DSL in meinem Dorf ja - in meiner Straße nicht

Xardas

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
375
hallo mal ne ganz dumme frage.

ich wohn in nen dorf und unsere haupstraße und die allee hat bereits dsl, aber bei der verfügbarkeitsprüfung stehen alle restlichen straßen (und wege) überhaupt nich in der liste. wenn ich mich registreire sagen die das das aus TECHNISCHEN gründen nicht möglich ist blaa.
sicher ich wohne etwas abseits wohl mal 300m nix is außer felder.

was dnekt ihr werde ich den jemals dsl bekommen, das ärgert mich total weil alle ind er umgebung haben es ja nur ich nicht und meine analog flat läuft in wengient agen aus.
 

JC- Denton

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.312
Ich glaube das sieht schlecht aus für dich. Da sie schon schreiben das dies technisch nicht möglich ist. Entweder du wohnst zu weit von deiner Vermittlungstelle weg. Ich glaube die Entfernung darf nicht mehr als 4Km sein. Oder ihr habt bei euch schon direkt Glasfaser bis ins Haus liegen. Also wie gesagt es sieht wohl sehr schlecht mit DSL bei dir aus.

Gruß JC:mad:
 

palooza

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
892
@ martin,

kann ich gut nachfühlen, bei mir iss ähnlich: ca: 60 meter zu weit von der nächsten vermittlungsstelle. ausbau? noch nicht mal geplant.
die telekom sagt, daß die industrie keine geeignete technik zur verfügung stellen kann, um diese letzten distanzen zu überbrücken (verstärker, etc.).
ich finde das rosa T sollte mehr kohle in den ausbau stecken und weniger in die werbung. isss echt schon hart wenn du alle 2 wochen n werbezettel im briefkasten hast und es dauernd im fernsehen siehst aber es nicht haben kannst.

F*** T

gruß der palo
 

Xardas

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
375
also glasfaser haben wir hier bestimmt nicht. mit der vermittliungsstelle haste wohl recht, bleibet anscheinedn nur noch auf dsl via satellit (wird bestimmt teuer) oder dsl light zu hoffen. weiß da jmeand was genaueres zu vor alem zu letzterem?
 

Yankee

Hardcore Member
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
1.177
servus

die telkom startet im november mit den test`s für t-dsl per satelit.
es soll dan im nächsten jahr starten.
 

DriztDoUrban

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
266
Von DSL-light hört und sieht man nichts!

Ist echt frustrierend das Thema!
 

mr.meeseeks.

Kaffee-Junkie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.550
Ich hab TDSL seit 24. Juni 2001 laut T-Online Verfügbarkeitsprüfung von heute dem 25.10.2001 bekomme ich TDSL erst in der 51. KW 2001 :-))))
 

Anhänge

Backbone

Ensign
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
222
@scheißköttel

ja das kann schon sein... aber das bezieht sich darauf wenn du jetzt einen neuen beantragst! Dann muss wieder ein port eingerichtet werden, geräte verschickt etc etc! Und das dauert dann! In dieser Prüfung fliest nicht nur die möglichkeit ein das neben deinem Haus DSL ist sondern halt auch der ganze rest wie bearbeitungs gebühren! Deshalb ist das vollkomen richtig!
 

Jean Luc

Ensign
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
248
hast du schon mal die Hotline angerufen? Ich hab gehört das die einem teilweise mehr sagen können als die Verfügbarkeitsprüfung und der Rest von dem Verein
 

Xardas

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
375
ich ruf dort mal an, aber ich habe doirt schon mit den support center schlechte erfahruge gemacht, zumal das neuerdings sogar wa s kostet glaube ich.
 

Xardas

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
375
echt abgeblasen - biste dir da sicher. wenn das stimmt stirbit die hoffnung auf dsl für mich, den erstens is statellit bestimmt teuer und dann geht nur down stream zu upstream brauch man modem oder.

was glaubt ihr wird die telekom eine upstream flat machen in verbindung mit dsl sonst wäre das ja viel zu teuer

flat für downstream sagen wir mal 60 mark und dann weil durch modem der upstream erfolgt dann pro minute blechen?

das wäre ja ein skandal wenn es so wäre, aber bei der telekom muss man mit allen rechnen :mad:
 
Top