News Durchbruch bei Herstellung flexibler Chips

Marcus

Lieutenant
Dabei seit
März 2001
Beiträge
853
Forscher des Computerriesen IBM haben offenbar ein neues Verfahren entwickelt, durch das die Herstellung extrem günstiger, flexibler Halbleiter ermöglicht wird. Hierdurch könnten flexible Stoffe, mit einem halbleitenden Film bestrichen, durch ein Printverfahren ähnlich wie beim Zeitungsdruck hergestellt werden.

Zur News: Durchbruch bei Herstellung flexibler Chips
 

freeeezy

Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.951
heißt das, das man praktisch aus Kleidung nen computer machen kann, indem man irgendwas über den Stoff streicht ? *g*

sowas ähnliches hab ich glaub ich grad erst in der c't, oder der ix gelesen..
 

Winder

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
389
Wie beim Zeitungsdruck?

Wenn die das wirklich gescheit schaffen, dann kann man Solarzellen vieleicht billiger herstellen als Dachpfannen. Da würd es bei jedem Neubau ein Solardach geben. Energieprobleme ade' "wenigstens vorerst"

oder aufklebbare Bildschirme
oder Folienkameras
oder intellegente Plastiktüten

Mal sehn :-)))
 

WhiteShark

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.906
so stell ich mir die zukunft vor, man geht in nen onlineshop, wählt sein hardware aus, überweist das geld, welches der betreiber innerhalb von sekunden dnan hat und kann sich seine hardware ausdrucken :-)
 

Jujjine

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
562
"Diese flexiblen Halbleiter sollen bei Produkten wie Computerdisplays und Solarzellen Anwendung finden."
Solarzellen sollen billiger werden! :)
 
Top