News Ebay verdoppelt Gewinn

Volker

Ost 1
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
15.928
Das Internetauktionshaus Ebay hat im abgelaufenen zweiten Quartal 2004 seinen
Nettogewinn auf 190,4 Mio. Dollar oder 0,28 Dollar pro Aktie mehr als
verdoppeln können. Die Umsätze legten um 52 Prozent auf 773,4 Mio. Dollar
zu, teilte Ebay heute mit.

Zur News: Ebay verdoppelt Gewinn
 

Dr.Fred

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
21
Joa wie immer. Schade dass es nur so wenig/bzw. so schwache Konkurenz gibt.
 

CSchnuffi5

Commander
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
2.314
naja es kann sich ja keien kongurenz entwickeln wenn Ebay alle aufkauft
 

bones2

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
86
hier in der Schweiz gibts Konkurrenz! Die hat wesentlich mehr User als ebay-Schweiz ;-)
 

HolyDreamz

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
676
kein wunder dass der gewinn verdoppelt wird, von von 3DM maximale startgebühre, auf 2,50€ erhöht wird und dann auf 4,8€ :rolleyes:

die kaufen einfach alles auf, die kohle ham se ja da und steigern die gebühren immer weiter!
 

muh2k4

Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
3.047
es zwingt dich ja keiner zu diesem portal.
 
O

onlyJR

Gast
@7) muh2k4: doch, der Markt. Wo anders gibts keine Käufer und man wird nix los. Bzw. alles was angeboten wird ist überteuert und man kann dort nicht kaufen. (meine Erfahrungen am Beispiel hood.de)
 

[focusbiker]

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.552
Man könnte ja fast sagen, dass man sich nicht wundern muß über den Erfolg von ebay. Die richtige Idee zur richtigen Zeit! Wenn ich mir überlege, was dort alles vertickt wird und was auch wirklich alles gekauft wird und das teilweise noch zu echt überzogenen Preisen, dann wundert mich der Erfolg nicht.

Im Vergleich zu einer Zeitungsanzeige und das dann noch mal in Relation gesetzt zur potenziell erreichbaren Käufermasse, finde ich die Gebühren übrigens nicht zu teuer!

Trotzdem finde ich, dass ein bisl mehr Konkurrenz eBay ganz gut tun würde...
 

Calibra92

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
146
Also mich Wundert es nicht das dieser Laden immer Mehr gewinn macht bei den Gebühren.Reiner Ausbeuter Laden.Ich Kaufe und Verkaufe nur Noch bei WWW.Hood.de.Kostet Nichts.So Jetzt Könnt ihr wieder Meckern.
 

CrashBandit

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
258
" Analysten und Aktionäre waren trotz der positiven Ergebnisse und der angehobenen Gewinnprognose nicht zufrieden"

das ist wieder mal typisch für die Idioten, die tagtäglich nur mit nackten Zahlen jonglieren, aber keine Ahnung vom Tagesgeschäft haben! Satt werden die wohl nie.

Genau diese sogenannten Analysten, Controller, Wirtschaftsberater (lol) und sonstige realitätsfremde Zahlenverdreher tragen tagtäglich dazu bei bzw. haben zu verantworten, dass Mitarbeiter entlassen, Zahlen falsch interpretiert und Statistiken verdreht werden. Und wenn der Controller nicht die Zahlen liefert, die der Konzern sehen will - der nächste steht schon am Start ;)
 

Ballzauberer

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
104
Wenn Microsoft, Intel, IBM, Sony "jeweils" ein eigenes Onlineauktionshaus aufmachen würden, gäbe es Konkurrenz.
Mit ebay wären das 5 große Unternehmen mit viel Geld, dann wären auch die Gebühren billiger.
Komisch das noch nicht Microsoft darauf gekommen ist, die suchen doch immer neue Geschäftsfelder.
Eine Spielkonsole (XBOX) haben die schon, warum kein Aktionshaus?
Ich Glaube aber eBay wird eher aufgekauft anstatt Kornkurens zu machen, das ist aber wieder Blöd.
Die Playstation hätte Microsoft auch gern aufgekauft, doch Sony ist doch ein bisschen zu Groß. ;-)
 

DiamondDog

Captain
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3.074
kein wunder bei den gebühren mitlerweile.. also eba ist reinste abzocke.. die gebühren sind viel zu hoch und die provision ist unverschämt. habe mal eine CPU bei ebay versteigert und die in 2 Kategorien reingemacht. ich musste net nur für die 2. kaetgorie extra zahlen, nein ich die gebühren für die bilder wurden mir doppelt angerechnet..... obwohl ich nur einmal webspace brauche...
 

Gil

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
70
Wann stehen die nächsten Preiserhöhungen an? Schon News bekannt?
 

Aixem

Commander
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
2.278
Bei uns gibt es jeden Sonntag die perfekte Konkurenz auf´m Flohmarkt :)

Die machen doch aus Scheisse Geld kann vor den Leuten immer noch nur den Hut ziehen. Trotz sovieler Sicherheitslücken und schlechter Presse steigende Gewinnzahlen .... wenn es doch nur in jedem Unternehmen so einfach wäre ;)
 
Top