DSL + Einrichtung

U

Unregistered

Gast
Hallo,

Im Moment sitze ich hilflos vor meinem PC und wundere mich wieso mein DSL Modem kein Signal bekommt...
Ich habe an der Wand den ISDN NTBA aus dem zwei ISDN Kabel herausgehen (eines in ein Telefon und das andere in meinem PC). In den ISDN NTBA geht ein vieradriges Kabel rein, von dem ich jedoch nur zwei Kabel angeschlossen habe (die anderen hängen da nur so rum). Nun habe ich ein Telefonkabel von dem ISDN NTBA zum DSL Splitter gelegt und in den mittleren der drei vorne liegenden Anschlüsse gesteckt. Der AMT Eingang am Splitter ist frei! Splitter und Modem wurden richtig verkabelt...
Wie gesagt empfängt mein Modem kein Signal, woran kann das liegen? Muss ich den AMT Eingang am Splitter benutzen und was muss da rein, oder hängt es damit zusammen das ich vom ISDN Kabel nur zwei der vier Adern genommen habe?!
Ich hoffe auf baldige Antwort,

Dennis G.
 

hapelo

Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
2.117
Hab' ich das jetzt richtig verstanden ?
Du hast den Splitter in den NTBA gesteckt ?
Das gehört anders herum, den Splitter in die Dose, und von da aus zum NTBA sowie zum Modem ( in den BBA-Anschluss).
Der AMTF-Anschluss bleibt unbelegt.
 

dexi

Ensign
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
182
Ich weiss auch nicht. das steht doch alles so in der Gebrauchsanleitung. Man muss nur mal kurz reinschauen und schon sieht man dass man scheisse gebaut hat.
Naive Mitbürger.
Erst lesen -> dann fragen:D
 

[Renegade]

Cadet 1st Year
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
12
also dsl anschliessen für daus und solche dies werden wollen:

1. alles ausstecken
2. splitter in die tae dose an der wand
3. ntba in den splitter
4. evtl. telefonanlage oder isdn telefone in den ntba
5. modem an den splitter
6. netzwerkkarte an das modem

der atm-anschluss wird nicht benötigt

und schon müsst funzen
 

Peer69

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
435
Original erstellt von dexi
Ich weiss auch nicht. das steht doch alles so in der Gebrauchsanleitung. Man muss nur mal kurz reinschauen und schon sieht man dass man scheisse gebaut hat.
Naive Mitbürger.
Erst lesen -> dann fragen:D
Sooo kann man das auch nicht sagen!
Ich habs bestimmt 100x mal gelesen!
Ich hab einige Probleme (naja morgen kommt ein Techniker :) ) ZB hab ich überhaupt keine TAE Dose!!, vom Anschluss geht alles über ein Kabel zu einer Dose mit 2 RJ45 Steckern von da geht ein direkt verdrahtetes Kabel zum ISDN NTBA und ein Kabel per Steckverbindung zur TK Anlage! An die TK Anlage widerum sind alle Geräte VERKABELT, AUCH DIE RECHNER und keinerlei Stecker gebraucht!

Schließ mir da mal mein DSL an!
Hoffnungslos würd ich mal sagen!


Peer
 

roxanna118

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
69
@peer15

Bei Dir ist es allerdings ein spezieller Fall:
Du hast von vorn herein einen ISDN-Anschluß in Deiner(m) Wohnung(Haus), ohne eine Analog-Dose.
Das hättest Du allerdings aber auch bei der DSL-Bestellung anmerken müssen, dann hättest Du auch einen anderen Adapter für den Splitter bekommen.

Also für alle: immer erst alles zu Hause kontrollieren, dann DSL bestellen, nach Erhalt bei Eigeninstallation die Anleitung genauestens lesen!


greetz
 
Top