Drive Image 2002 Backup FAT32 nach NTFS

LordBlack

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
10
Hallo bitte mal um Hilfe,

ich habe ein Festplattenbackup FAT32 auf CD mit Drive Image 2002 gebrannt.
Möchte meine Festplatte in NTFS umwandeln.
Wenn meine Festplatte dann NTFS hat, kann ich mein Drive Image 2002 Backup
auf die NTFS Partition wiederherstellen?
Habe ich nach der Wiederherstellung immer noch NTFS?

Vielen Dank!
Gruß
Lord Black
 

André

Banned
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.634
Es wird KOMPLETT das alte Image übernommen, meiner Kentniss nach.
Ergo >> Hast dann wieder FAT32

Gruß André
 

Energy_Master

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
1.961
Es gibt aber für WinXP nen Befehl mit welchem man Fat32 in NTFS ändern lassen kann und alle Daten bleiben erhalten. Leider hab ich den Command nich mehr im Kopf, musst ma bissl googln.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.596
convert x: /FS:NTFS
X steht für das Laufwerk.
 

André

Banned
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.634
Das ganze lässt sich aber auch bequem in XP steuern.
Ohne Befehlszeile :-P
 

LordBlack

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
10
Danke Euch, aber den Befehl zur Konvertierung von FAT32 nach NTFS unter XP kenne ich schon. Dessen Ausführung soll mit dem Risiko des Datenverlustes verbunden sein. Deshalb meine Frage bezüglich des Backups unter Drive Image 2002!

Gruß
Lord Black
 
G

Green Mamba

Gast
anders gehts aber nicht, da das dateisystem in der image-datei fest verankert ist. mach vor der konvertierung ein chkdsk x: /f, dann sollte es keine probleme geben! :)
 

ledderhose

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
112
Mach es doch ganz einfach: Mit Partition Magic 8.
Damit habe ich selber unter Win2k alle Partitionen ohne jeglichen Datenverlust in wenigen Minuten von FAT32 zu NTFS konvertiert. Danach habe ich auch neues Image erstellt.

Das ist idiotensicher mit Partition Magic 8!!!
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.596
Deshalb haben auch so viele Problemem mit PM weil es so idiotensicher ist. Bei der Convertierung zu NTFS gibt es keine Probleme und es gehen auch keine Daten verloren.
 
Top