DVD Brenner und Rom, was haltet ihr ...

H

Hanibani

Gast
.. von dieser Kombination?

Brenner: NEC DVD ND 2500 A "schwarz" ca. 110.- euro
Rom: NEC DV-5800C "schwarz" ca. 35.- euro
 

Bubti

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.642
Der Brenner ist gut.
Von den DVD Rom laufwerk habe ich alerdings noch nichs gehört wie das sein soll.

Würde dir deswegen eher das Plextor PX-116A oder das ToshibaSD-M1712 empfehlen.

Habe selber das Plextor und bin damit sehr zufrieden. Liest alles sehr schnell und zuverlässig.
 
H

Hanibani

Gast
Ich habe ja selber einen SCSI Plextor CD-RW Brenner, würde ja auch gerne den schwarzen IDE DVD Brenner von Plextor haben wollen, nur ist der etwas zu teuer.
Naja, von mischen halte ich nicht viel, ich habe es lieber alles von einem Hersteller zu haben, also Festplatten wenn mehr als eine von selben Hersteller, Ram genauso u.s.w.
Sieht halt nicht so zusammengewürfelt aus ;), darum dachte ich an die 2 NEC Laufwerke da der Preis eigentlich ok ist, naja und Audio Extracktion mache ich nicht also ist es eigentlich egal welches ich nehme, der Plextor kann das sehr gut, brauche ich aber nicht.
Wie ist NEC denn so? ist die Hardware die die bauen gut oder soll man doch lieber was anderes nehmen? ich hatte noch nie was von NEC darum bin ich etwas vorsichtig.
 

Schnipp

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.094
Also ich habe schon seit einiger Zeit das NEC DV-5800A im Einsatz und vor kurzem ist der NEC ND-1300A dazu gekommen. Ich bin mit beiden Laufwerken sehr zufrieden. Beim Brenner bisher nur Probleme wegen billigen Rohlingen, läuft sonst super. Das DVD-Laufwerk hat mich eigentlich auch noch nie im Stich gelassen. Allerdings würde ich es mir manchmal ein wenig leiser wünschen ... aber vielleicht ist das bei Rev. C ja schon ganz anders.

Also über NEC kann ich nix negatives sagen ! ;)

Schnipp
 
Top