Dolby Sorround mit 4 Boxen und CL1024?

Stuhl

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
409
Servus,

Also ich hab mir eine Creative Live 1024 besorgt, dazu habe ich einen 12 Jahre alten handgefertigten Braunverstärker, an dem vier 1x0,5x0,5m passiv Boxen drannhängen (die aber leider nur über einen Chinch (links+rechts) Kanal gehen. Dann hab ich noch mal ein paar aktiv Stereo Boxen. Jetzt möchte ich mir eine Dolby Sorround Anlage basteln....
Bei der Konfiguration kann ich einmal Sorround Live oder 4 Lautsprecher wählen, wobei bei Sorround Live nur der erste Ausgang (sprich der Verstärker mit den 4Boxen) benutzt wird, bei 4 Lautsprecher Modus beide Ausgänge, aber der Test mit der 4er Konfig funktioniert nicht, da die Frauenstimme (alle CL 1024 Besitzer dürften bescheid wissen...) in jedem Lautsprecher gleich zu hören ist...
Ich kenn mich da nicht aus, daher hoffe ich auf Hilfe....
(die Treiber für für die Soundkarte konnte ich nicht voll mit 200MB installieren, da ich keinen HDPlatz mehr frei hab...)

Danke schon mal

Stuhl
 

Ralph

Opara
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
3.159
So einfach geht das auch nicht. Für Dolby Surround brauchts Du nicht nur vier Lautsprecher, sondern auch einen Decoder, der aus dem Stereo-Signal die Surround-Information rausliest und dann die hinteren Kanäle entsprechend ansteuert.
Deswegen hast Du jetzt auch kein Quattro, sondern, na ja, Doppel-Stereo, eben auf vier Lautsprechern.
:(
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
1. Dolby Sourround hat 4 Kanäle: vorne links/rechts, Mitte und hinten. Die 1024 dekodiert aber vorne l/r und hinten l/r. Somit kann die live kein Sourround. Ausserdem sollte man für hinten 2 Boxen verwenden, auch wenn es Mono ist.
2. Du brauchst dafür einen externern Verstärker mit integriertem Dekoder.
3. Versuch die 1024 gegen die 5.1 auszutauschen.
Denn: die hat 3 line-outs:
1. lo: vorne l/r;
2. lo: hinten l/r;
3. lo: Mitte und sub-woofer
 
Top