DTS-Sound auf Asus A7V8X

snoopyhome

Newbie
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
6
Hiho,

dass ist doch zu Haareausreisen!!

Hatte mir damals das Asus A7V8X-Board mit VIA KT400 Chipsatz zugelegt, weil die Möglichkeit des digitalen Anschlusses per Chinch-Kabel besteht. Nun hab ich mir einen Receiver zugelegt der auch DTS usw. decodieren kann. Nun musste ich entäuscht feststellen, dass es nicht funktioniert.

Normale Stereoausgabe und auch Dolby Pro Logic läuft ohne Probleme über diesen Ausgang. Doch sobald ich an meinem Player (hab schon verschiedene ausprobiert) auf SPDIF umschalte bleibt der Receiver stumm oder gibt nur ein fürchterliches Kratzen von sich.

Meine Vermutung geht in die Richtung, dass ich das DTS-signal nicht direkt auf den Ausgang meines Boardes schleusen kann. Hab auch in den Soundeinstellungen nirgens eine derartige Möglichkeit gefunden.

Hoffe es kann mir hier jemand helfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Blueface2003

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
332
Zitat von snoopyhome:
Hiho,

dass ist doch zu Haareausreisen!!

Hatte mir damals das Asus A7V8X-Board mit VIA KT400 Chipsatz zugelegt, weil die Möglichkeit des digitalen Anschlusses per Chinch-Kabel besteht. Nun hab ich mir einen Receiver zugelegt der auch DTS usw. decodieren kann. Nun musste ich entäuscht feststellen, dass es nicht funktioniert.

Normale Stereoausgabe und auch Dolby Pro Logic läuft ohne Probleme über diesen Ausgang. Doch sobald ich an meinem Player (hab schon verschiedene ausprobiert) auf SPDIF umschalte bleibt der Receiver stumm oder gibt nur ein fürchterliches Kratzen von sich.

Meine Vermutung geht in die Richtung, dass ich das DTS-signal nicht direkt auf den Ausgang meines Boardes schleusen kann. Hab auch in den Soundeinstellungen nirgens eine derartige Möglichkeit gefunden.

Hoffe es kann mir hier jemand helfen.
hi du also wenn ich dich jetzt richtig verstanden habe willst du das signal durchschleifen oder habe ich jetzt da unrecht ??

wie soll das denn gehn??


da kann doch überhaupt nicht gehn weil das board das nicht untestützt
oder was meinst du ??


Mfg

Blueface2003
 

snoopyhome

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
6
Hi,

genau das meinte ich.

Auf irgendwelchen Wegen geht das auch. Ich weiß nur nicht wie.

Hatte es sogar gerade laufen. Seit ich jedoch mal zu einem anderen Film gewechselt habe funktioniert es wieder nicht. Keine Ahnung warum.



Nachtrag:

DTS läuft wieder. Dafür gibt es bei nicht DTS-codierten Sound nur noch Stille.
 
Zuletzt bearbeitet:

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
@ Blueface2003
Was redest du? Der SPDIF Ausgang hat zum größten Teil die Aufgabe digitale Sounds unverändert auszuschleusen (passthrough), sodass ein externen Decoder das Originalsignal erhält und es decodieren kann.

@ snoopyhome
Schön, dass es wieder läuft. Schein wiedermal ein eher unergründliches Problem zu sein, aber Hauptsache es geht wieder. Also ja nichtsmehr bei den Einstellungen anfassen ;)
 

snoopyhome

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
6
Ich weiß nur nicht, ob ich mich freuen soll oder doch gleich anfange zu heulen.

Das Problem hat sich im Prinzip ja nur umgekehrt: DTS läuft super, alles andere bleibt stumm. Ich kann also keine Musik und keine Filme ohne DTS mehr hören/sehen.

Ist schon irgendwie doof.
 

snoopyhome

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
6
hi,

danke für den Tip. Hab mir das Programm mal installiert. Leider hat es aber keine Auswirkungen. In meinen Playern (MS MediaPlayer9, PowerDVD oder PowerDivx-Player) kann ich nirgens den Filter anwählen. Somit bleibt der Ausgang wieder stumm.

Habe als Plattform Win2000 Pro drauf falls das irgendwie interessant sein sollte.
 

snoopyhome

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
6
Zitat von Morgoth:
Bei dem Programm kannst Du sehr viele Einstellungen vornehmen, experimentiere mal ein wenig damit herum. Und auswählen musst Du den nicht, das passiert automatisch.
Vielleicht hilft ja auch ein anderer DVD-Player: www.videolan.org

Gruß
Morgoth


Ich werd bekloppt - dat looft!!!! :D

Habe den AC3 Filter wieder deinstalliert (nur um zu schauen, ob´s auch ohne geht) und dafür den Player installiert. Und siehe da mit den richtigen Einstellungen funktionierts. Kann also ganz normal sound ausgeben und bei Bedarf über den VCL-Player DTS. Und das gute an der Sache, dieser Player funktioniert ohne Installation (einfach nur auspacken).

Also Danke nochmal. :daumen:





************************************************************************************

Nachtrag vom 22.02.2004:

Ich habe jetzt den neuesten Sound-Treiber von Realtek installiert. Da wurde die SPDIF-Ausgabe sehr gut integriert, so dass es jetzt bei jeden Player sehr gut funktioniert. Man hat desweiteren einige andere gute Einstellmöglichkeiten - Kann ich also nur empfehlen!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top