[Diskussion] [How To] Schneller Soundgerätewechsel mit AutoIt

Dabei seit
März 2011
Beiträge
5
#41
AW: [Diskussion][How To] Schneller Soundgerätewechsel mit AutoIt

Hi Kingfisher,

danke für die schnelle Antwort. Ich habe es jetzt so probiert und es geht tatsächlich. Jedoch finde ich es ein wenig umständlich über die Verknüpfung und mit einer separaten Tastenkombo. Mit Google bin ich auf den Befehel "WinSetOnTop" gekommen. Sollte es damit nicht auch möglich sein? Es wäre ja definitiv die elegantere Lösung, das Programm(-verknüpfung) nicht auf dem Desktop haben zu müssen und direkt darauf zugreifen zu können?
 

nixdagibts

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
322
#42
AW: [Diskussion][How To] Schneller Soundgerätewechsel mit AutoIt

@heikkisorsa
Auch das ist ein guter Tipp. Das Script wird immer perfekter :)
PHP:
Run("c:\windows\system32\control.exe mmsys.cpl")

WinWaitActive("Sound")

WinSetOnTop ("Sound","Sound", 1 )

send("{DOWN 2}")

if ControlCommand("Sound", "", 1002, 'IsEnabled') Then
	ControlClick("Sound", "Als Standard", 1002)
else
	send("{DOWN}")
    ControlClick("Sound", "Als Standard", 1002)
EndIf

WinClose("Sound")
Probier bitte mal aus, ob das so für dich klappt.
Ich kann es leider nicht testen.
 
Dabei seit
März 2011
Beiträge
5
#43
AW: [Diskussion][How To] Schneller Soundgerätewechsel mit AutoIt

Hab es jetzt mal so ausprobiert, am Anfang klappte alles super. Doch nach einer halben Stunde Film gucken funktionierte es wieder nicht. Das Fenster öffnet sich zwar, aber im Hintergrund und damit stoppt auch das Skript wieder.
 

Sicherheir

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
383
#45
AW: [Diskussion][How To] Schneller Soundgerätewechsel mit AutoIt

Hallo,
eine Frage, ich bestize ein Logitech G930 und eine Stereoanlage.
Jetzt wird die G930 über USB angeschlossen und wenn es angeschlossen ist, gibt es keine andere Möglichkeit über die Stereoanlage Musik zu hören.
Dann muss ich immer erst den Stecker für das Drahtlosnetzwerk ziehen.
Damit andere Geräte erlaubt sind.
Gibt es eine Möglichkeit dem Pc vorzugaukeln, das der Sender herausgezogen wurde?
Auf Knopfdruck wäre toll :D
 

Haldi

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
5.392
#46
AW: [Diskussion][How To] Schneller Soundgerätewechsel mit AutoIt

Hast du mal probiert den Sender im Gerätemanager zu dekativieren?
 
Zuletzt bearbeitet:

Sicherheir

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
383
#47
AW: [Diskussion][How To] Schneller Soundgerätewechsel mit AutoIt

Da muss der Computer neugestartet werden, also auch keine schnelle Lösung.
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1
#48
AW: [Diskussion][How To] Schneller Soundgerätewechsel mit AutoIt

Hallo!
Erstmal wirklich super, dass sowas ins Auge genommen wurde. Genau das, was ich brauche.

Nun habe ich aber das selbe Problem wie heikkisorsa.
Habe eine Microsoft Sidewinder X4 Tastatur. Wenn ich das Programm per Doppelklick starte, funktioniert alles wunderbar, wenn ich es aber über die Makrotaste starte, öffnet sich das Fenster im Hintergrund und blinkt vor sich hin. Erst wenn ich ins Fenster klicke, arbeitet das Script weiter. Den Trick mit der Verknüpfung und mit dem Befehl WinSetOnTop ("Sound","Sound", 1 ) habe ich ausprobiert und war damit leider erfolglos.
Benutze übrigens Windows 7.
Eigenartig ist aber, dass vor meiner Neuinstallation von Win7 (gestern) das Script wunderbar funktioniert hat. Könnte das vielleicht eine Windows Einstellung sein von wegen UAC ?

Gruß der Schuh

Hab noch ein bischen rumprobiert.
Habe noch die Zeilen
WinActivate("Sound")
WinActive("Sound")
hinzugefügt, brachte aber auch keine Besserung.
Was aber funktioniert ist den entsprechenden Makroknopf 2 mal zu drücken. Dann funktioniert das, sehr eigenartig.
Daraufhin dachte ich mir, vielleicht muss ich ja das Fenster im Makro 2 öffnen lassen.
Run("c:\windows\system32\control.exe mmsys.cpl")
Run("c:\windows\system32\control.exe mmsys.cpl")
Ergebnis war nur, dass sich das Fenster 2 mal öffnet und beide im Hintergrund waren.
 
Zuletzt bearbeitet: (Ergänzung)

Sicherheir

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
383
#49
AW: [Diskussion][How To] Schneller Soundgerätewechsel mit AutoIt

Also hat keiner eine Lösung für mein Problem?
 

Sicherheir

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
383
#51
AW: [Diskussion][How To] Schneller Soundgerätewechsel mit AutoIt

Danke das du dich meinem Problem annimst, hoffe du findest eine Lösung :D
 
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
5.103
#52
AW: [Diskussion][How To] Schneller Soundgerätewechsel mit AutoIt

Hallo Sicherheir,

wenn du mir noch einmal sagen kannst, was du meinst mit "Drahtlosnetzwerkstecker" ziehen, kann ich da auch nochmal genauer nach schauen...

Ich versteh eben nicht ganz, was das Wlan mit den Audiogeräten zu tun hat.

Ist die Stereoanlage über Klinke angeschloßen?

Gruß
 

Sicherheir

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
383
#53
AW: [Diskussion][How To] Schneller Soundgerätewechsel mit AutoIt

Entschuldige für die falsche Ausdrucksweise.
Ich meine natürlich eine Art USB Stick, welcher der Empfänger für das dratlose Headset ist. SIeht aus wie ein USB Stick. Gibt es bei Logitech öfters, aber das hier ist mal ein größer in der Form eines USB Stickes.
Ja, die Stereoanlage ist über Klinke angeschlossen.
 
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
5.103
#54
AW: [Diskussion][How To] Schneller Soundgerätewechsel mit AutoIt

Ah ok ^^ dann macht das Sinn...

Wenn du den USB Stick vom Headset, welcher ja quasi eine vollwertige Soundkarte ersetzt herausziehst kannst du über Klinke und deine interne Soundkarte Musik über die Anlage hören.


Aber wenn du den USB stick reinsteckst, müsstest du bei "Wiedergabegeräte" dennoch zwischen den beiden Soundkarten wechseln können, das macht mich etwas stutzig.

VIelleicht kannst du ja mal ein Screenshot von den WIedergabegeräten bei eingestecktem und herausgezogenem Stick machen.

Gruß
 

Notch

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
779
#60
Vielen danke hast mir mit deinem Tut sehr geholfen. Nun ich habe 3 Sound quellen benutze aber nur 1 und 2. Könntest du einen Script machen der mich nur zwischen quelle 1 und 2 switchen lässt?.
Wenn nicht ist ok bin so schon sehr zufrieden!
 
Top