DSL zu lahm als Server ?

dermitderATI

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
615
Hi,
meine Kumpels und ich wollten schon einige male über das Internet zusammen spielen (CS / BF1942 ). Problem ist nur es können nicht mehr als 2 Leute Joinen, ab 3 Gamern sind die Spiele für uns Joiner nicht mehr spielbar. Der Ping liet bei 100-140 nur Laagt das Game so dermaßen, dass man sich kaum bewegen kann.

Die Bandbreite sollte doch aber ausreichen ?! (DSL)
Oder brauch ich dazu echt T3 und mehr ? :(
 

Mr.Starfish

Ensign
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
154
Mit DSL geht nicht mehr.
Bei Jedi Knight 2 kann man höchstens(!) zu fünft zoggn (mit ziemlich schlechtem ping). JK2 ist nicht halb so anspruchsvoll wie BF...
Is normal wage ich mal zu behaupten.
Deshalb sind die Server auch so teuer - wegen ihrer schnellen Verbindung.
Brauchst schon was schnelleres als DSL für nen server. Auch DSL 1500 tuts nicht.
 

dermitderATI

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
615
Hmmm häb isch mir gedächt ! :(

Eine Ergänzungsfrage:
Weiß wer wie und ob man mit Infocity (T3-Provider) nen Server aufmachen kann. Es geht um die Proxy Einstellungen, das teil is voll Kacke. Hat wer da nen Tipp ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top