Duron Tuning

Bluescreen

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
1.404
Ich habe 2 PCs einen mit einem R4 1,8 GHz und nen GF3 64MB und 512MB Ram und einen mit nem Duron 800MHz mit Ner Geforce2 MX 200 64MB und 256MB Ram. Doch der 800 Genügt mir nicht mehr zum üben und wollte wissen, wie hoch ich den 800 Tackten kann und WIE DAS GEHT.
 

Rysiko

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
65
Hi erstmal was für ein Mobo hast du?

Ich habe meinen Duron 700@1066 oc
 

Pittiplatsch4

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.974
Hast wohl einen verdammt guten erwischt! Mein Freund konnte seinen 800er gerade mal auf 933 bringen!
 
O

O² Junkie

Gast
Du brauchst ein MB mit dem du den Multi und die Vcore verstellen kannst um auf gute Werte zu kommen.
Mein Duron 800 läuft auf nem A7V auf 1030Mhz@1,85V.
Ab 1050Mhz wirds bei mir instabil und die Spannung kann ich auch nicht weiter erhöhen.
 

subxaero

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
343
1Ghz Duron???

also...

sagt mir mal bitte, wie ihr eure CPUs kühlt!!!

ich hab nen Duron 750, dre maximal auf 900 läuft...

also ich hab den VCore natürlich net so hoch, d ich noch relativer newbie auf dem gebiet bin (die paar 150 Mhz...:D )

mein sys:

Duron 750@875 (übertaktihn nur 'voll, wenns nötig ist)
MSi-K7TPro2A
512MB 133SDRAM
GeForce2MX

den VCore hab ich grad mal auf 1.67V

ist schon etwas weniger al bei den oben genannte, aber glaub ihr ich kann mit meinem satndart-papst-kühler noch was rausholen???
 
Top