harwareluxx printed hat der in der letzten Ausgabe sehr gut abgeschnitten.

Oder grundsätzlich DVD-ROM und optional DVD-Brenner.

Beim Kühler würde ich einfach "Boxed-Kühler, bei der CPU dabei" hinschreiben.

Beim Netzteil das Gleiche, evtl. "350 Watt, bei Gehäuse mitgeliefert"

Beim RAM evtl. noch die Geschwindigkeit dazuschreiben.
Für 19€ (http://geizhals.at/deutschland/a199100.html) gibt es außerdem 1 GB von Aeneon. Wäre eine Überlegung wert oder?

Übrigens, ich finds toll, dass du sowas machst, bzw. ihr.
 

pesfan94

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
625
#3
AW: [Diskussion]Der ideale Office PC

Nur ein DVD-Rom Laufwerk zu verwenden werde ich Soulpain vorschlagen. 1 GB Ram da hast du auch recht.

Boxed steht ja schon. Für die Übersicht ist es besser da dann bei jedem PC alles genau gleich ist.
Beim 450 Euro PC: Verwende nur ein DVD Brenner. Wird wohl kaum jemand geben der zwei DVD Brenner braucht. Also einfach den Samsung oder LG Brenner als alternative nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

SOAD_Flo

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.292
#4
AW: [Diskussion]Der ideale Office PC

Sorry, wenn ich nerve ;).

Aber warum nehmt ihr eigentlich beim 200€ und 300€ verschiedene Boards, wenn diese gleich viel kosten?
Beim 450€-PC steht übrigens beim Kühler "Artiv Freezer" statt "Arctic Freezer".
Ach ja, bei der Onboard-Grafik würde ich auch evtl. noch dazuschreiben, dass es die AMD 690G ist.
Also vll so: OnBoard (AMD 690G).
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
#5
AW: [Diskussion]Der ideale Office PC

Weil es nicht nur ein gutes 690G Mainboard gibt, sondern mindestens 5 Stück und es langweilig wäre, alles derart gleich zu machen.

Die Fehler verbessere ich bei Gelegenheit.
 
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
2.538
#6
AW: [Diskussion]Der ideale Office PC

warum wird einmal ein BE verbaut und sonst ein normaler X2 ???

meine meinung: der PC für 350€ ist das optimum.
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
#7
AW: [Diskussion]Der ideale Office PC

Das wird gleich noch angepasst, bitte warten.

€:
Es ist ausgebessert.
 
Zuletzt bearbeitet:

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
#9
AW: [Diskussion]Der ideale Office PC

Ja, ich weiß.

Aber es ist fraglich, ob überhaupt jemand momentan eine Intel Variation kaufen würde.
In dem Bereich ist AMD beliebter.

Sollten sich die Anfragen zu diesem Thema häufen, werde ich mich darüber mit P. Stark beraten.

---
Wie läufts eigentlich mit Multimedia?
 
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
2.538
#10
AW: [Diskussion]Der ideale Office PC

wo sind die preise her?

im 350 und 400€ PC sind einmal das BQ350W und einmal das S12 330W verbaut. sie kosten genau gleich viel.
 
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
2.321
#12
AW: [Diskussion]Der ideale Office PC

Ein Office-PC muss meiner Meinung nach leise bzw. leiser sein als ein normaler wenig kostender PC. Deshalb sollten die Gehäuse noch schallgedämmt sein. Sonst sehe ich irgendwie keinen Grund darin, das Teil Office-PC zu nennen, weil es ein einfacher wenig kostender normal PC wäre, den man auch zu Hause fürs Tippen, Internet, Musikhören und Filmeschauen verwendet.
 
Zuletzt bearbeitet:

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
#13
AW: [Diskussion]Der ideale Office PC

Erstmal ist es ein S12II und falls Du darauf anspielen willst, dass im 400€ System weniger Watt sind, dann lass Dir sagen, dass Seasonic trotz dessen etwas leistungsstärker ist.
Und das aufgrund der größeren 12V Lastigkeit.

Außerdem hat es eine bessere Effizienz, die offiziell durch das 80-Plus Logo verdeutlicht wird.
 
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.102
#14
AW: [Diskussion]Der ideale Office PC

Für eine Intel-Konfiguration im 400€ Bereich würden sich die kleinen C2Ds à la E2140 recht gut machen.
Allerdings gibt dann keine leistungsstarke Onboard-Grafik...
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
#15
AW: [Diskussion]Der ideale Office PC

Deshalb sollten die Gehäuse noch schallgedämmt sein.
Sonst noch irgendwelche abstrakten Verbesserungen, die mir völlig egal sind?

Das sind schon sehr spezielle Sachen, ich kenne niemanden, der einen schallgedämmten Office-PC hat.
Soll nicht böse gemeint sein, aber sowas ist Sache von individuellen Beratungsthreads.
 
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
2.538
#16
AW: [Diskussion]Der ideale Office PC

@soulpain:

warum abgerundet??? ich denke man sollte eher aufrunden, damit die preise eher passen!

zum NT: ich meinte eher warum man das "schlechtere" BQ empfiehlt, obwohl sie gleich teuer sind.
 

pesfan94

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
625
#17
AW: [Diskussion]Der ideale Office PC

Bei den Preisen hatten wir ursprünglich auch aufrunden auf 5 Euro Schritte geplant. Aber wir können das vielleicht bei der nächsten Preisaktualisierung auch gleich anpassen.

MFG
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
2.538
#18
AW: [Diskussion]Der ideale Office PC

würde ich für besser halten. sonst ist man so deprimiert, dass der 200€ PC mit versand fast 300 kostet bei einem händler ;)
 

soulpain

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
16.045
#19
AW: [Diskussion]Der ideale Office PC

@GeneralHanno

Wir können es auch gerne so machen, dass alles gleich aussieht, aber das wäre ja langweilig.
Auf 0815 Konfigs. habe ich keine Lust.
 
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
2.538
#20
AW: [Diskussion]Der ideale Office PC

sagen wir mal so: wenn ich 50€ fürs NT habe und ich kann zwischen BQ straigt und seasonic SII12 entscheiden, dann bevorzuge ich seasonic ;)
 
Top