DSL/Switch

dragos

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
112
Hi,
Habe zwei PCs zu Hause stehen. Dieses Thema wurde schon oft besprochen aber egal. Währe es möglich wenn ich eine Switch kaufe so dass meine zwei Rechner unabhängig voneinander sich ins Internet wählen können?
Also falls PC1 aus ist kann PC2 trotzdem ins Internet. ICS will ich nicht machen.
Ich stellte mir das so vor:

DSL Modem ---->Switch----->PC1(an/aus)->Online
|
|---->PC2(an/aus)->Online


Währe das möglich?
 

ScoutX

Captain
Dabei seit
März 2003
Beiträge
3.833
Grundsätzlich möglich, kommt aber auf das DSL Modem an.
Schreib mal welches Du hast, dann kannn man weiter sehen.
 

afa

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
49
Wieso so kompliziert, wenn es auch einfach geht. Leg dir einfach nen Router mit integriertem 4port switch zu und du hast keine probleme.

afa
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
Zitat von afa:
Wieso so kompliziert, wenn es auch einfach geht. Leg dir einfach nen Router mit integriertem 4port switch zu und du hast keine probleme.

afa
Davon abgesehen, dass diese Version die einfachste und beste Lösung darstellt, geht es auch nur mit einem Hub oder Switch.

Und zwar wie folgt:

- DSL-Modem und beide Rechner an den Switch anschließen
- auf beiden Rechnern die RASPPPoE-Treiber und/oder Zugangssoftware installieren

dann sollte das funktionieren

Aber es gibt ganz entscheidende Nachteile dieser Lösung.
- nur einer der beiden Rechner kann Online sein, der andere hat keine Möglichkeit, ohne weiteres ins Internet zu kommen
- Treiber- und Software-Overkill auf beiden Rechnern
- beide Rechner können nicht miteinander kommunizieren, da völlig unterschiedliche IP-Bereiche verwendet werden, Abhilfe schafft nur der Einsatz zweier Netzwerkkarten in beiden PCs
- keine saubere Netzwerkstruktur


Also auch von mir folgender Tip:
Leg 10 Euro mehr auf den Tisch und kauf dir 'n ordentlichen Router. Damit umgehst du alle Probleme und hast ein sauberes Netzwerk.
 

DrPepper

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
436
Müsste funktionieren.

Sorry wegen dem Doppelpost, muss wohl noch betrunken gewesen sein. Bitte den oberen löschen.
 

dragos

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
112
Hi,
Ich hab den Standard Modem von der Telekom.
Also in meinem beiden Rechnern ist eine Netzwerkkarte enthalten (RJ45).
Also können beide nicht mit einer Switch gleichzeitig ins Internet?
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.596
Gleichzeitig ins Netz geht nur über einen Router oder mit ICS, Du kannst natürlich noch einen zusätzlichen Account oder Alias bei der Telekom anmelden. Der kostet allerdings auch zusätzlich 1,5 Ct / Min., dann können beide Online gehen. Mit einer Flatrate können sich 2 Einzelrechner nicht gleichzeitig einwählen, weil schon einer angemeldet ist, nur wie schon oben beschrieben. Kauf Dir einen Router von SMC anstatt dem Switch der kostet ca. 50 €, dann kannst Du mit der nötigen Hardware gleichzeitig mit 254 Rechnern surfen.
 

dragos

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
112
Also wenn ich mir einen Router zulege kann ich gleichzeitig mit beiden PCs ins Internet, richtig? Also bei uns in einen PC Laden gibt es den @ it DSL Router 4x 10/100 Switch für 39,- oder den D-Link DI 604 4x 10/100 Switch 49,-, welchen von beiden sollte ich eher kaufen?
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
Ich kenne den Router nicht, möchte mir dazu also kein Urteil erlauben. Aber mit einem reinen Switch musst du, wie oben beschrieben, diverse Nachteile in Kauf nehmen.
Welche Router empfehlenswert sind, kannst du in vielen passenden Threads in unserem Unterforum "Kaufberatung" nachlesen.
Sehr verbreitet und gut zu konfigurieren sind Geräte von Netgear, SMC und D-Link, wobei ich persönlich SMC bevorzuge. Ist aber Geschmackssache und auch eine Frage, was man von seinem Router an zusätzlichen Features (Firewall, Printserver, DDNS, etc.) erwartet.
 

dragos

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
112
Also mit einem Router gehts.
Ok Danke.
Ich möchte eigentlich nur das beide PCs unabhängig voneinander sich ins Internet wählen können. Ich brauch keinen Router mit Firewall etc...
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.646
@dragos,

kenne beide router. hatte am anfang den @it. ist ein guter einfacher router. für einen user der einfach nur zwei oder mehr rechner ins i-net bringen möchte absolut geeignet.
wenn du mehr wert auf regelmässige firmware updates und grossen funktionsumfang legst ist der D-Link erste wahl. habe deshalb auch auf den D-Link gewechselt.

gruss Nox
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091
Mit einem Switch kann man schon mit 2 oder mehr Rechner ins I-Net. Hab ich grad mal gemacht. Keine Probleme, nur ist klar, daß man sich nur von einem Rechner aus einwählen kann. Bei WinXP gibts doch die "gemeinsame Nutzung der Internetverbindung". Die muß aktiviert werden, dann können alle Rechner die im Netzwerk verfügbar sind, auch ins I-Net.
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
Zitat von Ralf B.:
Bei WinXP gibts doch die "gemeinsame Nutzung der Internetverbindung". Die muß aktiviert werden, dann können alle Rechner die im Netzwerk verfügbar sind, auch ins I-Net.

Das bedeutet aber auch, dass der Rechner, auf dem die Freigabe aktiviert ist, eingeschaltet sein muss, wenn irgendein anderer Rechner online gehen will.
Da lohnt sich dann alleine durch die eingesparten Stromkosten der Erwerb eines kleinen Routers.
 

dragos

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
112
@Noxman

Könnte ich mit dem D-Link Router den ich gennant habe einen Drucker gleichzeitig mit 2 PCs benutzten?

Oder währe das auch mit dem @it Router möglich?
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.646
beide router haben keinen drucker port. du kannst aber natürlich den drucker lokal an einem der beiden rechner anschliessen und dann vom anderen rechner aus über das netzwerk auf den drucker zugreifen.

gruss Nox
 

<<Danielno>>

Ensign
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
210
Ich finde die fiberline Router ganz dufte, kannst du dir ja mal auf der Herstellerseite angucken!
 

dragos

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
112
Hat der SMC 7004VBR einen Print Server?
 
Top