DSL Tarife...

Cyberdemon

Newbie
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
5
Ich will mir DSL hohlen, aber ich weiß nicht was für ein Tarif ich nehmen soll.
Die Flatrate kommt nicht in Frage, da ich nicht jeden Monat 50 Steine hinbrettern will.
Meine eigentliche Frage ist die:

Was ist besser?

2GB oder 100 Stunden pro Monat? (1&1)

mfg CD
 

UrbanBrain

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
124
Kommt drauf an, ob du viel surfst oder eher viel downloadest. Ich meine, wenn du nur so um die Weltgeschichte surfst, dann holst du dir doch nur wenige Daten ausm Netz.
Ich empfehle trotzdem Flat. Hatte es schon mit meinem Schnecken-Modem. Hatte Standleitung und das war das Geld Wert.
 

Cyberdemon

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
5
Flat is ja schon cool, nur ich arbeite noch nicht und meine Eltern Zahlen es nicht.

Ich wollte keine Empfehlung, sondern nur wiisen was besser ist.

Egal, was man für Surfgewohnheiten hat.
 

UrbanBrain

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
124
Gut, Gut.
Ich denke, dass der "100 Stunden-Tarif" besser ist. Ich meine, 3 Stunden und n Keks pro Tag ist doch OK für Normalsurfer.
 

Cyberdemon

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
5
Also 3 Stunden am Tag kann mna nichtmehr Normalsurfer nennen, glaub ich.

Ich kenn viele "Normalsurfer", die sind 20 Stunden im Moant online...

Aber wenn nur der Traffic zählt, ist die Zeit unwichtig.
 

UrbanBrain

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
124
20 Stunden pro Monat. Da würd ich ja eingehen! Bin auf Flat angewiesen. Egal. Mit dem Traffic ist es auch so ne Sache. Hast du schonmal beobachtet, welche Menge an Daten in einer Stunde so übertragen werden? Da kommt auch einiges zusammen! Tcha, alles hat seine Vor- und Nachteile.
 
Top