DSL Verbindung wird unregelmäßig getrennt

BlondBond2001

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2002
Beiträge
276
DSL Verbindung wird unregelmäßig getrennt???!!???

Hmmm....was soll das???

Meine T-Online DSL Verbindung wird unregelmäßig getrennt. Vor einigen Monaten (und viele Monate zuvor) lief ja alles recht gut. Die Verbindung wurde nach ca. 24 Std. (Zwangstrennung) beendet. War ja in Ordnung. Doch jetzt seit ein paar Tagen (ca. 1 Woche) wird meine Verbindung mal nach 10 Min. - mal nach 4 Std. (total unterschiedlich) getrennt. Woran kann das liegen?
Es dauert dann auch ca. 2-3 Minuten bis ich mich dann wieder einloggen kann (Online einwählen kann).
Ich habe Win XP
DSL - T-Online
Manuelle T-Online Verbindung ohne Software



Diesen Beitrag einem Moderator
 

Real-Duke

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
591
War vor ca einem halben Jahr auch so bei mir ! War irgendwann wieder normal nach 24h, keine Ahnung woran das damals gelegen hat :(
 

kreppel

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
798
Is bei mir zur Zeit auch so. War auch schon früher mal. Hoffe, daß sich das bald wieder von selbst legt. Ansonsten werd ich da auch mal anrufen.
 

R2D2

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
936
Nimm mal das DSL Modem fünf Minuten vom Strom,und schließe es dann wieder an.Irgend was kann sich aufhängen oder so.Hilft in den meisten fällen,fährt sich dann neu hoch das DSL Modem.
 

ScoutX

Captain
Dabei seit
März 2003
Beiträge
3.833
Entweder wie gesagt Strom aus oder dich mal mit t-OnlineSoftware einwählen und mal schauen, was passsiert. DENN: Auch Dialer im Hintergrund können dieses bekannte Problem verursachen; T-online Software hat einen antidialer installiert, der in den meisten Fällen auch greift.

Wenn Du glaubst Du bist Dialer und Wurm, etc... frei so hat man sich schon oft getäuscht. DEnn selbst das von PC Professionall und der C´T für bestempfundene Virenproggy Norton 2004 bringt es auch nicht (Diesschreiben sie auch ausdrücklich). Siehe Blaster und Co , wo immer noch gute Virenerkennungen fehlen selbst nach Monaten . Und einige Würmer sind als solches auch garnicht zu greifen.

Möchte hier auf das im Forum diskutierte Dialer Problem hinweisen : z.B search.com ; allcyberserach oder was nicht alles auf deinem Pc rumspukt.
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.646
@ScoutX,

dialer sind für eine einwahl mit DSL ja wohl nicht relevant. sind zwar ärgerliche programme aber bei DSL können sie ja nun mal keinen schaden anrichten.

@BlondBond2001,

dein problem kann von der Telekom selbst kommen. es gibt da immer mal probleme mit den schnittstellenkarten in der vermittlungsstelle. es kann auch der pppoe treiber sein. die trennung kann aber auch einfach daher kommen das du keinen transfer hast. selbst die flat wird bei transfer 0 nach ca. 15min automatisch getrennt. denke aber das dein problem von der Telekom selbst kommt, da du dich nach einer trennung normalerweise sofort wieder einwählen können müsstest.

gruss Nox
 

BlondBond2001

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2002
Beiträge
276
Danke erstmal für die schnellen Antworten...
...ich denke ich rufe mal bei der Telekom an und die sollen dann bei mir
einen Port Reset durchführen.
Das DSL Modem habe ich auch schon geresetet. (Ca. 10Min vom Netzt getrennt)
Hat aber leider nicht geholfen.
 

FunkyHunk

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
570
also ich hab das gleiche Porb., hab auch gestetern bei der telekom angerufen..

hat leider nichts gebracht, die sagen die haben alles getestet und bei mir soll wohl alles 100% funktionieren!!!!!
 

BÖHSERSASCHA

Newbie
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1
Re: DSL Verbindung wird unregelmäßig getrennt???!!???

hi ! ich hatte das gleiche problem !

das problem habe ich mit einer netzwerk-karte behoben !

da auf meinem board der lan anschluss kaputt war !

und ich es nicht durchmessen konnte

MFG Sascha
 
Top