News Drahtloser Internetzugang an über 400 Tankstellen

Tobi

Vater v2.0
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
2.860
Die Tankstellenkette Agip und die Airnyx AG haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen, nach der bis April 2004 vorerst über 400 Agip-Stationen mit WLAN-Technologie ausgerüstet werden. An 30 Stationen ist der Service schon heute verfügbar.

Zur News: Drahtloser Internetzugang an über 400 Tankstellen
 

DonRodi

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
264
Wer Surft denn schon an der Tanke, schließlich wird man ja schon genug Geld dort los bei den Spritpreisen.
 

The Looser

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
28
Ist schon lustig
Handys dürfen an Tankstellen nicht verwendet werden.
Und jetzt wird an Tankstellen WLAN zu Verfügung gestellt.
 

Brigosa

Ensign
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
241
hmm, die einzigen bei denen ich mir vorstellen könnte daß sie sowas nutzen könnten sind trucker... warum sollte man sich sonst lange an ner tanke aufhalten?
dazu kommt daß ich noch nie eine agiü tankstelle gesehen habe... wenn da steht an über 400 tankstellen dann scheinen die ja recht verbreitet zu sein, aber wohl nicht in niedersachsen :p
 

PubLic_En3my

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
91
Agip ist ja soviel ich weiß eine Italienische Tankstellenkette, denn bei uns in Südtirol sind in jedem dorf mindestens 1ne Agip Tankstelle.
zum Thema: Halt von dem Project eigendlich nicht allzuviell. kann sicher für manche ganz angenehm sein aber für mich überflüssig auser di breiten das auf die ganze Autobahn aus!!!!
 

SirMarkPower

Ensign
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
161
Irgendwann fangen wir an im dunklen zu leuchten. Das in der Frequenz 2,4 - 5 GHz... *Kopfschüttel*
 

!!!PHILIP!!!

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
267
agip ist ne italienische firma und ist bei uns in good old bayern weit verbreitet
 

Tronx

Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
2.953
None@ Ist noch nie bewiesen worden, steht auch im Artikel. Zu einer Explosion gehört ein gewisses Grad, wie das Funkwellen hinnkriegen sollen ist mir ein Rätsel, das sie Geräte stören ist mir klar, doch welche gestörten Geräte könnten eine Explosion verursachen?
Benzin und Elektronik gibts auch im Auto und mir ist auch keines bekannt das explodiert wäre.
Aber ich halte mich dennoch daran.

Wie ist das eigentlich mit den GPS Sendern an Autos mit Navigationssystemen?
 

SirMarkPower

Ensign
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
161
@10 & @11
Ich habe in einem Bericht gesehen, dass nicht die Strahlung (Wellen) das Benzin- Gas entzünden könnten. Durch das herunter fallen eines Gerätes kann beim abfallen des Akkus Funkenbildung entstehen. Dies könnte zur Explosion führen.
 

Morgoth

Captain
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
3.889
Zitat von SirMarkPower:
Durch das herunter fallen eines Gerätes kann beim abfallen des Akkus Funkenbildung entstehen. Dies könnte zur Explosion führen.
Ich lasse meinen Schlüssel an der Tanke fallen, will ihn wieder aufheben, trete aus Versehen drauf, rutsche aus, durch die Reibung des Metalles auf den Steinen entstehen Funken, die Tankstelle explodiert, eines der dort stehenden Autos wird hoch durch die Luft geschleudert und landet brennend in einer Feuerwerksfabrik. :D

Herrje, sterbe müsse mer mal alle, nech? :cool_alt:

Aber die Idee, das die Strahlung eine Explosion verursachen könnte, ist wirklich gut. Muss ich mir merken. Es ist ja auch so, das Coca-Cola Krebs erzeugt :rolleyes:

Gruß
Morgoth
 

ECKI

Hardcore Member
Dabei seit
März 2002
Beiträge
1.238
lol dann gibts demnächst auch ein verbot für gegenstände die runterfallen können ;)

aber zum thema sowas ird warscheinlich eher für trucker intresant sein die zb sonntags an tankstellen warten bis sie wieder fahren dürfen oder an autobahn raststätten wo die schlipsträger und internetsüchtigen sich mal abreagieren können ;)
 

RackZero

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
315
Zitat von SirMarkPower:
Irgendwann fangen wir an im dunklen zu leuchten. Das in der Frequenz 2,4 - 5 GHz... *Kopfschüttel*


LOL Meinsu ich kann mich dann auch Übertakten?
:p


Zum Topic:

Eigentlich find ich die Idee cool. Aber obs wirklich so viel bringt ...!?
Naja für "moderne" Trucker isses bestimmt ganz angenehm. Und für so Leute die niemals ohne ständig aktuelle Börsenkurse auskommen auch. Aber für Otto-Normal verbraucher so wie ich bringts wohl net so viel.
 
Top