[Diskussion] Gpu- und Cpu-Auslastung via OSD in Spielen anzeigen

corey123

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
72
#83
Ich habe den 14.4er Catalyst und gerade mal in den Einstellungen geguckt und nix von FXAA gesehen, hab mal alles auf "Anwendungseinstellungen verwenden" gestellt, somit sollte es aus sein, da ich kein extra FXAA Programm benutze, oder kann das noch woanders eingestellt werden? Ich hatte vorher auch alles auf Standard Einstellungen.
Kann man das in dem normalen AMD Treiber überhaupt einstellen? Gerade mal gegoogled und was von Radeon Pro gelesen wo das aktiviert werden soll.
 

dre1

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
43
#86
Meine 280 (ohne x) hat von Haus aus Core Clock auf 940 ... ich Spiele jetzt seit 2h Battlefield4 auf Ultra bei 1140 mhz.. Temp liegt stabil bei 70°, Lüfter läuft auf 55%..

Das is schon eine krasse Leistungssteigerung.. kann das sein, oder mache ich was falsch und die 1140 sind irgendwie verfälscht?!
 

Butz

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.645
#88
Zuletzt bearbeitet:

Butz

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.645
#90
Ja hatte Seiten zuvor, vor geraumer Zeit schon mal Bilder mit OSD gepostet. Nun mit der neuen Tastatur, nur Bilder ohne Anzeige der Daten. Ingame hatte ich die Daten sichtbar. (Screenshots wie immer per Druck-Taste)
 

Butz

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.645
#92
F12 ist im Afterburner aktiv, habe diesen mal auf F8 gesetzt, da F12 eine Option in GW2 ist. Werde es nachher testen und Bilder posten.

Jetzt geht alles wieder, hier ein paar Bilder aus dem neuen Gebiet (Update) in GW2.

Gw2_2014_07_05_17_13_27_257.jpg

Gw2_2014_07_05_17_13_25_946.jpg

Gw2_2014_07_05_17_12_38_696.jpg

Gw2_2014_07_05_17_12_42_088.jpg

Oft geht meine Graka. im neuen Gebiet über 90%. Sie taktet auch höher als in anderen Gebieten. (nicht übertaktet)
 
Zuletzt bearbeitet:

Butz

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.645
#94
Das stimmt, daran hat sich nichts geändert. Was mich wundert, das meine Graka. im neuen Gebiet viel höher taktet. Gute 1200 Mhz. Temps sind auch okay. Nvidia Boost 2.0 setzt da gut an.
 
Zuletzt bearbeitet:

banshing

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
257
#95
Hallo,

ich bin schon seit langen meinem "zu wenig fps was immer ich auch mach"-Problem auf der Spure und bin mit hohen Erwartungen jetzt
hier gelandet. Ich spiele Battlefield 4 und habe erstens fps schwankungen von gut 60 fps, von 130 auf 60-70. Zweitens kann ich machen was ich will meine fps, die ich maximal auf ~130 bekomme, kann ich durch fast nichts verbessern.

Beispiel
Bei Battlefield 4, mit einer Auflösung von 1920/1080, habe ich eine GPU Auslastung von ~60% und die fps liegen zwischen 60 und 130
aber bei der kleinsten Auflösung von 1024/768, habe ich eine GPU Auslastung von ~30% und die fps liegen wieder zwischen 60 und 130
Selbst wenn es an der CPU liegen würde, müsste sich die fps doch erhöhen oder etwa nicht?

ScreenshotWin32-0009.jpg ScreenshotWin32-0010.png



CPU: Intel (R) i5-3570 @ 3.40 GHZ - 4.00 GHz
GPU: Asus GTX 660TI
SSD: On Z77P-D3
HDD: Western Digital WD1002FAEX Black 1TB
RAM: Corsair Vengeance Schwarz 8GB
MB: Z77P-D3

Windows 8.1
 
Zuletzt bearbeitet:

banshing

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
257
#98
Aber wenn ich doch die Auflösung runter stelle, hat dann nicht die CPU weniger zutun sprich ich bekomme mehr fps?

CPU: Intel (R) i5-3570 @ 3.40 GHZ - 4.00 GHz, die CPU ist schon hochgetaktet auf den multiplier von 40. (im Ruhezustand komme ich auf eine Temperatur von ~46°)

HDD: ST500DM002-1BD142 500GB

Wieviel kann ich durch eine bessere CPU noch rausholen bis meine Grafikkarte die Leistung begrenzt? Also macht es Sinn sich nur eine bessere CPU zu kaufen?
 
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
11.601
#99
Aber wenn ich doch die Auflösung runter stelle, hat dann nicht die CPU weniger zutun sprich ich bekomme mehr fps?
Falsch
Die Auflösung ist ein Punkt, der auf die GPU wirkt
Stellst du also die Auflösung runter und entlastet damit die GPU bringt dir das nicht mehr fps, weil die GPU schon vorher so wenig zu tun hatte.

Die 46°C wurden wann gemessen?
Wo die CPU absolut nix zu tun hatte oder im Windows betrieb?
Vermutlich hast du noch den Boxer kühler
Damit würde ich nicht wirklich übertakten
 

banshing

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
257
Das macht natürlich echt Sinn, ok ich dachte die CPU wäre an der Auflösung auch beteiligt.

Im Ruhezustand ohne jeglicher belastung liegt die Temperatur bei 46°, beim spielen von Battlefield 4 pendelt sich die Temperatur bei 71° ein, was ja auch noch mit einem Boxer kühler recht inordnung sein sollte. Ich habe übrigens nicht die frequenz hochgetaktet.

Lohnt es sich eine CPU zu kaufen die auf dem selben niveau wie die GPU ist oder sollte ich lieber direkt eine aktuelle gute CPU nehmen so, dass ich dann später die GPU wieder austauschen muss oder soll ich direkt beides austauschen? Mit dem Hintergedanke das ich schon ganz gerne meine ~144 fps bei Battlefield konstant halten will.
 
Top