[Diskussion] [FAQ] Programmieren für Anfänger

Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
131
#2
AW: [FAQ] Programmieren für Anfänger

Sehr schön und auch neutral ;)
Allerdings vermisse ich ein wenig den Punkt: ab und zu mal was automatisieren.
Dafür verwende ich persönlich einfach Autoit ;)
Top Community und viele Skripte schon fertig, müssen nur noch kurz angepasst werden.
Als Beispiel "Spiele" zu nennen ist, vermute ich, in den meisten Fällen einfach "too much".
 

Tumbleweed

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.496
#3
AW: [FAQ] Programmieren für Anfänger

Ja das ist ein guter Punkt, die Automatisierung. Wo würdest du denn das einordnen? Bei "Anwendungsentwicklung"? Man könnte natürlich auch einen Extrabereich für "Anwendungsfälle/Projektideen für Anfänger" schaffen.

Spiele wurden zum einen so konkret aufgegriffen, weil die Frage ständig kommt, aber auch weil ich in der Richtung vorbelastet bin. :D
 
M

miac

Gast
#4
AW: [FAQ] Programmieren für Anfänger

Ich finde, daß Du etwas zu C lastig bist.

Im Punkt Anwendungsentwicklung wäre eine Differenzierung schöner:
Statt C / C++ / C# / Java (alles C nahe Sprachen bezüglich Syntax) wäre C++ / Java / Visual Basic / Pascal/Delphi schöner.

Managed code ist im Prinzip schon okay aber nur Java und C# hier aufzuführen ist etwas wenig, denn .NET geht mit vielen Sprachen, deswegen wäre der Verweis auf .Net besser. Danach wäre es sinnvoller, zu sagen, daß Du Java und C# den Vorzug gibst. So entsteht dr Eindruck, es gäbe nichts anderes.

Aber sonst... bin mal gespannt, was noch kommt.
 

Tumbleweed

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.496
#5
AW: [FAQ] Programmieren für Anfänger

In Richtung .Net/Pascal/VB/Delphi offenbaren sich ganz klar meine Schwächen. Ehe ich da Halbwissen verbreite, hoffe ich eher auf einen Beitrag von kompetenteren Leuten. ;)
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
131
#6
AW: [FAQ] Programmieren für Anfänger

Ich würde wohl als erstes einen Punkt machen: "Was will ich programmieren?"
Und dann halt:
-Spiele
-Websites
-Automatisieren
(-Bingo Bot für Skype :D)
...

und von dort dann weiterleiten zu infragekommenden Sprachen.
 
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
712
#7
AW: [FAQ] Programmieren für Anfänger

ich hoffe du erweiterst das ganze noch ein bißchen.

z.b. noch ein kurzer Absatz darüber was Programmierung eigentlich ist oder etwas über Compilierung im allgemeinen ....
 

Frader

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.238
#9
AW: [FAQ] Programmieren für Anfänger

Guter Text!

Allerdings würde ich evtl noch die Unterschiede zw. imperativer, deklarativer und objektorientierter Programmiersprache erläutern.
Wie du aber schon geschrieben hast hat ja jede Sprache seine Vor- und Nachteile.

Wichtig ist aber auch ein gewisses Grundwissen in der Softwareentwicklung. z.B. Entity-Relationship-Modell, Datenflussdiagramme, UML
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.315
#10
AW: [FAQ] Programmieren für Anfänger

Funktionale Programmierung gibt es da übrigens auch noch.
Außerdem sind das keine bspw "objektorientierte Programmiersprachen", sondern OOP ist ein Paradigma.
Manche Sprachen drängen einem das auf, aber man kann bspw. C++ auch komplett ohne OOP machen.
 

Quickbeam2k1

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.153
#12
AW: [FAQ] Programmieren für Anfänger

Eventuell könnte man noch Scala aufführen. Ist ja auch etwas funktionaler als die anderen und halt direkt für Mehrkernanwendungen optimiert. Dann könnte man z.B zum Programmieren nen Sortieralgorithmus implementieren der über divide an conquer arbeitet und das auf mehrere Threas verteilt.

Ist glaube ich auch ne schöne Aufgabe. So kann man dann auch doppelte Dateien finden und diese gegebenenfalls löschen ...
 

badday

Commander
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
3.023
#13
AW: [FAQ] Programmieren für Anfänger

Ich finde der Begriff "Hacker" ist nicht korrekt dargestellt, auch wenn die Erklärung wohl dem entspricht, was die Mehrheit dafür halten. Dennoch würde ich darauf hinweisen, was die eigentliche Wortbedeutung ist.
 
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
796
#14
AW: [FAQ] Programmieren für Anfänger

Ich will niemandem auf die Füße treten, aber nach diesem umfangreichen Posting sollte eigentlich jeder Post in diesem Unterforum mit Verweis darauf geschlossen werden.
Jetzt liegt es nur noch an den Mods das umzusetzen (*Trommelwirbel*)...

EDIT:
Es wäre nett, wenn du das selbständige Arbeiten und Herausarbeiten/Finden von Informationen betonen könntest. (gidf usw.)
 

Tumbleweed

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.496
#15
AW: [FAQ] Programmieren für Anfänger

Puuuh, bei dem Punkt zu den verschiedenen Paradigmen kam ich schon ganz schön ins Schwitzen. Das entfällt einem alles, wenn man nur noch praktisch arbeitet und die Theorie eine Weile zurück liegt. :D Wenn da jemand Korrekturen anzubieten hat, der noch voll im Saft des Studiums steht - immer her damit!

@derlolomat:
Ja, ich überlege schon die ganze Zeit, wie ich sowas verpacken soll. Sowas wie "Allgemeine Ratschläge" ist vielleicht sinnvoll.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
796
#16
AW: [FAQ] Programmieren für Anfänger

Ich würde das eher als "Grundlage" sehen und nicht als "Allgemeinen Ratschlag".
Selbst wenn es lediglich letzterer wäre, wäre das damit so schön formuliert, dass man es gleich ignorieren kann.

EDIT:
Bin übrigens (jetzt nicht mehr ganz so) heimlicher Fan deiner Signatur.
 
Zuletzt bearbeitet:

Fonce

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.990
#17
AW: [FAQ] Programmieren für Anfänger

Erst mal großes Lob für die Mühe
Hacker (bzw. Cracker) können sich einer Auswahl berüchtigter und im Netz verfügbarer Tools bedienen und sind damit nicht unbedingt gezwungen selbst Schadsoftware zu programmieren.
Diesen Satz finde ich aber, nunja nicht unbedingt treffend, den für viele Hacks reichen wohl selbst heute noch ein Einzeiler(Stichwort: SQL-Injection oder XSS ). :D
Dazu finde ich immer noch dieses Video von der 25C3 sehr passend :D
http://www.youtube.com/watch?v=AWavvHJQ_Pc

Achja, dazu noch der passende Paragraph aus dem StGB
http://bundesrecht.juris.de/stgb/__202c.html

EDIT:
Die anderen beiden vergessen^^
http://bundesrecht.juris.de/stgb/__202a.html
http://bundesrecht.juris.de/stgb/__202b.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Tumbleweed

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.496
#19
Ich habe den Versionsverwaltungsteil mal in einen eigenen Punkt ausgelagert und angefangen etwas mehr ins Detail zu gehen. Das steckt aber noch in den Kinderschuhen und ich habe selbst nie etwas anderes als SVN benutzt, kenne mich also mit Git leider noch gar nicht aus. Wenn sich in der Vorgehensweise bei Git etwas deutlich von meiner Beschreibung unterscheidet, dann wäre eine kurze Erklärung ganz hilfreich. ;)

@badday: Ja, bei der Unterscheidung habe ich mich nicht sonderlich ins Zeug gelegt, abgesehen von der Verlinkung zur Unterscheidung zwischen Hacker und Cracker. Wenn ich Zeit finde, lese ich mir das noch mal genauer an, um es auch richtig wiedergeben zu können. In erster Linie war die Absicht den Leuten zu erklären, dass zum Hacken/Cracken mehr gehört, als Programmieren zu lernen.

@asdfman: SICP ist nun ebenfalls erwähnt. Wenn du das noch ausgebaut sehen möchtest, dann lass mir einfach Content zukommen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
796
#20
Finde es eine Schweinerei, dass die FAQ jetzt nicht mehr direkt im Programmieren-Forum verlinkt ist. Deine Zielgruppe, die DAUs, werden den Thread nieeeeemals finden. oO Da schlägt wieder stupide Ordnung der Mods deren Hirn.
 
Top